17 St. Patrick's Day Party Spiele

Es ist Zeit für Shamrock-Scramble, Regenbogen-Relay und Kobold-Tag! Nein, das sind nicht die neuesten Tanzfreaks, sondern die Namen einiger lustiger St. Patrick's Day-Spiele für Kinder. Spielen Sie diese und viele weitere irische Spiele auf der St. Patrick's Day-Party Ihrer Kinder oder bei jeder Feier, die eine schöne Zeit im Grünen erfordert.

Wer ist der Kobold ">

Auf der Suche nach Koboldspielen? "Wer ist der Kobold?" ist eine lustige Wahl. Um zu spielen, wähle ein Kind als "es" und schicke es aus dem Raum. Der Rest der Kinder wählt einen von ihnen als Kobold. Spielen Sie ein paar keltische Stücke und lassen Sie die Kinder anfangen zu tanzen. Der Kobold wählt einen irischen Tanzzug und alle anderen Spieler müssen mitmachen und den gleichen Zug machen.

Bringen Sie den "it" -Player zurück in den Raum. Sie wird das Tanzen beobachten und versuchen zu erraten, welcher Spieler der Kobold ist. Während sie beobachtet, sollte der Kobold die Tanzbewegungen nach dem Zufallsprinzip ändern. Es liegt an den anderen Kindern, den Kobold im Auge zu behalten und ihre Tanzbewegungen schnell zu ändern, ohne zuzulassen, welcher Spieler führt.

Wenn der Rätselspieler den Kobold korrekt identifiziert, wählt er die nächste Person, die aus dem Raum geschickt werden soll, als Ratsuchenden aus.

Goldsuche

Da Kobolde immer auf der Suche nach Gold sind, sammeln Sie Ihre Partygäste und schicken Sie sie auf eine eigene Goldsuche. Verstecken Sie mehrere Goldmünzen (Sie können Schokoladengoldmünzen, Spielzeugmünzen oder sogar Pennys verwenden) im Partyraum.

Teilen Sie die Gäste in zwei Teams. Geben Sie jedem Team einen Eimer und schicken Sie es auf die Jagd, um in zwei Minuten so viel „Gold“ wie möglich zu finden (Sie können die Zeit verlängern, wenn Sie viele Münzen versteckt haben oder ein großes Suchgebiet haben). Wenn die Zeit abgelaufen ist, lassen Sie die Teams die Münzen in ihren Eimern zählen. Das Team mit den meisten Münzen gewinnt.

Shamrock Scramble

Um sich auf das Shamrock Scramble-Spiel vorzubereiten, schneiden Sie die Formen von vier großen Shamrocks aus dem grünen Plakat aus (sie sollten groß genug sein, damit ein paar Kinder gleichzeitig darauf stehen können). Kleben Sie ein Kleeblatt in jede Ecke des Raums.

Spielen Sie irische Musik und lassen Sie die Kinder tanzen, während sie spielen. Stoppen Sie die Musik nach dem Zufallsprinzip. Wenn die Musik aufhört, müssen sich die Kinder auf eines der Kleeblätter stellen. Der letzte Spieler, der in ein Kleeblatt steigt, ist aus dem Spiel. Das Spiel geht so weiter, bis nur noch ein Spieler übrig ist.

Kobold-Falle

Hier ist ein weiteres lustiges Kobold-Spiel für Kinder! Zum Spielen benötigen Sie einen Karton, der groß genug ist, damit Kinder hindurchkriechen können. Öffnen Sie alle Kastenklappen und stellen Sie den Kasten so auf den Boden, dass die offenen Enden eine Art Tunnel bilden.

Lassen Sie die Kinder während der Musikwiedergabe eine Linie bilden und nacheinander durch die Kiste kriechen. Wenn die Musik stoppt, schließen das Kind vorne und das Kind hinten die Klappen und fangen den Kobold (der Spieler befindet sich immer noch in der Box). Dieser Spieler ist dann aus dem Spiel, was so lange andauert, bis ein Spieler unbemerkt bleibt.

Goldmünzwurf

Für dieses Spiel benötigst du ein paar Koboldtöpfe (du kannst diese in Dollar- oder Bastelläden finden, deine eigenen herstellen oder einfach Eimer, Schalen oder umgestürzte Koboldhüte verwenden). Stellen Sie sie auf den Boden und ziehen Sie eine Linie ein paar Meter von den Töpfen entfernt.

