Fertiger schneiden

In diesem Artikel erweitern
  • Was du brauchen wirst
  • Vier Möglichkeiten zum Schneiden von Fertiger und Anweisungen
  • Tipps zum Schneiden von Fertiger
Zurück nach oben

Wenn Sie eine Terrasse, Auffahrt oder einen Gehweg mit Ziegel-, Stein- oder Betonpflastersteinen bauen, ist es fast unvermeidlich, dass Sie einige Pflastersteine ​​zuschneiden müssen, um sie an das Layout anzupassen. Für Heimwerker gibt es mehrere gute Werkzeugoptionen, einschließlich einfacher Handwerkzeuge und grundlegender Elektrowerkzeuge.

Die Auswahl des besten Tools für Ihr Projekt hängt von Ihrer Situation ab. Wenn Sie bereits eine Kreissäge oder einen Winkelschleifer besitzen, sind Sie bereit. Holen Sie sich einfach eine neue Diamantklinge zum Schneiden von Mauerwerk. Wenn Sie viele Schnitte ausführen müssen, ist es möglicherweise am besten, eine Nasssäge oder einen Splitter für Ziegel / Pflastersteine ​​zu mieten. Und wenn Sie altmodisch werden möchten oder nur ein paar einfache Schnitte ausführen müssen, reicht ein Hammer und ein kalter Meißel.

Schütze dich selbst

Tragen Sie immer eine Staubmaske und eine Schutzbrille, wenn Sie einen Fertiger schneiden. Beim Sägen entsteht viel Staub, von dem einige krebserregend sein können. Durch Schneiden oder Meißeln von Mauerwerk können Materialscherben in Ihre Augen gelangen.

Was du brauchen wirst

Ausrüstung / Werkzeuge

  • Brille
  • Staubmaske
  • Arbeitshandschuhe (optional)
  • Bleistift
  • Quadrat oder Lineal
  • Kreissäge oder Winkelschleifer
  • Malerband
  • Rutschfeste Matte
  • Ziegel / Fertiger Nasssäge
  • Ziegel / Fertiger Splitter
  • Hammer
  • Kalter Meißel

Vier Möglichkeiten zum Schneiden von Fertiger und Anweisungen

Fertiger mit Kreissäge oder Winkelschleifer schneiden

Sowohl eine Standardkreissäge (7 1/2-Zoll-Sägeblatt) als auch ein Winkelschleifer (4 1/2-Zoll-Sägeblatt) machen saubere, einfache Schnitte und erfordern ähnliche Techniken. Verwenden Sie in beiden Fällen unbedingt eine Diamantklinge für Mauerwerk und Stein.

Stellen Sie den Fertiger auf eine rutschfeste Matte (z. B. eine gummiartige Allzweck-Griffmatte), um ihn während des Schneidens an Ort und Stelle zu halten. Auf Wunsch können Sie den Fertiger auch an Ihrer Arbeitsfläche befestigen. Wenn Sie eine Schleifmaschine verwenden, ist es häufig am einfachsten, den Fertiger beim Schneiden mit einer Hand festzuhalten.

Projektmetriken

  • Gesamtzeit: 30 bis 90 Sekunden
  • Schwierigkeitsgrad: Mittelstufe
  1. Markieren Sie die Schnittlinie mit einem Bleistift und einem Quadrat oder Lineal über der Oberseite des Fertigers. Verlegen Sie die Linie auf die Unterseite des Fertigers.
  2. Stellen Sie den Fertiger auf eine rutschfeste Unterlage auf Ihrer Arbeitsfläche. Stellen Sie das Sägeblatt auf eine Schnitttiefe von mindestens 1 Zoll ein, wenn Sie eine Kreissäge verwenden.
  3. Schneiden Sie entlang der markierten Linie, beginnend mit einem flachen Schnitt an der Oberfläche, und führen Sie dann mehrere Vorwärts- und Rückwärtsgänge durch, bis Sie eine Tiefe von etwa 1 bis 2 cm erreichen.
  4. Drehen Sie den Fertiger um und wiederholen Sie den gleichen Schneidvorgang an der Unterseite.
  5. Stellen Sie den Fertiger flach auf Ihre Arbeitsfläche und klopfen Sie mit einem Hammer auf den Abfallteil des Fertigers, um den Fertiger entlang der Schnittlinie zu brechen.

Schneiden von Straßenfertigern mit einer Wet Saw aus Mauerwerk

Eine feuchte Säge schneidet sauber durch einen Fertiger. Sägen, die in der Lage sind, Fertiger zu schneiden, sind einfach große Versionen der Nasssägen, die Sie zum Schneiden von Keramikfliesen mieten können. Während des Schnitts spritzt Wasser auf die Klinge, um Hitze und Staub zu minimieren.

