Wie Sie Ihr Haus vor dem Malen unter Druck waschen

carlofranco / Getty Images

Damit ein neuer Außenanstrich erfolgreich ist, muss das Abstellgleis gründlich gereinigt werden - eine Arbeit, die mit der Hand ziemlich mühsam erledigt werden kann. Ein Hochdruckreiniger bietet eine schnelle und einfache Möglichkeit, die Arbeit zu erledigen, kann jedoch auf Abstellgleisen schwierig zu handhaben sein. Wenn Sie nicht aufpassen, kann der Abstellgleis aufgrund des hohen Wasserdrucks leicht beschädigt werden oder es können sogar Wasserschäden an der Ummantelung und den Wandhohlräumen unter dem Abstellgleis auftreten.

Überspringen Sie nicht die Reinigung

Es gibt zwar viele Vorteile, das Äußere Ihres Hauses vor dem Anstrich zu reinigen, aber eine Tugend steht über allen anderen: Sauberes Abstellgleis bedeutet, dass Ihre Außenfarbe länger hält. Obwohl die Farbenhersteller Sie möglicherweise zu der Annahme verleiten, dass die Welt untergehen wird, wenn Sie das Abstellgleis nicht vor dem Malen reinigen, ist die Realität nicht ganz so schlimm. Die Farbe wird gut weiterlaufen, aber wenn Sie ein schmutziges Abstellgleis streichen, verkürzen Sie die Lebensdauer Ihrer Farbe erheblich. In Anbetracht dessen, wie schwierig und teuer es ist, das Äußere des Hauses zu bemalen, ist es eine gute Idee, es gleich beim ersten Mal richtig zu machen. Anstatt in drei oder vier Jahren einen neuen Anstrich zu benötigen, würden Sie Ihr Haus nicht lieber alle sieben bis 10 Jahre streichen. ">

Händewaschen vs. Hochdruckwaschen

Es hat sicherlich Vorteile, Ihr Haus vor dem Lackieren von Hand zu reinigen, wenn Sie Zeit und Energie haben. Wenn Sie Ihr Auto jemals durch eine berührungslose Autowäsche gefahren sind, wissen Sie, dass das Waschen ohne körperlichen Kontakt zu angemessenen, aber niemals großartigen Ergebnissen führt. Nach einer berührungslosen Wäsche kann ein weißes Tuch, das über das Auto gewischt wird, noch Schmutz aufnehmen.

Das Gleiche gilt für das Waschen der Außenwände Ihres Hauses vor dem Streichen. Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie die Hände mit Seife, Wasser und Bürsten waschen. Aber realistisch ist es sehr schwierig und zeitaufwendig, ein ganzes Haus von Hand zu waschen, und ein Hochdruckreiniger kann auf eine Weise, die viel, viel einfacher ist, eine angemessene Arbeit leisten.

Vorsichtshinweise

Der Punkt des Drucks, der Ihr Hausabstellgleis vor dem Anstrich wäscht, ist, es zu waschen, nicht den Anstrich abzustreifen. Zwar sind die meisten Hochdruckreiniger leistungsfähig genug, um Farbe zu entfernen, aber für das beste Ergebnis sollte das Ablösen nach dem Waschen ein separater Schritt mit einem Schaber, einer Schleifmaschine oder einer Heißluftpistole sein.

Neben den Gefahren ist das Hochdruckwaschen einfach nicht der effektivste Weg, um Farbe abzustreifen. Um die Farbe durch Drucksprühen zu entfernen, müssen Sie die Grundfläche mit massiven Mengen Wasser überschwemmen, was insbesondere bei Holzverkleidungen keine gute Idee ist.

