Wie man in Minnesota heiratet

Chris Knorr / Getty Images

Die Planung einer Hochzeit ist eine aufregende Zeit. Lassen Sie sich also nicht von den Ehe-Lizenzgesetzen von Minnesota in Ihre Hochzeitspläne einmischen.

Sie müssen eine Heiratserlaubnis bei dem Bezirksamt beantragen, das die Erlaubnis erteilt, und dies ist von einem Bezirk zum anderen unterschiedlich. Es gibt auch bestimmte Dokumente, die Sie mitbringen müssen. Die Minnesota-Heiratsurkunde ist sechs Monate lang gültig. Daher ist es am besten, dass Sie sich mindestens einen Monat vor Ihrem Hochzeitsdatum um diese rechtliche Angelegenheit kümmern.

Ein Antrag für eine Heiratserlaubnis in Minnesota kann über diese Website der Landesregierung gestellt werden. Klicken Sie auf die Grafschaft, in der Ihre Hochzeit stattfindet. das wird Sie zu bestimmten Informationen leiten. Ihre Heiratserlaubnis kann überall in Minnesota verwendet werden, muss jedoch ausgefüllt und an die Grafschaft zurückgesandt werden, in der die Erlaubnis erworben wurde. In den meisten Ländern können Sie sich online bewerben. Innerhalb von 90 Tagen muss das Ehepaar dann persönlich beim zuständigen Vital Records Office erscheinen, um den Antrag zu unterschreiben, zeigen Sie den Lichtbildausweis und zahlen Sie die Lizenzgebühr.

Die Kosten für eine Heiratsurkunde im Bundesstaat Minnesota betragen 115 US-Dollar. Sie können sich jedoch für eine niedrigere Gebühr (nur 40 USD) qualifizieren, wenn Sie 12 Stunden voreheliche Beratung oder Ausbildung abgeschlossen haben und ein Abschlusszertifikat vorlegen können.

Aufenthalts- und Ausweisvoraussetzungen

Sie müssen nicht in Minnesota wohnhaft sein, um im Bundesstaat verheiratet zu sein. Die Lizenz ist überall in Minnesota gültig. Wenden Sie sich am besten an Ihr Bundesland, um die spezifischen Anforderungen zu erfahren und zu erfahren, wo Sie die Lizenz beantragen müssen.

In einigen Ländern können Sie den Antrag auch online stellen. Sie müssen sich jedoch persönlich bewerben, um das Formular ausfüllen zu können. Wenn einer von Ihnen es nicht zum Bezirksamt schafft, gibt es eine Alternative. Sie können ein zusätzliches Heiratsantragsformular und eine Kopie des Originalantrags vorlegen. beides muss notariell beglaubigt werden.

Bei der Bewerbung müssen Sie einen ordnungsgemäßen Ausweis wie Ihren Führerschein oder einen Personalausweis vorlegen. Wenn Sie Sozialversicherungsnummern haben, müssen Sie diese angeben oder angeben, dass Sie keine haben.

Wenn einer von Ihnen eine Straftat begangen hat, müssen Sie diese Informationen, einschließlich der Gerichtsbarkeit, angeben. Wenn einer von Ihnen seinen Namen ändern möchte, muss auch ein Nachweis Ihrer Servicepapiere vorgelegt werden.

Frühere Ehen

Wenn Sie zuvor verheiratet waren, müssen Sie Informationen darüber bereitstellen können, wie die Gewerkschaft aufgelöst wurde. Sei es durch Scheidung oder den Tod eines Ehepartners, teilen Sie Datum und Ort (Landkreis, Bundesstaat und Gericht) des Ereignisses mit.

Minnesota respektiert die Wartezeit anderer Staaten nach einer Scheidung. Wenn Sie aus Kalifornien oder Wisconsin kommen, müssen Sie sechs Monate warten, um in Minnesota wieder zu heiraten.

Cousine Ehen

In Minnesota sind Ehen zwischen Voll- oder Halbblut-Cousins ​​sowie mit einer Tante oder einem Onkel illegal. Darüber hinaus dürfen Sie keine Eltern oder Geschwister heiraten, auch wenn dies durch Adoption geschieht.

