So reinigen Sie Terrassen und Außenflächen

Wenn Sie grünlich-schwarzes Zeug auf Ihrer konkreten Terrasse haben, ist es wahrscheinlich Schimmel, Mehltau oder Moos. Feuchte oder feuchte Bedingungen durch Regen oder Feuchtigkeit können dazu führen, dass Schimmel in den Ecken und Rissen von Betonpflastersteinen oder Ziegeln wächst. Es ist wichtig, einen sicheren Weg zu finden, um es zu entfernen, der die Landschaft in der Nähe nicht zerstört und die Umwelt nicht durch aggressive Chemikalien belastet. Diese Methode verwendet in den meisten Haushalten natürliche, vielseitige Zutaten wie Essig und Borax. Diese Reiniger sollten in der Lage sein, die meisten Fälle von Schimmel oder Mehltau zu bekämpfen.

So reinigen Sie häufig Ihre Terrasse oder Außenfläche

Die Häufigkeit der Reinigung hängt davon ab, wie viel Schimmel oder Moos vorhanden ist und wie oft es zurückkommt. Anwendungen müssen möglicherweise für besonders schimmelige Bereiche wiederholt werden. Zu anderen Zeiten könnte dies einmal im Jahr für einen Frühjahrsputz in jeder Jahreszeit erfolgen. Denken Sie daran, dass sich die Mühe lohnt, wenn die Gäste vorbeikommen und die unschöne Form nicht in Verlegenheit gebracht wird.

Was du brauchst

  • Eimer
  • 1/2 Tasse weißer Essig
  • 1/2 Tasse Borax
  • Wasser
  • Bürste mit harten Borsten (nicht metallisch)
  • Knieschützer
  • Schlauch mit Zapfpistole oder Hochdruckreiniger
  • Ein starker Arm (oder zwei)
  • Ausdauer

So reinigen Sie Ihre Terrasse mit hausgemachten Lösung

  1. Bereiten Sie die Lösung vor

    1 Tasse warmes Wasser zusammen mit dem weißen Essig und Borax auflösen. Die Lösung in eine Sprühflasche füllen oder in einem Eimer aufbewahren und mit einem Schwamm auftragen.

  2. Befeuchte die Gegend

    Mit einer Hochdruckdüse oder einem starken Spray den zu reinigenden Bereich abspritzen. Mach es komplett nass.

  3. Wenden Sie die Lösung an

    Tragen Sie die Lösung mit einem Schwamm oder einer Sprühflasche auf. Führen Sie jeweils einen Bereich aus. Wenn Sie eine große Fläche haben, zerlegen Sie diese in handliche Teile.

  4. Warten

    Lassen Sie die Reinigungsbestandteile einige Minuten lang durch die Oberfläche (n) dringen. Gib ihm Zeit zum Arbeiten. Wenn der Schimmel oder das Moos besonders aggressiv sind, lassen Sie die Lösung länger einwirken, z. B. eine halbe Stunde oder länger.

  5. Schrubben

    Ziehen Sie ein Paar wasserdichte Gummihandschuhe an, lassen Sie sich auf Hände und Knie fallen (hier können Sie Knieschützer verwenden), nehmen Sie die Bürste mit den harten Borsten und beginnen Sie mit dem Schrubben. Scrubben Sie in kreisförmigen Bewegungen, im Uhrzeigersinn oder gegen den Uhrzeigersinn, wobei Sie jeweils eine Fläche von 3 Fuß x 3 Fuß bewältigen. Tauchen Sie die Bürste in die Lösung, wenn sie zu Ende geht. Fahren Sie fort, bis einige Fortschritte erzielt sind. Stellen Sie sicher, dass Sie die gesamte begrünte Terrasse, den Gehweg oder die Oberfläche in Angriff nehmen. Stellen Sie sich nur vor, wie stark dieser Schrubberarm sein wird. Wechseln Sie die Arme für ein gleichmäßiges Training.

  6. Spülen

    Sprühen Sie die Terrasse oder die Oberfläche, die Sie gerade geschrubbt haben, mit einem starken Spray ab. Wenn Sie den Anweisungen gefolgt sind, beim Schrubben den richtigen Druck angewendet haben und nicht nachgelassen haben, sollte die grüne Terrasse wieder betonfarben aussehen. Wählen Sie eine Tageszeit, zu der so viel Sonnenlicht wie möglich scheint, um die abgespülte Terrasse zu trocknen. Moos und Mehltau lieben Feuchtigkeit und Schatten.

  7. Versuchen Sie es in einer Woche erneut, um festzustellen, ob eine weitere Reinigung erforderlich ist.

Tipps, um Ihre Terrasse länger sauber zu halten

Diejenigen, die die Anweisungen befolgt, hart geschrubbt und die Lösung einige Male ohne viel Glück verwendet haben, wissen, dass manchmal härtere Maßnahmen erforderlich sind. Ein Produkt wie Wet & Forget sollte den Job machen. Während das Etikett besagt, dass es bleichmittelfrei, phosphatfrei, nicht sauer und sicher in der Nähe von Pflanzen und auf allen Außenflächen (bei bestimmungsgemäßer Verwendung) ist, ist bei der Verwendung dieses Produkts Vorsicht geboten. Tragen Sie Gummihandschuhe und vermeiden Sie unnötiges Tropfen in Ihren Garten oder ins Gras.

Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Behälter des Reinigungsmittels und vergewissern Sie sich, dass die vorherigen Reinigungslösungsmittel gründlich mit einem starken Strahl aus dem Schlauch abgespült wurden. Während das verwendete Produkt behauptet, dass ein Schrubben nicht erforderlich ist, ist es wahrscheinlich erforderlich, diese Ärmel hochzukrempeln. schrubben Sie den schimmeligen / moosigen Bereich weiter, bis er frei von allem Grünzeug ist.

Versuchen Sie, den Bereich in ein oder zwei Wochen erneut zu besuchen, um auf Schimmel und Mehltau zu bleiben. Beharrlichkeit wird sich auszahlen.