Projektmetriken

  • Gesamtzeit: ca. 30 Sekunden
  • Schwierigkeitsgrad: Anfänger
  1. Markieren Sie die Schnittlinie mit einem Bleistift und einem Quadrat oder Lineal auf der Oberseite des Fertigers.
  2. Stellen Sie den Fertiger auf den Sägeschlitten und achten Sie darauf, dass er vollständig an der hinteren Lippe des Schlittens anliegt.
  3. Richten Sie die Schnittlinie des Fertigers mit dem Sägeblatt aus und schieben Sie den Schlitten ganz nach hinten.
  4. Schalten Sie die Säge ein und lassen Sie sie auf Hochtouren laufen. Bei laufender Säge sollte Wasser über das Sägeblatt fließen.
  5. Halten Sie den Fertiger fest gegen den Schlitten und halten Sie Ihre Hände vom Sägeblatt fern. Schieben Sie den Schlitten langsam und gleichmäßig in Richtung des Messers, bis das Messer den Fertiger durchschneidet.
  6. Schieben Sie den Schlitten zurück, entfernen Sie die Pflasterteile und schalten Sie die Säge aus.

Fertiger schneiden mit einem Brick Splitter

Gelegentlich als Guillotine bezeichnet, ist ein Ziegelspalter ein Nicht-Elektrowerkzeug, das in gewisser Weise wie ein Holzspalter funktioniert - mit der Ausnahme, dass Ziegel und Pflastersteine ​​geschnitten werden. Es wird manchmal anderen Methoden vorgezogen, da es keinen Staub erzeugt und viel leiser als eine Motorsäge ist. Wenn Sie Betonfertiger schneiden, die härter sind als Ziegel, stellen Sie sicher, dass der von Ihnen gemietete Splitter für Beton ausgelegt ist. Ziegelspalter funktionieren normalerweise nicht mit Steinpflastersteinen.

Projektmetriken

  • Gesamtzeit: ca. 10 Sekunden
  • Schwierigkeitsgrad: Anfänger
  1. Markieren Sie die Schnittlinie mit einem Bleistift und einem Quadrat oder Lineal auf der Oberseite des Fertigers.
  2. Positionieren Sie den Fertiger so auf der Basis des Werkzeugs, dass die markierte Linie mit der Schneidkante des Teilers ausgerichtet ist.
  3. Ziehen Sie den Griff des Werkzeugs scharf nach unten, um den Fertiger zu teilen.

Fertiger mit Hammer und Meißel schneiden

Wenn in Ihrem Layout relativ wenige geschnittene Fertiger erforderlich sind, können Sie diese Arbeit mit einem Meißel und Hammer ausführen.

Projektmetriken

  • Gesamtzeit: 1 bis 2 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: Anfänger
  1. Markieren Sie die Schnittlinie mit einem Bleistift und einem Quadrat oder Lineal über der Oberseite des Fertigers. Verlegen Sie die Linie auf die verbleibenden drei Seiten des Fertigers.
  2. Klopfen Sie vorsichtig mit dem Hammer auf den Meißel, um entlang der Schnittlinie an allen vier Seiten des Straßenfertigers eine flache Rille (ca. 2 mm tief) zu schneiden. Schlagen Sie nicht zu fest an, da der Fertiger sonst unregelmäßig brechen kann.
  3. Stellen Sie den Fertiger mit der Vorderseite nach oben auf eine flache, stabile Oberfläche. Positionieren Sie die Meißelkante in der Nut in der Mitte der Oberfläche des Fertigers. Schlagen Sie mit dem Hammer scharf auf den Meißel, um den Fertiger entlang der gerillten Linie zu brechen.

Tipps zum Schneiden von Fertiger

Alle Standard-Schneidemethoden sind für gerade Schnitte geeignet, für gekrümmte Schnitte verwenden Sie eine Kreissäge oder einen Winkelschleifer. Ritzen Sie zuerst den gekrümmten Schnitt entlang der Oberseite des Straßenfertigers ein und schneiden Sie ca. 1 cm tief. Führen Sie einen geraden Schnitt durch, der tangential zur geritzten Linie verläuft (diese berührt), und brechen Sie den größten Teil des Abfalls ab. Beenden Sie den Vorgang mit mehreren Schnitten, um den verbleibenden Abfall auf die gebogene Linie zu reduzieren.

Um die Unterseite Ihrer Kreissägenbasis zu schützen und Kratzer auf der Oberfläche des Straßenfertigers zu vermeiden, bedecken Sie die Basis mit blauem Malerband. Entfernen Sie das Klebeband, sobald Sie mit dem Projekt fertig sind (es ist also nicht schwer, es später zu entfernen).

Entwerfen und Installieren eines Fertiger-Patios