Druckwäsche Abstellgleis bekommt einen schlechten Ruf wegen zweier Gefahren:

  • Ätzen : Unter bestimmten Umständen können Hochdruckreiniger in Beton und Ziegel schneiden. Stellen Sie sich also die möglichen Auswirkungen auf Zedern-, Vinyl- oder sogar Faserzementverkleidungen vor. Dieses versehentliche Ätzen lässt sich jedoch leicht vermeiden, wenn Sie sich einfach zurücklehnen, wenn Sie Ihr Spritzgerät auf das Abstellgleis richten. Abhängig von der PSI-Bewertung Ihrer Waschmaschine kann dies einen Mindestabstand von 18 Zoll bis 6 Fuß bedeuten. Verwenden Sie zweitens eine Fächersprühdüse, keine Strahldüse, die einen nadelscharfen Sprühnebel aufweist, der Linien in das Abstellgleis reißen kann.
  • Injizieren : Achten Sie darauf, dass Sie nicht in kleinen Winkeln unter das Abstellgleis sprühen. Der hohe Druck kann Wasser zwischen den Abstellgleisen nach oben treiben und die Ummantelung und / oder Isolierung des Wandinneren durchtränken. Um dies zu verhindern, sprühen Sie niemals senkrecht oder leicht nach unten. Achten Sie auf andere Öffnungen, wie z. B. Heizungsauslässe, Lüftungsschlitze auf dem Dachboden oder im Kriechgang, und sogar Risse an Fenstern und Türen.

Arten von Hochdruckreinigern

Hochdruckreiniger sind sowohl für gas- als auch für elektrisch angetriebene Modelle erhältlich. Da Sie Ihr Abstellgleis schonend behandeln möchten, benötigen Sie keine leistungsstarke Gaswaschanlage. ein elektrischer wird ausreichen. Eine Waschmaschine mit einem PSI-Wert von 1000 bis 1500 reicht normalerweise zum Waschen des Abstellgleises aus. Wenn Sie ein zweistöckiges Haus haben, können Sie die oberen Bereiche mit einem Gasdruckreiniger mit hohem Volumen und einer speziellen Düse reinigen, während Sie auf festem Boden stehen.

Benötigtes Werkzeug und Zubehör

  • Drucksprüher und Düsen
  • Leitern (falls erforderlich)
  • Eimer, Schwamm und Bleichmittel (zur Behandlung von Mehltau)
  • Reinigungslösung

Stellen Sie sicher, dass Sie eine Reinigungslösung für das Abstellgleis verwenden. Vermeiden Sie Bleichmittel, die die Sprühwaschanlage beschädigen und Pflanzen töten können.

Anleitung

Landschaftsanpflanzungen und Versorgungsunternehmen schützen

Wenn Fundamentsträucher oder andere Pflanzen das Abstellgleis blockieren, schützen Sie sie mit Plastikfolien, um zu verhindern, dass der Drucksprüher Blätter von den Pflanzen abzieht. Schäden an Sträuchern töten die Pflanze selten, können sie jedoch für die aktuelle Vegetationsperiode entstellen.

Decken Sie außerdem Klimakompressoren und andere elektrische Geräte mit Plastikfolien ab, bevor Sie das Abstellgleis mit Druck reinigen.

Sprühen Sie die Haupttrümmer ab

Spülen Sie die Verkleidung mit dem Drucksprüher von oben nach unten mit klarem Wasser (keine Reinigungslösung) ab . Für diesen Schritt sollten ein weiter Sprühwinkel und ein relativ niedriger Druck ausreichen. Ihr Ziel ist es, den größten Teil der sichtbaren Trümmer abzutöten: Insektennester, Blätter und den größten Teil des Schmutzes. Das Abstellgleis trocknen lassen.

Tragen Sie die Bleichlösung auf die Mehltaubereiche auf

Wenn Ihr Abstellgleis Bereiche aufweist, die durch Mehltau verfärbt sind, mischen Sie eine Charge, die aus einem Teil Bleichmittel besteht, mit 10 Teilen Wasser und schwämmen Sie die Lösung auf diese Bereiche auf. Zum Auftragen der Bleichlösung kann auch eine Gartenspritze verwendet werden. Achten Sie darauf, dass keine Bleichlösung auf Sträuchern und anderen Landschaftspflanzen verschüttet wird. Es ist kein Schrubben erforderlich. Das Bleichmittel allein wird den Mehltau töten.

