8 Dinge, die nach einem Hausbrand zu tun sind

Sich nach einem Hausbrand fortzubewegen, kann entmutigend wirken - in der Tat kann es sich manchmal geradezu unmöglich anfühlen. Muss es aber nicht. Zu wissen, wo Sie anfangen sollen und wer Ihnen helfen kann, ist ein entscheidender erster Schritt, um Ihr Leben wieder in Einklang zu bringen.

Wenn Sie gerade einen Hausbrand erlitten haben, befolgen Sie diese acht Schritte, um Ihnen und Ihrer Familie in dieser schwierigen Zeit zu helfen.

Eine Unterkunft finden

Hausbrände sind eine schreckliche Erfahrung, insbesondere für Kinder und Haustiere. Wenn Sie einen sicheren und komfortablen Ort für den Umzug finden - auch wenn es nur für eine Nacht ist - können Sie Ihre nächsten Schritte planen und Ihrer Familie Zeit zum Ausruhen geben.

Wenn Sie nicht in einem Hotel oder mit Freunden oder der Familie übernachten können, wenden Sie sich an Ihre örtliche Katastrophenhilfe wie das Amerikanische Rote Kreuz oder die Heilsarmee. Oftmals können diese Organisationen kostenlos Notunterkünfte zur Verfügung stellen.

Wenden Sie sich an Ihren Versicherungsvertreter

Reichen Sie Ihre Forderung sofort ein. Je früher Sie Ihre Krankenkasse benachrichtigen, desto eher können Sie mit Reparaturen beginnen oder nach einem neuen Zuhause suchen. Viele Fluggesellschaften leisten auch Hilfe bei täglichen Ausgaben, die als Nutzungsausfall bezeichnet werden. Diese sind besonders nützlich, wenn Sie Ihre Kredit- oder Debitkarten im Feuer verloren haben.

Ihr Vertreter kann Ihnen auch bei der Suche nach Reinigungs- oder Reinigungsdiensten behilflich sein.

Kontaktieren Sie die Polizei

Leere Häuser - auch solche mit Feuerschaden - können attraktive Orte für Hausbesetzer und Plünderer sein. Wenn Sie die örtliche Polizei auf Ihr Feuer aufmerksam machen, bleibt Ihr Eigentum während Ihrer Abwesenheit sicher. Das Verschalen von Fenstern und Türen bietet zusätzliche Sicherheit. Sie können diesen Job selbst angehen oder einen Profi einstellen.

Die Kosten für das Einsteigen in Ihre Fenster liegen zwischen 20 und 100 US-Dollar pro Fenster. Die Preise variieren je nach Anzahl und Größe der Fenster und je nachdem, ob Sie einen Profi einstellen oder nicht. Wenden Sie sich an Ihre Feuerwehr, um sicherzustellen, dass das Haus sicher betreten werden kann, bevor Sie mit der Arbeit beginnen.

Planen Sie Ihre Finanzen

Die finanzielle Verantwortung bleibt unabhängig von Ihrem Brand bestehen. Viele Versicherungspolicen decken Hypotheken ab, aber es ist wichtig, auch andere wiederkehrende Kosten wie etwa die Zahlung von Autos zu überprüfen. Darüber hinaus sollten Sie Kabel- und Internetdienste kündigen, wenn Sie mehrere Monate nicht zu Hause sind. Wenn Sie vorhaben, die Kosten für die Reduzierung zu decken, müssen Sie mit einer Zahlung zwischen 800 und 25.300 USD rechnen.

Es ist üblich, Besitztümer wie Kochutensilien und Kleidung auch im Feuer zu verlieren. Bewahren Sie Ihre Quittungen auf, wenn Sie diese Artikel ersetzen, um sicherzustellen, dass Sie schnell eine Rückerstattung erhalten. Dies können teure Einkäufe sein, wenn sie für mehrere Familienmitglieder gleichzeitig getätigt werden.

Erstellen Sie eine Liste der beschädigten Objekte

Wenn Sie eine Liste mit kleinen und großen Gegenständen erstellen, die im Feuer verloren gegangen oder beschädigt sind, wird Ihnen dies erstattet. Viele Spediteure benötigen detaillierte Informationen wie Marke und Modell, Seriennummern und Quittungen. Dies kann schwierig sein, wenn Ihr Zuhause vollständig zerstört wurde oder Sie noch keinen Zugang dazu haben. Wenn Sie einen Computer haben, können Sie anhand von Online-Kontoauszügen den Kaufnachweis und die genauen Kosten vorlegen.

Es ist auch wichtig, eine Liste wichtiger Dokumente zu erstellen, die im Feuer verloren gegangen sind. Gegenstände wie Führerscheine, Geburtsurkunden, Pässe, Titel und Urkunden, Krankenakten, Steuerinformationen usw. müssen sofort ersetzt werden. Ihr Agent teilt Ihnen mit, welche Artikel für Ihren Anspruch erforderlich sind. Ersetzen Sie diese zuerst.

Überprüfen Sie die Sicherheit Ihres Hauses

Hausbrände können die strukturelle Integrität Ihres Hauses schwächen und schädliche Dämpfe von verbrannten Materialien hinterlassen. Wenn Sie nach Hause müssen, um Gegenstände zu bergen, warten Sie, bis ein Feuerwehrmann den Bereich als sicher eingestuft hat. Abgesehen davon, dass es gefährlich ist, Ihr Zuhause zu früh wieder zu betreten, kann dies auch dazu führen, dass Teile Ihrer Versicherungspolice ungültig werden. Dies kann zu erheblichen Problemen bei der späteren Erstattung führen. Betreten Sie Ihr Zuhause erst, wenn es von der Feuerwehr und Ihrem Versicherungsträger als sicher eingestuft wurde.

Speichern Sie unbeschädigte Besitztümer

Wenn Ihr Haus teilweise beschädigt und als sicher eingestuft wurde, gehen Sie zurück und entfernen Sie alles, was nicht vom Feuer betroffen war. Es wird auch empfohlen, Gegenstände zu reinigen, nachdem sie aus dem Haus entfernt wurden. Professionelle Reinigungsdienste verfügen über die Erfahrung und das notwendige Werkzeug, um von Feuer betroffene Gegenstände wiederherzustellen.

Viele Hausbesitzer mieten eine Lagereinheit, um Wertgegenstände unterzubringen. Das Hinterlassen von Besitztümern in Ihrem Zuhause kann weiteren Schaden verursachen und die Arbeit Ihrer Minderungs- und Reparaturmannschaften erschweren. Die meisten Hausbesitzer zahlen zwischen 40 und 225 US-Dollar pro Monat für Lagereinheiten. Größe und Extras wie Klimatisierung wirken sich auf die Preisgestaltung aus.

Warten Sie, bis die Dienstprogramme aktiviert sind

In einigen Fällen schalten Feuerwehrleute Hilfsprogramme aus, um weiteren Schaden zu verhindern. Wenn Ihre Stromversorgungen nicht angeschlossen sind, wenden Sie sich an Ihre Feuerwehr und Ihren Stromversorger, bevor Sie sie wieder einschalten. Das Anschließen unsicherer Stromversorgungsunternehmen kann zu zusätzlichen Bränden, Gaslecks und schweren Wasserschäden führen. Lassen Sie Ihr Haus von einem Fachmann inspizieren, bevor Sie versuchen, die Stromversorgungsgeräte einzuschalten.