Wie man Paperwhite Narcissus drinnen zum Blühen bringt

Paperwhites ( Narcissus papyraceus, eine Unterart von Narcissus tazetta ) sind beliebte Zimmerpflanzen für den Winter und die Ferienzeit. Im Gegensatz zu anderen Narzissen benötigen Papierweiße keine Abkühlphase, sodass es so einfach ist, sie in Innenräumen zum Blühen zu bringen, wie die Zwiebeln in Wasser zu legen und zu warten. Die duftenden Blüten blühen innerhalb von drei bis sechs Wochen nach dem Pflanzen und sorgen für eine sofortige Befriedigung.

Cyndi Monaghan / Moment / Getty Images
Diese sind die wohlriechendsten Blumen, zum in Ihrem Garten zu pflanzen

Wann man eine Blüte erzwingt

Papierweiße Zwiebeln können fast jederzeit zum Blühen gezwungen werden, aber es ist sehr häufig, dies in den Winterferien oder im Spätwinter als verlockender Vorbote des Frühlings gleich um die Ecke zu tun. Da die Blüte normalerweise vier bis sechs Wochen dauert, müssen Sie die Pflanzzeit so einstellen, dass die Blüten dann erscheinen, wenn Sie sie möchten. Für Weihnachtsblüten pflanzen Sie sie zum Beispiel eine Woche oder so vor dem Erntedankfest. Paperwhite Zwiebeln können nicht länger als zwei Monate gelagert werden, bevor sie ihre Lebensfähigkeit verlieren. Kaufen Sie sie daher nicht zu weit vor dem Pflanzen.

Projektmetriken

  • Arbeitszeit: 15 Minuten pro Topf
  • Gesamtzeit: 4 bis 6 Wochen, bis die Zwiebeln blühen
  • Materialkosten: 2 bis 5 US-Dollar pro Birne

Was du brauchen wirst

Ausrüstung / Werkzeuge

  • Arbeitshandschuhe

Materialien

  • Pflanztöpfe ohne Drainagelöcher
  • Steine, Murmeln oder Kies
  • Paperwhite Narzissenzwiebeln

Anleitung

Paperwhites sind die ursprüngliche Pflanze „Just Add Water“. Während papierweiße Zwiebeln in Erde gepflanzt werden können, werden sie üblicherweise in Töpfen oder Schalen mit einigen Steinen oder Murmeln im Wasser gezüchtet, um sie zu verankern. Paperwhite-Glühbirnen sind normalerweise vom 1. Oktober bis zum späten Winter im Einzelhandel oder online erhältlich. Sie sind jedoch möglicherweise während der Vegetationsperiode im Freien nicht verfügbar, wenn Baumschulen ihren Bestand an Glühbirnen für den Winter vorbereiten.

  1. Bereiten Sie einen Container vor

    Wählen Sie einen Behälter mit einer Tiefe von 8 bis 10 cm und ohne Drainagelöcher. Sie fügen keine Erde hinzu und möchten keinen Behälter, der so tief ist, dass die Zwiebeln vollständig eingetaucht sind.

    Verteilen Sie ein oder zwei Zoll Steine, Murmeln oder sogar Kies auf dem Boden des Behälters. Welches Material Sie auch wählen, es sollte sauber sein.

  2. Positionieren Sie die Lampen

    Positionieren Sie die papierweißen Glühbirnen mit der spitzen Seite nach oben auf der Steinschicht. Enger Abstand ist in Ordnung; Papierweiß sieht nicht nur in einer großen Gruppe besser aus, sondern die enge Passform verhindert auch, dass es umfällt.

    Fügen Sie eine weitere Schicht Steine ​​hinzu, um eventuelle Lücken zu füllen, und bedecken Sie die Zwiebeln bis zu den Schultern. Die spitzen Spitzen sollten immer noch angezeigt werden. Vergraben Sie die Glühbirnen nicht vollständig.

