Wie man das Wäscheklammer-Spiel beim Duschen spielt

Der Knoten

Eine Brautparty zu veranstalten bedeutet, die zukünftige Braut mit guten Wünschen, Geschenken, einer lustigen Zeit und der Gesellschaft ihrer engsten Familie und Freunde zu unterstützen. Aber warum nicht auch den Gästen die Gelegenheit geben, sich zu amüsieren? ">

Organisieren Sie ein Brautparty-Spiel - oder zwei oder drei -, um das Eis unter Gästen zu brechen, die sich nicht gut kennen, und Sie geben jedem nach der Party mehr zu erzählen, als nur das Modell des Mixers, den die Braut erhalten hat ihre Dusche. Sie können jedoch nur sprechen, ohne ein "verbotenes" Wort zu sagen. Wenn sie dieses Wort sagen, verlieren sie ihre Wäscheklammer und verlieren das Spiel.

Das Spiel spielen

Das Ziel des Spiels ist es, besser als die anderen Gäste zu sein, wenn es darum geht, Ihre Worte zu beobachten. Um sich auf dieses Spiel vorzubereiten, muss der Gastgeber genügend Wäscheklammern oder Sicherheitsnadeln besorgen, damit jeder Gast mindestens eine hat. Wenn Sie sich festlich fühlen, macht es Spaß, die Wäscheklammern zu blenden, zu glitzern oder zu bemalen, um einen besonderen Hauch von Partydekor zu erhalten, bevor die Veranstaltung beginnt. Folgendes kommt als Nächstes:

  1. Wenn Gäste ankommen, geben Sie jedem Gast eine Stecknadel und lassen Sie sie an einer auffälligen Stelle an seiner Kleidung anbringen.
  2. Sagen Sie ihnen Ihr vorgewähltes "verbotenes" Wort. Wenn ein anderer Gast sie mit dem verbotenen Wort erwischt, müssen sie diesem Gast ihre PIN übergeben.
  3. Die Person, die am Ende des Spiels die meisten Pins hat, gewinnt einen Preis.

Es ist einfach, unkompliziert und direkt. Dies ist ein Brautparty-Spiel, das jeder spielen kann und bei dem sich keine Gäste ausgelassen fühlen.

Das Kleingedruckte und die Optionen

Sagen Sie den Gästen zu Beginn des Spiels, ob sie alle Stifte, die sie gesammelt haben, umdrehen müssen, um andere Gäste mit dem verbotenen Wort oder nur einem Stift pro Wort zu erwischen. Die Einsätze werden sicherlich höher, wenn Sie alle Ihre Stifte umdrehen müssen, aber es liegt an Ihnen! Einige Gäste bevorzugen ein weniger konkurrenzfähiges Spiel.

Sie können das Spiel auch herausfordernder gestalten, indem Sie das Wort Mid-Party ändern. Beobachten Sie, wie die Gäste verwirrt werden und sich daran erinnern, welches das alte und welches das neue verbotene Wort war.

Eine weitere Option: Anstatt jedem Gast nur eine Wäscheklammer für das Spiel zu geben, geben Sie ihm jeweils drei bis fünf. Dadurch kann jeder beim Sprechen ein paar Fehler machen, was das Spiel verlängert. Dies ist ideal, wenn Sie nur wenige Gäste unter der Dusche haben. Wenn Sie eine größere Gruppe haben, halten Sie sich am besten an eine Wäscheklammer oder eine Sicherheitsnadel pro Person.

Beispiele für verbotene Wörter

Das verbotene Wort, das Sie wählen, sollte ein allgemeines Wort für eine Brautparty sein, was es besonders schwierig macht, es zu vermeiden. Einige mögliche Wörter sind:

  • Dusche
  • Braut
  • Mutter
  • Brautjungfer
  • Geschenk
  • Hochzeit
  • Bräutigam
  • Küche
  • Haus
  • Kuchen
  • Flitterwochen
  • Der Vorname der Braut oder des Bräutigams

Sie können dieses Spiel auch für eine Babyparty spielen. In diesem Fall gehören zu den möglichen verbotenen Wörtern:

  • Baby
  • Windel
  • Mädchen
  • Junge
  • Lieferung
  • Schlafen
  • Mutter
  • Vati
  • Oma
  • Opa
  • Der Vorname des neuen Babys