Mit Reinigungslösung besprühen

Führen Sie diesen Schritt aus, wenn das Abstellgleis nicht direktem Sonnenlicht ausgesetzt ist und der Wind ruhig ist. Füllen Sie den Tank Ihres Hochdruckreinigers mit Reinigungslösung und sprühen Sie dann die Abstellfläche von unten nach oben mit der Wasser-Lösungsmischung ein. Verwenden Sie beim Auftragen der Reinigungslösung einen niedrigen Druck und einen weiten Spritzwinkel. Die Anweisungen Ihres Hochdruckreinigers geben die richtigen Einstellungen für das Auftragen der Reinigungslösung an.

Führen Sie waagerechte Bahnen entlang des Abstellgleises aus. Bewegen Sie sich dabei allmählich nach oben, wobei Sie beim Sprühen einen leichten Winkel nach unten einhalten. Eine Trittleiter kann hier helfen; Bewegen Sie sich mit jedem Durchgang ein oder zwei Schritte nach oben, damit Sie weiter nach unten auf das Abstellgleis zeigen können.

Spülen

Lassen Sie die Lösung etwa 10 Minuten einwirken und spülen Sie sie dann von oben nach unten mit frischem Wasser ab . Während die Reinigung immer von unten nach oben erfolgen sollte, sollte die Spülung von oben nach unten erfolgen, um zu verhindern, dass schmutziges Wasser über die sauberen Bereiche läuft. Das Spülen erfordert normalerweise eine stärkere Druckeinstellung und ein breiteres Sprühmuster. Beachten Sie jedoch auch hier die Empfehlungen des Herstellers für die Art der Abstellgleise, die Sie haben. Stellen Sie sicher, dass Sie gründlich ausspülen. Hier erfolgt die Hauptreinigung. Um Beschädigungen zu vermeiden, beginnen Sie mit dem Spülen, wobei die Düse in ausreichendem Abstand vom Abstellgleis gehalten wird, und nähern Sie sich allmählich. Sichern Sie erneut, wenn Sie Schäden am Abstellgleis bemerken.

Wenn ein paar Wochen vergehen, bevor Sie mit dem Malen beginnen können, ist ein zusätzliches Absprühen mit frischem Wasser eine gute Idee. Es ist überraschend, wie schnell sich Spinnen fortbewegen und sich nach der Reinigung Staub absetzen kann.

Lassen Sie alles 48 Stunden trocknen, bevor Sie es streichen oder bis das Holz zu 100 Prozent trocken ist.

Tipps zum Drucksprühen

  • Wenn Sie Sträucher und andere Landschaftspflanzen in der Nähe Ihres Hauses geschätzt haben, stellen Sie sicher, dass Sie eine Reinigungslösung verwenden, die keine Bleichmittel oder andere Chemikalien enthält, die Pflanzen schädigen könnten.
  • Testen Sie Ihr Spritzgerät am besten auf einem unauffälligen Abstellgleis, z. B. hinter Landschaftspflanzungen oder auf der Rückseite einer Garage. Bei unsachgemäßer Verwendung kann ein Hochdruckreiniger die Holzverkleidung beschädigen oder die Vinylverkleidung knacken.
  • Arbeiten Sie in relativ kleinen Bereichen, spülen Sie diese aus, tragen Sie Reinigungsmittel auf und spülen Sie jeden Bereich aus, bevor Sie mit dem nächsten Abschnitt fortfahren. Dadurch wird verhindert, dass das Reinigungsmittel auf der Oberfläche der Verkleidung austrocknet.
  • Ein adäquater Hochdruckreiniger kann für 150 bis 250 US-Dollar gekauft werden, oder Sie können einen für 50 bis 75 US-Dollar pro Tag mieten. Wenn Sie erst einmal gelernt haben, wie man es benutzt, werden Sie möglicherweise viele andere Verwendungsmöglichkeiten für das Tool finden. ein zu kaufen könnte eine gute Investition sein.
  • Einige Hochdruckreiniger haben rotierende Bürsten, die angebracht werden können. Dieses Zubehör eignet sich gut für Abstellgleise mit dicken Schmutzschichten.