Wie man ein Isolationsgebläse mietet

Ein Isolationsgebläse ist eine Spezialmaschine, die während des eingeblasenen Isolationsprozesses verwendet wird. Das Gebläse drückt Zellulose-, Steinwolle- oder Glasfaserisolierung in Wandhöhlen oder Dachböden.

Die Maschine besteht aus einem Trichter (zum Einfüllen von Beuteln mit loser Isolierung), einem Motor, einem Gebläse und einem Schlauch.

Gebläse vs. Handverteilung

Während es theoretisch möglich ist, die Isolierung von Hand in Dachbalkenhohlräume zu schütteln, ist die Lieferung viel einfacher und die Abdeckung besser verteilt, wenn Sie ein Gebläse verwenden.

Ein Haupthindernis für die Lieferung von Hand ist die Schwierigkeit, jeden Beutel mit Isolierung manuell auf den Dachboden zu bringen und dann verbrauchte Beutel zu entfernen.

Fazit : Sie sollten ein Gebläse mieten und nicht versuchen, es von Hand zu verteilen.

Verleihhof vs. Baumarkt

Es ist möglich, ein Isoliergebläse in Miethöfen oder in Baumärkten wie Lowe's oder Home Depot zu mieten.

Vorausgesetzt, Sie haben Ihre Materialien bereits aufgereiht, sollten Sie in der Lage sein, einen ganzen Dachboden in ein paar Tagen und mit Sicherheit innerhalb einer Woche zu sprengen.

Baumärkte verlangen oft, dass Sie die Zellulose als Teil des Mietpakets für Gebläse kaufen. Oft erhalten Sie beim Kauf der Zellulose einen reduzierten Mietpreis für das Gebläse.

Fazit : In der Regel werden die günstigsten Isolationsgebläseraten in Baumärkten (wie einem Home Depot) für einen Tag oder eine Woche angeboten. Auf Monatsbasis haben Miethöfe und Baumärkte in der Regel fast die gleichen Mietpreise.

Sampleraten und Worst Value-Mieten

Beispielraten für ein vergleichbares Isolationsgebläse von einem Vermietungshof im Vergleich zu einem Baumarkt wie Home Depot:

MiethofHome Depot (keine Isolierung / Isolierung) *
Halber Tag (4 Stunden)205 US-Dollar$ 36 / $ 0
Ganztags205 US-Dollar$ 50 / $ 0
Woche510 US-Dollar350 $ / 300 $
Monat1.530 US-Dollar1.400 US-Dollar / 1.350 US-Dollar

* Die erste Zahl bezieht sich auf die Miete ohne gleichzeitigen Kauf von Isoliermaterial in diesem Geschäft. Die zweite Zahl bezieht sich auf die Miete zuzüglich des Kaufs von mindestens 20 Beuteln mit loser Isolierung (1 Tag gratis).

Fazit : Miethöfe bieten die schlechtesten Preise, wobei die Miete für einen halben Tag extrem günstig ist. Der Wert des Vermietungshofs steigt auf wöchentlicher Basis stark an, erreicht aber immer noch nicht die Preise für Baumärkte.

Mieten vs. Kaufen

Hochwertige Gebläse haben eine große Kapazität und eine enorme Geschwindigkeit. Beispielsweise werden mit dem Heat-Seal 5500 zwischen 82 und 135 Beutel pro Stunde (Zellulose; Glasfaser) gepresst.

Diese Fremdfabrikat-Gebläse sind wahre Monster: Sie wiegen oft mehr als 1.500 Pfund und sind sechs mal vier Fuß groß. Die Anschaffungskosten von Herstellern wie Meyer und Heat-Seal, Inc. liegen zwischen 13.000 und 16.000 US-Dollar.

Nicht alle Gebläse haben einen mehr als fünfstelligen Preis. Intec ist ein Hersteller, der kostengünstigere Isolationsgebläse herstellt - mit geringeren Kapazitäts- und Volumenspezifikationen. Intec Force 1 wird normalerweise als Leihgerät angeboten.

Die Intec Force / 2 hat ein 50 Pfund oder 8 1/2 Kubikmeter. ft. Kapazität. Dieses Modell kann mehr als 2.000 Pfund Zellulosedämmung oder 428 Pfund Glasfaserisolierung pro Stunde ausstoßen.

Mit Rädern wiegt dieses Intec-Gebläse etwa 300 Pfund - genau die richtige Größe für die Ladefläche eines Lastwagens.

Während Isolationsgebläse mit höherer Leistung über gasbetriebene Motoren verfügen, werden beim Intec-Modell zwei Haushaltsstromkreise mit 20 Ampere betrieben.

Der Kauf eines Intec Force / 1 kostet Sie rund 4.100 US-Dollar. Der Kauf eines Intec Force / 2 kostet etwa 6.400 US-Dollar.

Fazit : Ein typisches Miet-Isoliergebläse hat ein Fassungsvermögen von 4, 25 Kubikfuß oder 25 Pfund. Ausstoßen von 350 Pfund Isolierung pro Stunde. Das Gewicht von 177 Pfund erfordert einen LKW, um ihn zu Ihnen nach Hause zu transportieren.