Wie vermeide ich Thanksgiving Drama?

PeopleImages / Getty Images

Thanksgiving soll eine Zeit sein, in der Familie und enge Freunde zusammenkommen und sich für das Leben in diesem großartigen Land bedanken, richtig ">

Unrealistische Erwartungen

Mit all diesen Leuten zusammen zu sein, muss keine elende, dramatische Erfahrung sein. Eines der größten Probleme ist die Erwartung, eine Szene nachzubilden, die auf dem traditionellen Gemälde von Norman Rockwell abgebildet ist. Eine lächelnde Familie sitzt am Tisch und wartet gespannt auf das perfekt zubereitete Essen, das sie gleich genießen werden. Dies ist bei weitem nicht das, was die meisten Menschen erleben. Versuchen Sie also, sich und Ihre Familie etwas zu beruhigen.

Machen Sie Thanksgiving-Drama-Free

Hier sind einige Tipps für ein dramafreies Erntedankfest:

  1. Lassen Sie Ihre alten Erwartungen hinter sich. Dies bedeutet nicht, dass Sie Ihre Standards senken müssen. Das bedeutet, dass jedes Ereignis anders ist, auch wenn dieselben Personen involviert sind. Lebenserfahrungen haben sich verändert und es ist allen passiert. Akzeptieren Sie die Tatsache, dass Thanksgiving zwar eine lange Tradition hat, dies jedoch eine völlig neue Erfahrung ist.
  2. Verstehe die geteilte Zeit. Wenn Sie und Ihr Ehepartner Familien in verschiedenen Städten haben, können Sie wahrscheinlich nicht jedes Jahr mit beiden zusammen sein. Überlegen Sie sich eine Lösung, zum Beispiel, wo Sie jedes Jahr Erntedankfest verbringen. Tun Sie dies ohne Ärger oder Schuldgefühle, sonst werden Sie unglücklich.
  3. Achten Sie auf Beziehungsprobleme. Wenn Familienmitglieder schon lange nicht mehr miteinander auskommen, können Sie wahrscheinlich nichts tun, um dies zu ändern. Sie können jedoch die Beteiligten auffordern, sich während der Veranstaltung zu verhalten, auch wenn dies bedeutet, dass sie nicht auf derselben Seite des Tisches stehen.
  4. Umfassen Sie Traditionen, aber nicht bis zum Elend. Wenn Ihre Familie einen Erntedank-Brauch hat, ist es nichts Falsches daran, daran festzuhalten - es sei denn, es verursacht Stress und Drama. Bewerten Sie jede Tradition und befolgen Sie sie nur, wenn sie für dieses spezielle Ereignis funktioniert. Denken Sie daran, dass die wichtigste Tradition darin besteht, Familie und Freunde zusammenzubringen und dankbar zu sein.
  5. Seien Sie mit Gesprächsstarter vorbereitet. Auch wenn Sie wissen, dass Ihre Tante Edna das Gespräch ohne Hilfe führen kann, bereiten Sie einige Themen vor, die Sie ansprechen können, um eine neue Diskussion zu beginnen oder das Gespräch in eine andere Richtung zu lenken. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie es mit unterschiedlichen Religionen, entgegengesetzten politischen Ansichten oder sozialen Unterschieden zu tun haben.
  6. Hilfe anbieten. Bieten Sie Ihre Hilfe an, anstatt sich zurückzulehnen und den Gastgeber oder die Gastgeberin zu beurteilen. Es ist leicht, scharfsinnig zu sein, wenn die Dinge nicht in Ihre Richtung gehen, aber Sie haben kein Recht, ein Urteil zu fällen, wenn jemand die monumentale Aufgabe übernommen hat, für die Thanksgiving-Erinnerungen aller zu sorgen.
  7. Haben Sie eine Vielzahl von Lebensmitteln. Wenn Sie mehr als ein Fleisch (oder Fleischersatz), Gemüse und Dessert zur Auswahl haben, sind Ihre Gäste glücklicher und bleiben nicht hungrig. Einige Gastgeber bieten sowohl Pute als auch Schinken an und bitten ihre Gäste, jeweils eine Beilage mitzubringen.
  8. Entfernen Sie Haustierstress. Viele Haustiere werden gestresst, wenn mehr Menschen im Haus sind, als sie es gewohnt sind, und sie könnten traumatisiert werden und handeln. Wenn Sie auch nur die geringste Ahnung haben, dass dies passieren könnte, bieten Sie einen gemütlichen Platz in einem anderen Raum, wo sie sich entspannen können. Wenn Sie möchten, dass sie die Party genießen, bringen Sie sie heraus, nachdem alle mit dem Essen fertig sind, aber behalten Sie sie genau im Auge.