Lassen Sie die Spieler hinter der Linie stehen und versuchen, Goldmünzen in die Töpfe zu werfen. Erzielen Sie einen Punkt für jedes Mal, wenn ein Spieler einen einsetzt. Sie können dann Preise basierend auf der Anzahl der erzielten Punkte vergeben.

Kobold-Tag

In diesem Spiel werden die Kinder in Kobolde und Feen unterteilt, wobei ein Spieler "es" ist. Der "es" -Spieler muss einen Kobold fangen, indem er ihn markiert. Wenn ein Kobold markiert ist, muss er wie ein Freeze-Tag an Ort und Stelle einfrieren. Die Feen können einen Kobold befreien, indem sie ihn markieren. Wenn eine Fee markiert wird, während sie versucht, einen Kobold zu befreien, wird sie ebenfalls gefangen und muss mit dem Spieler, der "es" ist, die Plätze tauschen.

Regenbogen-Relais

In diesem Spiel müssen Teams herausfinden, wer als Erster einen Regenbogen erschaffen kann. Teilen Sie die Gäste in zwei Teams. Geben Sie jedem Spieler eine Rolle Krepppapier in verschiedenen Farben. Um das Spiel zu starten, müssen die ersten Spieler in der Schlange durch den Raum (oder den Hof) rennen und dabei ihren Streamer abrollen. Wenn sie zu ihrem Team zurückkehrt, läuft der nächste Spieler den gleichen Kurs und rollt seinen Streamer über ihren ab. Das erste Team, das seinen Regenbogen vollendet, gewinnt das Rennen.

Goldmünze Pitch

Zeichnen Sie einen Regenbogen auf ein Stück Plakat, um dieses Spiel zum St. Patrick's Day zu spielen. Legen Sie das Regenbogenplakat auf den Boden und lassen Sie die Kinder ein paar Meter davon entfernt stehen. Lassen Sie sie nacheinander Münzen werfen und versuchen, sie so nah wie möglich am Ende des Regenbogens zu landen. Wenn ein Spieler in der Nähe ist, kann der nächste Spieler versuchen, die Münze des Spielers vom Regenbogenende wegzuschlagen. Wenn alle an der Reihe waren, gewinnt der Spieler, dessen Münze der gewünschten Stelle am nächsten liegt.

Pot of Gold Staffel

In diesem Spiel kämpfen die Teams darum, wer als Erster seinen Pot mit Gold füllen kann. Teilen Sie die Spieler zum Spielen in zwei Teams auf. Stellen Sie für jedes Team einen Topf an die Startlinie. Füllen Sie mehrere Meter von der Startlinie entfernt zwei weitere Töpfe mit Goldmünzen oder Butterscotch-Bonbons.

Stellen Sie die Kinder in einer Reihe auf, und wenn Sie den Start des Rennens signalisieren, müssen die ersten Spieler in der Reihe rennen und ein Stück Gold aus dem vollen Topf holen und es zurückbringen und in den leeren Topf legen. Die verbleibenden Spieler in der Reihe müssen dann dasselbe tun und den Zyklus wiederholen, bis eine Mannschaft ihr gesamtes Gold von einem Pot auf den anderen übertragen hat.

Um dieses Spiel interessanter zu machen, können Sie sie auch dazu bringen, das Gold am Löffel zu tragen.

Shamrock Hopse

Dieses Spiel wird genauso gespielt wie traditioneller Hopse. Das Hopsebrett besteht jedoch aus Kleeblättern anstelle von Kisten, und anstelle eines Steins wird eine Goldmünze verwendet.

Kobold-Relais

Um dieses Spiel zu spielen, benötigen Sie zwei Koboldkostüme. Sie können diese aus Kleidungsstücken zusammenstellen, die Sie im Haus haben, oder in einem Kostümgeschäft einkaufen. Sie können auch nur grüne Kleidung und Koboldhüte verwenden.

