Adoptiere einen Pinguin, um die Erhaltung zu unterstützen

Pinguine sind bezaubernde Vögel und gefiederte Lieblinge für Vogelbeobachter und Nicht-Vogelbeobachter, wodurch sie sich ideal für konservierungsorientierte Adoptionen eignen. Einen Pinguin zu adoptieren ist eine großartige Geste, um diese Vögel zu unterstützen und die Liebe zu Pinguinen und allen Wildtieren zu zeigen.

Warum adoptieren?

Die Menschen entscheiden sich aus vielen Gründen für Pinguine, von einem Andenken an einen Besuch mit Pinguinen über das perfekte Geschenk für einen Pinguinliebhaber bis zur Inspiration eines neuen Pinguinfreundes. Diese symbolischen Adoptionen dienen aber auch vielen nützlichen Zwecken, um den Pinguinschutz zu unterstützen. Obwohl die Art und Weise, wie Adoptionsgelder verwendet werden, von Organisation zu Organisation unterschiedlich ist, können Pinguin-Adoptionen typischerweise dazu beitragen, diese Vögel mit Flossen zu unterstützen:

  • Beseitigung von Ölverschmutzungen oder anderen Verschmutzungen, die sich direkt auf Pinguine und andere Seevögel auswirken
  • Füttern und Pflegen von verletzten, geölten oder vertriebenen Pinguinen oder verlassenen Küken
  • Unterstützung von Zuchtprogrammen für Gefangene zur Erhöhung der Pinguinpopulationen
  • Der Erhalt der pelagischen Lebensräume, die Pinguine nutzen, sowie der Schutz von Pinguin-Brutkolonien
  • Finanzierung von Forschungsprojekten und Erhaltungsstudien mit Pinguinen
  • Förderung von Bildungsprogrammen und Präsentationen zum Thema Pinguine
  • Unterstützung der Pflege von in Gefangenschaft gehaltenen Pinguinen, die nicht in die Wildnis entlassen werden können
  • Kompensation der Betriebskosten für Pinguin-Rehabilitations- und Forschungseinrichtungen

Jeder Dollar, der durch seriöse Pinguin-Adoptionen aufgebracht wird, trägt dazu bei, diese erstaunlichen Vögel zu unterstützen und das Bewusstsein für Naturschutzprobleme zu schärfen, die sie betreffen.

Was du bekommst

Bei der Adoption eines Pinguins darf der Wohltäter des Vogels den Pinguin nicht mit nach Hause nehmen, aber die "Adoption" ist ein symbolisches Mittel zur Unterstützung des Vogels. Verschiedene Organisationen und Einrichtungen bieten unterschiedliche Vorteile für die Adoption von Pinguinen. Diese reichen von personalisierten Adoptionszertifikaten über die Benennung eines in Gefangenschaft gehaltenen oder rehabilitierten Pinguins bis hin zur Mitgliedschaft in der Organisation, einem Informationspaket über den Vogel, Fotos des Pinguins oder anderen Geschenken.

Plüschtiere, Pinguin-Ausstechformen, Bücher, Filme, Geschenktüten und Waren mit Organisationslogo sind beliebte Bestandteile von Pinguin-Adoptionspaketen. Zu den teureren Spenden gehören möglicherweise sogar einzigartige Erlebnisse wie eine Tour hinter die Kulissen oder die Möglichkeit, an einer rehabilitierten Pinguin-Freilassung teilzunehmen.

Was Vogelbeobachter und andere Pinguinliebhaber am allermeisten durch ihre Adoption erfahren, ist das Wissen, dass sie diese erstaunlichen Vögel auf persönliche und intime Weise unterstützt haben. Ihre Adoption wird dazu beitragen, Pinguine und andere wild lebende Tiere zu schützen und zu bewahren.

