Kaufen Sie jetzt ein Haus oder warten Sie und sparen Sie mehr für eine Anzahlung

Der Kauf eines neuen Hauses ist wahrscheinlich die wichtigste Entscheidung, die die meisten von uns treffen. Es kann eine Menge Spaß machen, aber es kann auch eine Herausforderung sein. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie umziehen, da Sie möglicherweise nur eine kurze Zeit für den Kauf haben. Wenn Sie in eine andere Stadt oder in ein anderes Land ziehen, sind auch Planung und Forschung erforderlich. Es ist oft klüger, zuerst zu mieten, wenn Sie nach Übersee ziehen.

Nehmen Sie sich Zeit, wenn Sie können. Beeilen Sie sich niemals mit einem Kauf, weil Sie sich gezwungen fühlen, schnell zu kaufen. Es kann Zeiten geben, in denen die Situation Ihr Timing bestimmt. Es kann Gründe geben, zum Beispiel, dass eine wachsende Familie, ein Baby, aus beruflichen Gründen umzieht - all dies sind triftige Gründe, um in Eile ein Zuhause zu finden.

Es kann sein, dass Sie versuchen, zu einem Zeitpunkt zu kaufen, an dem die Preise zu Ihren Gunsten sind. Planen Sie selbst dann etwas und stellen Sie einige Fragen. Es kann klüger sein, zu mieten. Verwenden Sie einen Miet- oder Kaufrechner, um herauszufinden, ob die erste Anmietung für Sie sinnvoller ist.

Andere wichtige Überlegungen sind, ob Sie Ihr Haus ausleihen und verzinsen oder warten und mehr sparen sollen, bis Sie mehr von Ihrem Haus selbst finanzieren können. Was ist, wenn Sie nicht genügend Geld für die Anzahlung haben ">

Also, sollten Sie warten, bis Sie genug für eine Anzahlung auf Ihr neues Zuhause gespart haben, oder einen Weg finden, um das Geld zu finden - vielleicht zu einem höheren Zinssatz auszuleihen, um Ihre Anzahlung zu finanzieren? Um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, finden Sie hier einige der Vor- und Nachteile jeder Entscheidung.

Vorteile bei der Ausleihe für Ihre Anzahlung

  • Sie können die Mietzahlung früher einstellen und schneller in ein Haus gelangen - weniger Geld ist in eine Miete geflossen. Zahlen Sie Ihre Hypothek ab, anstatt die einer anderen Person.
  • Sie können zu einem Zeitpunkt kaufen, bevor die Immobilienpreise über das hinausgehen, was Sie sich leisten können. Sie können die Immobilienkrise nutzen und sich wahrscheinlich mehr Haus für Ihr Geld leisten.
  • Sie zahlen Ihr Zuhause früher aus. Dies kann langfristig zu erheblichen Einsparungen führen.

Nachteile der Ausleihe für Ihre Anzahlung

  • Sie werden höchstwahrscheinlich mehr Zinsen zahlen, da die Art des Darlehens, das Sie erhalten möchten, möglicherweise einen hohen Zinssatz aufweist.
  • Es besteht die Gefahr, dass Sie mehr Schulden aufnehmen, als Sie bedienen können.
  • Unter den unglücklichen Umständen, in denen Sie gezwungen sind, mit Verlust zu verkaufen, könnten Sie das Problem haben, Ihr hochverzinsliches Darlehen zurückzuzahlen, wenn Sie nicht über die Mittel verfügen.

Vorteile für das Zurückhalten und Sparen für Ihre Anzahlung

  • Sie können die Zahlung eines hochverzinslichen Darlehens vermeiden.
  • Sie müssen sich keine Gedanken über das Risiko machen, das Darlehen zurückzuzahlen, wenn Sie gezwungen sind, Ihr Haus in Eile zu verkaufen und Ihre Kosten nicht erstatten können.
  • Sie sparen die Kosten für die Zahlung der Hypothekenversicherung.

Nachteile des Zurückhaltens und Speicherns für Ihre Anzahlung

  • Sie müssen etwas länger warten, um Ihr Haus zu besitzen, und Sie werden mehr Miete zahlen.
  • Die Miete, die Sie bezahlen, kann dazu beitragen, Ihre Hypothek zu tilgen und Ihnen zu helfen, Ihr Haus schneller zu besitzen.
  • Es besteht die Gefahr, dass Ihre Ersparnisse schwinden, da Sie für andere Ausgaben aufkommen müssen (Sie werden sich auch dann zu Hause niederlassen, wenn es sich um eine Miete handelt).
  • Abhängig von der Immobilien- und Bankensituation können die Immobilienpreise und / oder Zinssätze zu dem Zeitpunkt gestiegen sein, an dem Sie Ihre Anzahlung fertiggestellt haben.