Teilen Sie Ihre Spieler in zwei Teams auf und verteilen Sie die Kobold-Outfits an die ersten Spieler in der Reihe. Wenn Sie den Start des Rennens signalisieren, müssen diese Spieler die Koboldkleidung anziehen, einen Hindernisparcours laufen und zu ihren Teams zurückkehren. Sie müssen dann die Koboldkostüme ausziehen und sie an die nächsten Spieler in der Schlange weitergeben, die auch die Kostüme anziehen und den Kurs leiten müssen. Dieser Vorgang wird fortgesetzt, bis alle Spieler das Kostüm getragen und die Staffel gestartet haben. Das erste Team, bei dem alle Spieler die Kobold-Staffel abschließen, gewinnt.

St. Patrick's Day Parade

Viele Städte feiern den St. Patrick's Day mit einer Parade. Versorgen Sie die Kinder mit Requisiten und Kostümteilen, damit sie eine eigene Parade bei sich zu Hause, im Garten oder sogar in der Nachbarschaft veranstalten können. Einige Ideen für Requisiten sind:

  • Kilts
  • Wollmützen
  • Kobold und irische Fee Kostüme
  • Spielzeugmusikinstrumente
  • Irische Banner
  • Pappschachteln, die sie dekorieren und als "Schwimmer" tragen können

Glückliches Bingo

Erstellen Sie Ihre eigenen Bingo-Karten mit dem Wort "Lucky" auf der Oberseite. In die anderen Felder können Sie ClipArt-Bilder oder Ausdrücke einfügen, die mit dem St. Patrick's Day und Irland in Verbindung stehen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Reihenfolge der Schachtelfüller jedes Mal vertauschen, wenn Sie eine neue Karte erstellen.

Drucken Sie mehrere zusätzliche Karten, aus denen Sie die Schachteln ausschneiden und in einen Koboldhut stecken. Ziehen Sie die Kisten nacheinander aus dem Hut und rufen Sie, was auf jeder gedruckt ist. Die Gäste werden ihre passenden Schachteln mit Stücken von Shamrock-Konfetti (in Kunsthandwerksgeschäften erhältlich) kennzeichnen.

Spieler, die fünf Matches hintereinander haben, rufen "Lucky!" Und gewinnen einen Preis.

Irischer Tanz

Lassen Sie die Kinder bei irischer Musik ihre besten irischen Tanzversuche zeigen. Sie können sogar einen Tanzlehrer beauftragen, der ihnen beibringt, wie man bestimmte Schritte ausführt, Videos von irischen Tänzern zur Inspiration ansieht oder sie einfach der Musik folgen lassen und ihre eigenen Jigs herstellen.

Baue ein irisches Häuschen

Bei dieser Partyaktivität zum St. Patrick's Day schmücken Gäste ihr eigenes irisches Cottage. Sie benötigen einen großen Karton, aus dem Sie bereits Fenster und eine Tür ausgeschnitten haben. Versorgen Sie die Kinder mit einer Vielzahl von Dekorationsartikeln wie Farbe, Markierungen, Aufklebern, grünen Luftschlangen und Kleeblattgirlanden. Sie können ihnen sogar einen Pappausschnitt des Wegweisers geben, damit sie ihrem Cottage einen Namen geben können.

Einfriervorrichtung

Spielen Sie traditionelle irische Jig-Musik und lassen Sie die Kinder mittanzen. Stoppen Sie die Musik zu zufälligen Zeiten. Wenn die Musik aufhört, müssen die Kinder aufhören zu jiggen und an Ort und Stelle einfrieren. Der letzte Spieler, der einfriert, ist aus dem Spiel. Das Spiel geht weiter, bis nur noch ein Kind auf der Tanzfläche ist.

Das Tragen des Grüns

Wenn Sie Gäste zu Ihrer St. Patrick's Day-Party einladen, bitten Sie sie, grün gekleidet zu erscheinen. Versammle die Spieler in einem Kreis und gib einem Kind ein weißes T-Shirt. Stellen Sie einen Timer ein oder spielen Sie irische Musik.

Der Spieler mit dem Trikot muss es so schnell wie möglich an- und ausziehen und dann an die Person zu ihrer Linken weitergeben. Dieser Spieler muss auch das Trikot anziehen, es ausziehen und weitergeben. Wenn der Timer klingelt (oder die Musik stoppt), ist der Spieler, der das weiße Hemd trägt, ausgefallen. Das Spiel geht dann so weiter, bis nur noch ein Spieler übrig ist.