Wie in einer Veranda Screening

Richard Leo Johnson / Getty Images

Wenn Sie Ihren Sitzbereich im Freien ändern möchten, ist eine abgeschirmte Veranda möglicherweise die perfekte Lösung. Nach der Fertigstellung sorgt der geschützte Außenbereich für jahrelange Entspannung und Vergnügen.

Eine Teilüberdachung wie eine Abschirmung in einer vorhandenen Veranda kostet zwischen 5.000 und 10.000 US-Dollar. Große Veranden oder Projekte, die ein Dach benötigen, sind teurer.

Überprüfen Sie die Bauvorschriften

Der erste Schritt besteht darin, die örtlichen Bauvorschriften zu überprüfen, um festzustellen, ob Genehmigungen erforderlich sind. Während die Vorführung in einer bestehenden Veranda nicht unbedingt als großes Bauprojekt erscheint, ist es besser, auf Nummer sicher zu gehen. Fragen Sie die örtlichen Regierungsbeamten nach den Bauvorschriften und -anforderungen. Auch wenn es keine gibt, kann der Besuch zu Gestaltungsideen oder Informationen über die besten Materialien führen.

Baue die Frames

Der beste Teil dieses Projekts ist der vorhandene Boden. Der Boden dient als gute Grundlage für die Planung des Rahmens. Messen Sie zunächst jede Seite des Bodens und dividieren Sie diese Zahl durch die Anzahl der Bildschirmabschnitte, die Sie haben möchten.

Wenn Sie in einer Veranda mit einem vorhandenen Dach filtern, messen Sie die Höhe Ihrer Rahmen sorgfältig und überprüfen Sie das Dach auf etwaige Reparaturen. Bauen Sie für Veranden ohne Dach einen dreieckigen Rahmen für Ihre Verandarahmen und decken Sie ihn mit geeignetem Dachmaterial ab.

Tipp: Bei der Konstruktion eines Daches sind Neigung und Tragfähigkeit wichtig. Wenden Sie sich im Zweifelsfall an einen Fachmann.

  • Streben Sie Bildschirmrahmen von 2, 5 bis 3 Zoll an.
  • Verwenden Sie druckbehandelte 2x4s, um einfache Holzrahmen zu konstruieren, die sich zwischen dem vorhandenen Boden und dem Dach erstrecken.
  • Sie möchten eine 32-Zoll- oder 36-Zoll-Öffnung für die Bildschirmtür lassen.
  • Holzschrauben eignen sich besser als Nägel, um eine starke Struktur auf einem vorhandenen Dach zu befestigen.
  • Befestigen Sie eine Fundamentplatte mit Betonschrauben auf Beton, um sie dauerhaft zu befestigen.
  • Befestigen Sie den Rahmen an der Grundplatte.

Malen oder färben Sie die Rahmen

Der nächste Schritt besteht darin, den Rahmen zu streichen oder zu färben, bevor die Windschutzscheiben installiert werden. Das Malen der Rahmen ist eine großartige Gelegenheit, dem Äußeren Ihres Hauses Farbe zu verleihen. Für ein natürlicheres Aussehen färben Sie stattdessen die Rahmen.

  1. Decken Sie den Terrassenboden ab, um ihn vor Farbe zu schützen.
  2. Mit einer Outdoor-Formel grundieren
  3. Tragen Sie zwei Anstriche auf und warten Sie, bis der erste vor dem zweiten Anstrich vollständig getrocknet ist

oder

  1. Fleck mit einem Sprühapplikator auftragen

Installieren Sie die Bildschirme

Nachdem die Farbe getrocknet ist oder getrocknet bleibt, ist es Zeit, die Bildschirme zu installieren. Es gibt Optionen, wenn es um die Arten von Bildschirmen für Veranden geht: Standard und abnehmbar.

  • Standard - Das Schneiden von Verandaschutzblechen mit einer Schere oder einem Universalmesser und die Verwendung einer Heftpistole, um sie an den Rahmen zu befestigen, ist die Standard-Bildschirminstallation. Es ist sehr wichtig, den Bildschirm fest zwischen die Rahmen zu ziehen, bevor Sie ihn heften. Überschüssiges Material abschneiden und die Heftklammern mit Furnier oder Besatz abdecken.

Tipp: Bildschirm-Basisstreifen mit Spline-Vertiefungen um den Rahmen sorgen für eine bessere Passform, einen straffen Bildschirm und erleichtern das Wechseln des Bildschirms im Falle eines Risses.

  • Abnehmbare Abschirmungen - Während der Zweck einer abgeschirmten Veranda darin besteht, Insekten fernzuhalten, kann es vorkommen, dass Sie bei einer schönen Sommerbrise eine offenere Veranda wünschen. Ein Klettverschlusssystem verwendet Haken an den Rahmen und Ösen auf dem Bildschirm. Rollen Sie den Bildschirm einfach auf oder entfernen Sie ihn vollständig. Die abnehmbaren Bildschirme sind im eingebauten Zustand langlebig und dennoch vielseitig einsetzbar.

Tipp: Die Bildschirmtür ist das Tor zur und von der Veranda. Ein Standard-Sichtschutz für die Tür ist in der Regel die sicherste Wahl für die Tür, wenn sich im Laufe der Zeit viel bewegt.

Fügen Sie eine Bonusfunktion hinzu

  • Bodenbelag : Teppiche oder Außenteppiche verleihen einer abgeschirmten Veranda Flair und Atmosphäre. Sie fügen auch Farbe hinzu, zusammen mit Verandamöbeln und Pflanzen.
  • Elektrik : Die träge Drehung eines Deckenventilators ist eine großartige Ergänzung zu einer abgeschirmten Veranda. Beauftragen Sie einen Elektriker mit der korrekten Installation.

Instandhaltung

Eine abgeschirmte Veranda ist immer noch den Elementen ausgesetzt, daher ist eine regelmäßige Wartung ein Muss. Laut Umfrage von HomeAdvisor betragen die durchschnittlichen Kosten für die Reparatur von Veranden im Freien bis zu 2.000 US-Dollar. Ersetzen Sie Bildschirme durch Risse, halten Sie Äste vom Dach fern und achten Sie auf Änderungen an den Rahmen. Sparen Sie Geld, indem Sie Ihre Veranda regelmäßig inspizieren, anstatt später teure Reparaturen vornehmen zu müssen.

Wirf eine Verandaparty

Mit ein wenig Hilfe von Freunden ist es einfacher, eine Veranda einzuschließen. Verwandeln Sie das Projekt in einen Festtag auf der Veranda mit Snacks und Musik. Sie und Ihre Freunde werden nicht nur die gemeinsame Zeit genießen, sondern auch einen Ort schaffen, an dem Sie sich im Frühling, Sommer und Herbst versammeln können.