  9. Bereiten Sie sich so früh wie möglich vor. Lassen Sie das Kochen nicht bis zum Morgen des großen Ereignisses. Gehen Sie Ihre Speisekarte durch und sehen Sie, was in den Tagen davor getan werden kann, um den Stress zu vermeiden, sich Sorgen zu machen, dass etwas nicht richtig ausgeht.
  10. Kennen Sie die Hot Buttons Ihrer Gäste. Wenn Sie eine politisch geteilte Familie haben, legen Sie eine Grundregel fest, nach der die Politik während des Essens nicht diskutiert wird. Wenn die Leute es später ansprechen wollen, liegt es an Ihnen, ob es erlaubt ist oder nicht. Dies wird schwierig zu erzwingen sein, aber dies kann eine große Familienverschlechterung verhindern, die lange nach der Ferienzeit anhält.
  11. Ernährungsgewohnheiten angeben. Wenn Sie Diabetiker haben, eine glutenfreie Diät einhalten müssen, Allergien haben oder ein strenger Vegetarier sind, stellen Sie sicher, dass es einige Gerichte gibt, die sie essen können. Versuchen Sie nicht, etwas in den Auflauf zu schleichen, ohne es Ihren Gästen mitzuteilen, da dies einen Mangel an Respekt für ihre Bedürfnisse oder Entscheidungen zeigt.
  12. Seien Sie auf zusätzliche Gäste vorbereitet. Obwohl es für jemanden unhöflich ist, einen ungebetenen Gast mitzubringen, ohne ihn mit dem Gastgeber zu klären, ist dies nicht die Zeit, eine große Sache daraus zu machen. Stellen Sie sicher, dass Sie genug Essen für eine oder zwei zusätzliche Personen haben. Dies ist ein guter Weg, um Ihre Dankbarkeit für die Familie und Freunde zu zeigen, die Sie eingeladen haben, und um Ihre beneidenswerte Gastfreundschaft zu unterstützen.
  13. Wissen, wie man Kochfehler behebt. Wenn Sie für eine große Gruppe kochen, muss etwas passieren. Wenn das Gemüse brennt, entfernen Sie die mit Brandflecken und fügen Sie etwas anderes hinzu. Sie können einige gewürfelte Tomaten, gehackte Nüsse oder getrocknete Früchte hineinwerfen, um eine weitere Geschmacksschicht hinzuzufügen. Wenn der Kürbiskuchen nicht perfekt ist, können Sie immer mehr Schlagsahne hinzufügen, um die Mängel zu vertuschen. Für jedes Kochproblem gibt es immer eine Lösung.
  14. Finde vorher und nachher etwas Zeit für dich. Verbringen Sie nach der Essenszubereitung und vor der Ankunft der Gäste etwas Ruhe. Wenn Sie ausgeruht sind, werden Sie während des Essens ein bisschen fröhlicher sein. Wenn das Abendessen vorbei ist und das letzte Geschirr weggeräumt wurde, können Sie sich für einige Zeit in Ihr Schlafzimmer zurückziehen. Immerhin haben Sie hart gearbeitet, um ein liebenswürdiger Gastgeber oder eine liebenswürdige Gastgeberin zu sein, und es ist Zeit, sich zu entspannen und neu zu gruppieren.
  15. Lassen Sie zusätzliche Zeit für die Reise. Vergessen Sie nicht, dass die Autobahnen in den Ferien überlastet sind. Beginnen Sie früh und nehmen Sie sich etwas mehr Zeit für die Reise. Wenn möglich, kommen Sie einen Tag früher dorthin, damit Sie nicht den Stress verspüren, die Uhr schlagen zu müssen.

Entspannen Sie sich während des Urlaubs

Vergessen Sie nicht, dass es keine Perfektion gibt, wenn Sie mit Menschen zu tun haben - selbst mit den engsten Familienmitgliedern und Freunden. Der Grund, warum Sie an diesem besonderen Tag alle zusammen sind, besteht darin, sich für all Ihren Segen zu bedanken, und dazu gehören auch Beziehungen. Wenn etwas passiert, wie ein Essen brennt oder jemand einen unhöflichen Kommentar abgibt, versuchen Sie es auszulachen. Die Erinnerungen werden viel angenehmer, wenn Sie nicht zulassen, dass das Drama Ihren Urlaub ruiniert.

Wenn niemand in Ihrer Familie oder Gruppe von Freunden Thanksgiving anbietet, ärgern Sie sich nicht. Es gibt viele Restaurants, die köstliche Mahlzeiten servieren. Sie können sich dort alle treffen, das Essen genießen und mit einem Lächeln auf den Lippen gehen.