Wie oft sollten Sie Küchenschränke reinigen?

Der für Ihre Küchenschränke am besten geeignete Reinigungsplan hängt davon ab, wie oft Sie zu Hause kochen. Wenn Sie täglich kochen, trägt ein tägliches Abwischen wesentlich dazu bei, das Erscheinungsbild der Schränke zu erhalten. Wenn Sie nur ein- oder zweimal pro Woche kochen, reicht es aus, sie ein- oder zweimal pro Woche mit einem weichen, sauberen Tuch abzuwischen. Auch wenn Sie niemals kochen oder Ihre Küche benutzen, sammelt sich immer noch Staub an. Wischen Sie die Schränke einmal pro Woche ab, um Staub zu entfernen, unabhängig davon, wie häufig Ihre Küche in Anspruch genommen wird. Einfache regelmäßige Wartung ist der Schlüssel, um Ihre Küchenschränke sauber zu halten.

Was ist das dicke Zeug auf der Außenseite der Schränke ">

Ablagerungen an der Außenseite von Küchenschränken entstehen durch die Kombination von Staub und Fett beim Kochen. Fügen Sie ein wenig Wärme hinzu, und Sie können eine klebrige Beschichtung haben. Ein tägliches Abwischen verhindert den größten Teil dieses Aufbaus. Wenn es eine Weile her ist, dass Sie die Schränke gereinigt haben, ist diese Anhäufung möglicherweise dick und schwer zu entfernen. Dies versuchen wir durch tägliche / wöchentliche Reinigung zu vermeiden.

Wie oft in den Schränken reinigen?

Alle paar Monate sollte das Innere Ihrer Küchenschränke gereinigt werden. Auch wenn dieser Bereich wahrscheinlich länger sauber bleibt, sammelt er sich dennoch mit Staub, Schmutz und Ablagerungen an. Krümel können sich schnell ansammeln und Schädlinge anziehen. Eine vierteljährliche Reinigung hält die Schrankinnenräume sauber und frei von Insekten. Auch Geschirrschränke müssen regelmäßig abgewischt werden. Dies ist eine großartige Zeit, um die Innenschränke zu entstören und abgelaufene Lebensmittel sowie falsch platziertes oder beschädigtes Geschirr zu entfernen.

Was zum Reinigen verwenden?

Um die Schränke zu reinigen, befeuchten Sie einen Putzlappen oder ein Geschirrtuch mit etwas warmem Wasser. Der Lappen muss nicht eingeweicht, sondern nur feucht sein. Wringen Sie es gründlich aus, bevor Sie versuchen, die Türen, die Oberseite der Innenseite der Schränke, die Seiten und schließlich den Boden abzuwischen. Dies ist einfacher, wenn Sie beim Reinigen Gegenstände entfernen. Wenn die Schränke einer gründlichen Reinigung bedürfen, können Sie einen Orangenölreiniger oder eine milde Spülmittel verwenden.

Was ist zu verwenden, um die Außenseite zu reinigen?

Wenn Sie die Außenseiten der Schränke täglich warten, reicht ein leichtes Abwischen mit warmem Wasser auf einem Putzlappen (möglicherweise mit etwas Spülmittel) aus. Wenn Ihre Schränke bereits eine dicke Anhäufung haben, verwenden Sie einen Orangenölreiniger und einen Plastikwäscher, um die Schränke leicht zu reinigen. Beginnen Sie in einem versteckten Bereich, damit Sie sehen können, wie das Finish auf Ihre Reinigungsmethode reagiert. Wenn es keine Beschädigung gibt, können Sie zu den sichtbareren Teilen der Schränke gehen.

Lieferungen

  • Weiche Tücher
  • Milde Spülmittel
  • Handelsüblicher Orangenöl-Reiniger
  • Plastiktellerwäscher