VOC-arme Keramikwandfarbe

Gary Houlder / Getty Images

Nein, Keramikfarbe ist nicht für die Verwendung auf Keramikfliesen oder -steinzeug vorgesehen. Dies ist eine Wandfarbe, die für die Verwendung im Haushalt, an Wänden, Decken und Holzarbeiten vorgesehen ist. Ceramic Paint ist ein neueres, alternatives Lackprodukt, das sowohl weniger VOC als auch eine hohe Haltbarkeit bietet. Bei diesem Produkt, Ceramic Coat von O'Leary Paint, ist es auch mit einem antimikrobiellen Schutz ausgestattet. Das Ergebnis ist eine gesunde Farbe, die dem Schrubben standhält, ohne dass ihre glatte Oberfläche verloren geht, und die außerdem das Wachstum von Schimmel, Mehltau und Bakterien verhindert.

Wo wäre eine solche Farbe zu empfehlen ">

Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, was diese Keramikfarbe auszeichnet und warum Sie sie für Ihr nächstes bedeutendes Innenanstrichprojekt oder die Renovierung von Räumen verwenden möchten.

Was ist an Keramikfarbe so keramisch?

Das Besondere an Keramikfarben sind die kleinen kugelförmigen Keramikperlen, die als Pigmentverlängerer in der Farbe verwendet werden. In Keramikfarben werden Keramikperlen verwendet, die so klein sind, dass sie beim Eingießen in die Hand wie ein fein gemahlenes Pulver aussehen.

Warum sind Pigment Extender wichtig?

Pigmentverlängerer sind der "Füllstoff", der bei der Farbpigmentierung verwendet wird. Traditionelle Pigment-Extender werden aus Ton, Talk, Kreide und anderen organischen Materialien hergestellt. Sie werden dem Lack hinzugefügt, um bestimmte Aspekte seiner Leistung zu verbessern, z. B. die Haltbarkeit.

Das Problem ist, dass diese Materialien gezackte Kanten haben. Und gezackte, raue Kanten führten zu Problemen beim Schrubben. Organische Füllstoffe neigen dazu, das Eindringen von Schmutz in die Farbe zu erleichtern. Wenn Sie eine traditionelle, flache Farbe waschen, die mit herkömmlichen Pigmentverlängerungsmitteln hergestellt wurde, entsteht ein Glanz. Aus diesem Grund wird empfohlen, keine flache Farbe zu verwenden, wenn Sie eine Wand schrubben müssen . Bis dahin kam Keramikfarbe!

Warum Keramikperlen?

Was die Verwendung von Keramikperlen besser macht, ist die Tatsache, dass sie glatt und rund sind und sich enger zusammenschließen. Und weil sie keine unregelmäßige Form haben, ist der Lackfilm auf einer Keramikfarbe aus hochwertigem 100% Acrylharz glatt und hart. Dies alles bedeutet eine bessere Deckkraft und die Fähigkeit, die Wand zu schrubben, ohne ihre flache Oberfläche zu verlieren.

Und da sich die Keramikperlenverlängerungspigmente enger zusammentun, bilden sie einen wenig durchlässigen Lackfilm. Und das bedeutet, dass Gerüche, Schmutz, Mikroben und Bakterien viel schwerer in Ihre neu gestrichene Wand eindringen können.

Antimikrobieller Schutz

Ein weiteres Merkmal dieser Farbe ist der antimikrobielle Schutz, der während der Herstellung in das Produkt eingebaut wird. Standardlackfilme können Schmutz, Rauchfilm, Gerüche und Bakterien enthalten. Der keramische Lackfilm ist dagegen härter und glatter, so dass diese Probleme erheblich reduziert werden. In Verbindung mit dem integrierten Schutz vor Mikroben, Schimmel und Mehltau haben Sie jetzt eine Farbe mit einem erheblichen Vorteil gegenüber allen anderen Produkten auf dem Markt, wenn Sie sich um Gesundheitsprobleme kümmern.

Das heißt, vorausgesetzt, der Lack hat einen niedrigen VOC-Gehalt (und Keramiklacke sind in der Tat in VOCs sehr niedrig).

VOCs (flüchtige organische Verbindungen)

VOCs sind die unangenehme Seite der traditionellen Farbe, da sie so gefährlich sind. Es gibt viele sichere Farbalternativen für Sie.

Aber Sie müssen sich auch keine Sorgen um flüchtige organische Verbindungen mit Keramikfarben machen. Diese Marke von O'Leary Paint hat einen VOC-Gehalt von 20 g / l, gemäß den technischen Daten des Unternehmens. Dies ist ein sehr niedriger Wert für Hausfarben.

Zusammenfassung

Keramikfarbe ist mit einem Wort fantastisch, besonders wenn Sie ein "grünes" Zuhause anstreben und sich auch Gedanken über die Leistung der Farbe machen. Keramikfarbe, insbesondere wenn sie mit einem antimikrobiellen Mittel wie O'Leary Paint kombiniert wird, bietet Ihnen eine gesunde Farbalternative, die langlebig und sicher genug für das Kinderzimmer Ihres Babys, Ihre Küche, Ihr Esszimmer, Ihr Schlafzimmer oder Ihr Badezimmer ist.