Das beste Make-up für jüngere Kinder

Immer früher zeigen sich die Kids von ihrer "Fashionista" Seite. Im Vorschulalter und im frühen Grundschulalter tragen Mädchen gerne entzückende, passende Designerkleider, die sie zu ihren Lieblingspuppen tragen können. Auch Jungen mögen es, sich zu verkleiden und so zu tun, als ob sie das echte Leben nachahmen. Das Alter, in dem Kinder mit echtem Make-up von vorgetäuschtem Spielen in die Realität übergehen, ist jedoch eine sehr persönliche Entscheidung der Eltern.

Kleine Kosmetik

Little Cosmetics ist das beste Make-up für Kinder, um so zu tun, als ob man etwas spielt. Kinder können das Make-up auf sich selbst, ihre Freunde, Familienmitglieder oder sogar eine Babypuppe "auftragen". Das „Make-up“ enthält verschiedene Arten von strukturiertem Schaum. Wenn Kinder das Make-up auf ihren Pinsel „laden“, können sie sich auf ein natürlicheres, taktileres Erlebnis einlassen. Da Little Cosmetics kein Make-up ist, überträgt sich keine Farbe auf die Haut.

Ein Little Cosmetics Essential-Set enthält alles, was Kinder von einem spielerischen Make-up-Set erwarten: einen Puder-Puder mit Spiegel und Hauch, Lipgloss mit einem rollenden Applikator, Lidschatten, trendige Glitzertöpfe, Rouge und eine Vielzahl von Applikatorpinseln passt in eine süße, aber trendige Tasche mit Reißverschluss.

Es gibt auch drei verschiedene Grundtöne, die es für Kinder mit unterschiedlichen Hauttönen abwechslungsreich machen. Zusätzliche Artikel können separat erworben werden, damit Kinder ihre einzigartigen Make-up-Kollektionen zusammenstellen können. Die Kompaktkoffer lassen sich leicht öffnen und schließen und haben nicht nur die perfekte Größe für kleine Hände, sondern auch das Aussehen, die Haptik und das Branding einer Designer-Make-up-Marke.

Übergang vom Schein zur Wirklichkeit

Für Kinder ist es selbstverständlich, dass sie genau wie ihre Eltern sein möchten und alle möglichen Dinge für Erwachsene tun müssen, wenn sie einfach zu klein sind. Kinder in jungen Jahren möchten unschuldig kochen und Essen in einer Spielküche zubereiten und Kaffee oder Tee trinken, der durch ihr behelfsmäßiges Durchfahrtsfenster serviert wird, nur damit sie mit einer Kreditkarte „einkaufen“ können. Viele Kinder lieben es zu wickeln, zu stillen und sich um ihre Babypuppen zu kümmern.

Wenn die Eltern älter werden, kann es schwierig werden, zu entscheiden, wann ihre Kinder ein Smartphone benutzen, eine Drohne fliegen und sich schminken können. Ab welchem ​​Alter kaufen Sie ein Smartphone, erlauben Ihrem Kind das Tragen von echtem Make-up oder stimmen zu, dass Ihr Kind sein Essen mit einem Messer schneidet? Der Übergang vom Rollenspiel zur Realität ist für jeden anders.

Es ist wichtig, Regeln, Grenzen und Grenzen zu haben. Reale Geräte und Erfahrungen müssen mit Zeit, Erfahrung und Reife verdient werden. Während viele Kinder möglicherweise nach der Realität fragen, kann die Gelegenheit, sich auf eine vorgetäuschte Erfahrung einzulassen, vorerst ausreichen. Für Kinder, die motiviert und an diesen Spielmöglichkeiten interessiert sind, ist es wichtig, nach realistischen Rollenspielen zu suchen. Auf diese Weise können sich Kinder gestärkt fühlen, als würden sie sich auf echte Erfahrungen einlassen.