Wartezeit

Minnesota hat keine Wartezeit mehr. Sobald Sie die Heiratsurkunde erhalten haben, können Sie sofort verheiratet sein.

Gebühren

Die Heiratslizenzgebühr in Minnesota wird vom Staat festgesetzt und beträgt 115 US-Dollar. Während einige Bezirke andere Zahlungsmethoden akzeptieren, ist es eine sichere Annahme, dass Sie mit Bargeld bezahlen müssen.

Wenn Sie einen schriftlichen Nachweis über 12 Stunden voreheliche Beratung vorlegen, wird die Gebühr auf 40 USD reduziert. Der Ausbildungskurs muss allgemeine Ehefragen wie Kommunikationsfähigkeiten und Konfliktmanagement abdecken. Nur ordinierte oder lizenzierte Pfarrer und Personen, die befugt sind, Ehen zu feiern oder eine Heiratstherapie zu praktizieren, dürfen die Beratung anbieten. Sie müssen auch eine Erklärung als Beweis vorlegen, die einen bestimmten Eid enthält, dass sie das Gesetz befolgt haben.

Andere Tests

Minnesota erfordert keine Blutuntersuchungen.

Proxy Ehen

Proxy-Ehen sind in Minnesota nicht gestattet, daher müssen Sie beide bei der Zeremonie anwesend sein.

Common Law Ehen

Während Minnesota Ihnen nicht erlaubt, eine Ehe nach allgemeinem Recht innerhalb des Staates zu schließen, sind solche, die in Staaten geschlossen wurden, in Minnesota anerkannt.

Gleichgeschlechtliche Ehen

Seit dem 1. August 2013 sind gleichgeschlechtliche Ehen im Bundesstaat Minnesota legal. Als der Oberste Gerichtshof der USA im Juni 2015 im Fall von Obergefell gegen Hodges entschied, wurden gleichgeschlechtliche Ehen im ganzen Land legal.

Unter 18

Nach dem Minnesota Statut 517.02 müssen Sie, wenn Sie 16 oder 17 Jahre alt sind und verheiratet sein möchten, die Zustimmung der Eltern oder die Zustimmung des Gerichts einholen. Sie müssen sich an Ihr Amt für die Eheschließung in Ihrem Landkreis wenden, um ausführliche Informationen zu den Anforderungen und Verfahren zu erhalten.

Offiziere

Eine Reihe von Beamten können Hochzeitszeremonien in Minnesota durchführen. Dazu gehören Richter, Gerichtsschreiber, Gerichtskommissare und lizenzierte Minister, Priester oder Rabbiner sowie Vertreter der religiösen Gruppen der Bahai, Hindus, Quäker und Indianer.

Zeugen

Sie benötigen mindestens zwei Zeugen bei Ihrer Trauung, die mindestens 16 Jahre alt sind.

Heiratsurkunde-Informationen

Nach Erhalt ist Ihre Minnesota-Heiratsurkunde sechs Monate gültig. Sie müssen Ihre Zeremonie innerhalb dieser Zeit abhalten oder sich erneut bewerben und die Gebühr für eine neue Lizenz bezahlen.

Nach der Zeremonie muss die Person, die Ihre Hochzeit amtiert, die Lizenz innerhalb von fünf Tagen bei der Grafschaft einreichen, die sie ausgestellt hat.

Kopie der Heiratsurkunde

Sie erhalten nach Ihrer Hochzeit nicht automatisch eine beglaubigte Kopie Ihrer Heiratsurkunde. Um eine anzufordern, wenden Sie sich an das Bezirksamt, bei dem Sie die Lizenz beantragt haben. Dies kann in der Regel per Post oder persönlich erfolgen, und es wird eine geringe Gebühr erhoben.

Informationen überprüfen

Die Informationen in diesem Artikel dienen als allgemeine Anleitung zur Vorbereitung auf die Beantragung einer Heiratsurkunde in Minnesota. Es ist wichtig, dass Sie sich mit Ihrem Landkreis in Verbindung setzen, um die Informationen zu überprüfen, da sich die Gesetze und Anforderungen ändern können. Darüber hinaus sollte dies nicht als Rechtsberatung angesehen werden, und Sie sollten einen Anwalt konsultieren.