So entfernen Sie Avocado-Flecken aus der Kleidung

Avocados sind zwar eine köstliche Ergänzung für viele Mahlzeiten, aber ihre Flecken können auf Ihrer Kleidung weniger willkommen sein. Eine der nicht so angenehmen Nebenwirkungen ihrer hellgrünen Farbe ist das hellgrüne (oder braune) Durcheinander, das es auf der Kleidung hinterlassen kann. Die gute Nachricht ist, dass Sie mit einigen Standardreinigern, die Sie wahrscheinlich zu Hause haben, den Fleck mühelos entfernen können.

Avocados sind nicht nur ein proteinreiches Lebensmittel, sondern enthalten auch Öl, das viel mehr Fett enthält als das typische Obst oder Gemüse. Obwohl es sich um ein pflanzliches Öl im Vergleich zu einem härteren Erdöl handelt, ist für diese fettige Komponente möglicherweise noch viel Ellbogenfett von Ihnen erforderlich.

Der gleiche Bräunungseffekt, der bei einer ausgelassenen Guacamoleschale auftritt, tritt auch bei Stoffen auf, die von Avocados befleckt und vernachlässigt wurden. Avocados enthalten ein Enzym namens Polyphenoloxidase, das das Fleisch an der Luft (Sauerstoff) braun färbt. Wenn Avocado auf Ihre Kleidung gelangt, versuchen Sie, sie so schnell wie möglich zu reinigen. Wenn dieser Fleck braun wird, müssen Sie möglicherweise viel härter arbeiten, um ihn zu entfernen.

FleckentypAuf Öl-Basis
WaschmitteltypVollwaschmittel
WassertemperaturKalt
ZyklustypVariiert je nach Stoffgehalt

Projektmetriken

  • Arbeitszeit: 10 Minuten
  • Gesamtzeit: 1 Stunde, 15 Minuten

Bevor Sie beginnen

Entfernen Sie bei Kleidungsstücken, die nur als chemisch gereinigt gekennzeichnet sind, große feste Reste der Avocado vorsichtig mit einem stumpfen Messer oder Löffel. Reiben Sie den Fleck nicht in den Stoff.

Wenn Sie das gesamte Kleidungsstück mit einem Reinigungsset für zu Hause reinigen, behandeln Sie den Fleck unbedingt mit dem mitgelieferten Fleckentferner, bevor Sie das Kleidungsstück in den Trocknerbeutel legen.

Bevor Sie Wasch- oder Reinigungsmittel auf ein Kleidungsstück auftragen, testen Sie es zunächst an einer unauffälligen Stelle, um sicherzustellen, dass es den Stoff nicht verfärbt.

Ältere Flecken sind schwerer zu entfernen. Möglicherweise müssen Sie den Reinigungsvorgang einige Male wiederholen, bevor der Fleck verschwindet.

Trocknen Sie die Kleidung nicht in einem Wäschetrockner, bis der Fleck vollständig verschwunden ist. Wenn Sie den Fleck in einem Wäschetrockner trocknen, ist es unwahrscheinlich, dass er jemals vollständig entfernt werden kann. Es ist möglicherweise schwer zu sagen, ob der Fleck vollständig verschwunden ist, während der Stoff nass ist, aber widerstehen Sie der Versuchung, ihn zu trocknen.

Was du brauchen wirst

Lieferungen

  • Wasser
  • Flüssigwaschmittel
  • Fleckenentfernungsstift, -gel oder -spray

Werkzeuge

  • Stumpfes Messer oder Löffel
  • Gummihandschuhe (optional)

Anleitung

  1. Avocado-Reste entfernen

    Verwenden Sie ein stumpfes Messer oder einen Löffel, um so viel Avocado wie möglich aus dem Tuch zu entfernen. Jedes andere Werkzeug kann den Stoff beschädigen. Gehen Sie daher vorsichtig vor. Sie versuchen, Ihre Arbeit zu vereinfachen, indem Sie überschüssige Verschmutzungen beseitigen, bevor Sie an dem Fleck arbeiten.

  2. Flüssigwaschmittel auftragen

    Verwenden Sie ein flüssiges Reinigungsmittel und reiben Sie den Avocadofleck vorsichtig ein. Ziehen Sie für diesen Schritt das Tragen von Handschuhen in Betracht. Lassen Sie das Reinigungsmittel mindestens fünf Minuten auf dem Fleck stehen, damit es durch die Avocado dringen und sie bei der Arbeit lockern kann.

    Spitze

    Milde Reinigungsmittel und Fleckenentferner können die Haut angreifen oder den Nagellack zerstören. Halten Sie Ihre Maniküre frisch, indem Sie sie bei Haushalts- und Wäschearbeiten mit Gummihandschuhen schützen.

  3. Den Fleck in kaltem Wasser einweichen

    Den Fleck 10 bis 15 Minuten in kaltem Wasser einweichen oder bis sich der Fleck löst. Reiben Sie alle fünf Minuten den fleckigen Bereich vorsichtig zwischen Ihren Fingern ab.

  4. Spülen und wiederholen

    Spülen Sie den verschmutzten Bereich gründlich aus. Wiederholen Sie diese Schritte, bis der letzte Hauch von Avocado entfernt wurde.

  5. Tragen Sie einen Fleckenentferner auf

Wenn Spuren des Flecks zurückbleiben, einen Fleckentferner, ein Gel oder ein Spray auftragen und fünf Minuten stehen lassen. Waschen Sie die Kleidung bei der wärmsten Temperatur, die für den Stoff empfohlen wird. Heißes Wasser entfernt den Fleck viel wirksamer, aber befolgen Sie unbedingt die Stoffrichtlinien. Andernfalls können Sie den Stoff schrumpfen oder beschädigen, indem Sie ihn bei zu hoher Temperatur waschen.

Wenn Avocado auf Polster und Teppiche gelangt, ist der beste Weg, diese Gegenstände zu reinigen, die Reinigung mit einer Lösung aus zwei Tassen kaltem Wasser und einem Esslöffel Spülmittel. Schwamm und Tupfen, bis der Fleck abhebt. Den Gegenstand trocken tupfen.