Wo zu verabschieden

Viele verschiedene Tierschutzorganisationen, Seevogel-Rehabilitationsgruppen und Pinguin-Einrichtungen bieten symbolische Pinguin-Adoptionen an. Tolle Orte, um einen Pinguin zu adoptieren, sind:

  • SANCCOB: Zu den verschiedenen Adoptionsstufen für afrikanische Pinguine gehören die Adoption von Heimpinguinen für die ständigen Bewohner der Einrichtung, die Benennung eines Pinguins oder die Adoption von Luxuspinguinen.
  • Penguin Foundation: Nehmen Sie einen kleinen Pinguin an und unterstützen Sie die Erhaltung der kleinsten Pinguinarten. Es stehen verschiedene Spendenstufen zur Verfügung, einschließlich jährlicher Geschenke.
  • Dyer Island Conservation Trust: Sponsern Sie ein afrikanisches Pinguinnest und unterstützen Sie Nistkästen, Überwachungsanstrengungen und andere Naturschutzprogramme.
  • Oceana: Verschiedene Pinguin-Adoptionssets erhältlich, darunter ein Pinguin-Ausstechset für ein originelles Geschenk, das Pinguine und andere Meerestiere unterstützt.
  • Falklands Conservation: Adoptionspakete unterstützen Königspinguine bei einjährigen Naturschutzbemühungen.
  • Zoologische Gesellschaft von London: Adoptiere Ricky den Rockhopper-Pinguin im Londoner Zoo und unterstütze die Naturschutzarbeit des Zoos.
  • Audubon Nature Institute: Adoptieren Sie einen erwachsenen afrikanischen Pinguin oder ein afrikanisches Pinguinküken. Mehrere Adoptionspakete sind zu unterschiedlichen Preisen und mit unterschiedlichen Vorteilen erhältlich.
  • Galapagos Conservation Trust: Sponsern Sie einen Galapagos-Pinguin durch digitale, postalische oder limitierte Adoptionspakete.
  • World Wildlife Fund: Nimm verschiedene Pinguinarten auf, darunter Kaiser-, Afrikaner- und Felsenpinguine sowie Kaiserpinguinküken.
  • National Wildlife Federation: Kaiserpinguine für Erwachsene und Babys können mit Geschenken zu unterschiedlichen Preisen adoptiert werden.
  • The Wave Foundation: Afrikanische Pinguine, Königspinguine und Rockhopper-Pinguine können adoptiert werden. Die höchste der vier Adoptionsstufen wird mit authentischen Kunstwerken von Pinguinen geliefert.
  • Das Florida Aquarium: Für afrikanische Pinguine stehen drei verschiedene Adoptionsstufen zur Verfügung. Jede Stufe wird mit einem Pinguinplüsch und Informationen zum Vogel geliefert.
  • Defenders of Wildlife: Eine Vielzahl von Adoptionen zum Thema Pinguine, darunter Kaiser- und Königspinguine, Pinguinfamilien, Iglupinguine und andere unterhaltsame Optionen.
  • The National Aviary: Adoptiere einen afrikanischen Pinguin und lerne deinen Vogel persönlich kennen, wenn du die höchste Sponsorenstufe wählst.
  • World Animal Foundation: Symbolische Pinguin-Adoptionen, die der Naturschutzmission der Stiftung helfen sollen. Geschenkadoptionen sind verfügbar.
  • Ändern der Gegenwart: Pinguin-Adoptionen, die die Forschung nach effizienteren Fahrzeugen unterstützen, um den Verbrauch fossiler Brennstoffe zu verlangsamen und das Abschmelzen des antarktischen Eises zu stoppen, das Pinguinen schadet.
  • Lokale Vogel-Einrichtungen: Viele lokale Zoos, Volieren und Aquarien bieten Adoptionen für Wildtiere an, um ihre Bewohner und lokale Schutzbemühungen direkt zu unterstützen. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Lieblingsort nach in Gefangenschaft lebenden Vögeln und erfahren Sie, welche Möglichkeiten es gibt, Pinguine zu Hause zu unterstützen.

Viele dieser Organisationen bieten auch andere Vögel für symbolische Adoptionen an, darunter Eulen, Adler, Papageientaucher, Pelikane und sogar beliebte Hinterhofarten sowie andere Säugetiere, Reptilien und mehr. Jeder eingenommene Dollar unterstützt ihre Arbeit zum Schutz der Tierwelt, einschließlich Vögel und Pinguine, und jede Adoption ist ein wertvoller Beitrag zum Schutz.