    Hautreizungen vermeiden

    Manche Menschen entwickeln Hautreizungen durch den Umgang mit Narzissenknollen. Tragen Sie Arbeitshandschuhe, um dies zu vermeiden.

  3. Wasser hinzufügen

    Füge Wasser hinzu, so dass der Füllstand gerade die Basis der Birnen erreicht. Wenn der Boden der Glühbirne im Wasser liegt, wird das Wachstum stimuliert. Wenn Sie jedoch die gesamte Glühbirne mit Wasser bedecken, kann dies zu Fäulnis führen.

  4. Wurzel die Zwiebeln

    Die Glühbirnen brauchen zu diesem Zeitpunkt kein Licht und sollten lieber auf der kühlen Seite bei etwa 18 Grad Celsius (65 Grad Fahrenheit) gehalten werden. Im Gegensatz zu anderen Lampen, die gezwungen werden, müssen Sie Ihr Papierweiß nicht in die Dunkelheit versetzen. Ein offener Standort erleichtert die Kontrolle des Wasserstandes.

    Überprüfen Sie Ihre Glühbirnen täglich, um festzustellen, ob sie mehr Wasser benötigen. Sie möchten, dass der Füllstand nur die Basis der Lampen berührt. Sie nehmen langsam einen Teil des Wassers auf und Sie verlieren einen Teil durch Verdunstung, aber Sie sollten nicht viel Wasser hinzufügen müssen.

  5. Stellen Sie die Töpfe ins Sonnenlicht

    Wenn sich Wurzeln entwickeln, ist es Zeit, den Behälter an ein sonniges Fenster zu stellen. Je sonniger desto besser, aber lassen Sie die Pflanzen nicht zu warm werden, da sie sonst langbeinig werden. Die meisten Fenster sind im Winter etwas kühl, haben Sie also keine Angst, den Topf in die Nähe der Fensterscheibe zu bringen.

    Sobald die Blüten erscheinen, halten sie länger, wenn sie nicht direktem Sonnenlicht ausgesetzt sind und an einen kühlen Ort mit indirektem oder diffusem Licht gebracht werden. Wenn Sie Ihr Haus im Winter warm halten, hält das Papierweiß länger, wenn Sie es vorübergehend in einen kühleren Raum bringen, wenn Sie nicht zu Hause sind.

  6. Ihr erzwungenes Papierweiß blüht ein bis zwei Wochen, bevor es verblasst. Für ununterbrochene Blüten Pflanzentöpfe alle zwei Wochen im späten Herbst und frühen Winter.

Tipps zum Erzwingen von Papierweiß

  • Manche Menschen entwickeln leichte Hautreizungen durch den Umgang mit Narzissenknollen. Das Tragen von Arbeitshandschuhen oder Gummihandschuhen kann dies verhindern.
  • Obwohl Probleme mit Papierweiß selten sind, ist ihre Tendenz, kopflastig zu werden und umzufallen, ein Ärgernis. Wenn Sie Ihr Papierweiß mit Alkohol wässern, kann dies dazu beitragen, dass es nicht umfällt. Kurze Bambusstangen und Bindfäden können ebenfalls zur Unterstützung der Stiele verwendet werden.
  • Papierweiß hat einen ausgeprägten Geruch. Einige Leute finden es angenehm, andere finden es seltsam. Wenn Sie einen ungewöhnlichen Duft in Ihrem Zimmer bemerken, überprüfen Sie, ob er von Ihrem Papierweiß stammt.
  • Sobald sie erblüht sind, sollten papierweiße Zwiebeln im Allgemeinen weggeworfen werden. Sie werden in Innenräumen nicht wieder blühen. In milden Klimazonen (Zonen 8 bis 11) können sie manchmal im Garten gepflanzt werden, nachdem sie ihre Innenblüte beendet haben. Wenn sie im Freien gepflanzt werden, kann es sein, dass Papierweiß eine volle Saison benötigt, bevor es wieder zu einem normalen Blütezyklus kommt.
Erfahren Sie, wie Sie Narzissen anbauen und pflegen