Verwendung von Reinigungsflüssigkeit

Trockenreinigungsflüssigkeit ist eine hochgiftige und entzündbare Chemikalie, die von chemischen Reinigern verwendet wird, um Schmutz und Verunreinigungen von Kleidung zu entfernen. Trockenreinigungsflüssigkeit ist auch im Handel für waschbare und nur chemisch zu reinigende Kleidung erhältlich. Es ist ein Lösungsmittel und basiert nicht auf Wasser, obwohl es flüssig ist. Es kann auch in Pulver- oder Sprühform vorliegen. Obwohl Trockenreinigungsflüssigkeit hauptsächlich von professionellen Reinigern verwendet wird, kann sie mit großer Vorsicht zu Hause verwendet werden.

Im Haus

Manche Menschen bevorzugen die Verwendung von Reinigungsflüssigkeit zu Hause für die chemische Reinigung ihrer Textilien, einschließlich Wäsche und Polster. Es wird hauptsächlich als Fleckenentferner verwendet. Trockenreinigungsflüssigkeit ist ein Meister darin, ölbasierte Flecken und ölbasierte Tintenflecken von Polstern und Teppichen zu entfernen.

Unsere erste Empfehlung ist, es nicht oder nur sparsam zu verwenden. Die meiste Zeit ist es die Kopfschmerzen nicht wert - dieses Zeug ist stinkend, giftig und kein Scherz, mit dem man arbeiten kann. Wir haben immer andere Fleckentfernungsmethoden gefunden oder entschieden, meine Artikel zur chemischen Reinigung zu bringen. Wenn Sie nicht wissen, was Sie tun, können Sie alles ruinieren, was Sie zu reinigen versuchen.

Vorsichtsmaßnahmen und Verwendungen

Trockenreinigungsflüssigkeit ist extrem giftig und entflammbar. Wenn Sie mit dem Versuch fertig sind, befolgen Sie die Anweisungen sorgfältig. An einem gut belüfteten Ort verwenden. Verwenden Sie niemals Reinigungsflüssigkeit in der Waschmaschine oder im Trockner. Wenn es auf einen Stoff gelangt, der gewaschen und getrocknet werden muss, müssen Sie den Artikel vollständig von Hand waschen und möglicherweise einige Male wiederholen, um sicherzustellen, dass alle Lösungsmittel entfernt wurden.

Testen Sie immer zuerst in einem versteckten Bereich, um zu sehen, wie Ihre Polster oder Ihr Teppich reagieren. Zur Verwendung eine kleine Menge mit einem sauberen weißen Tuch abtupfen. Gehen Sie sparsam damit um - ein bisschen reicht aus. Fleck und Flüssigkeit mit einem sauberen weißen Tuch abtupfen und das Tuch wechseln, wenn der Fleck auftaucht. Wenn der Fleck vollständig entfernt wurde, müssen Sie immer noch so viel Lösungsmittel wie möglich wegspülen

Nehmen Sie ein nasses, sauberes weißes Tuch und tupfen Sie so viel Lösung wie möglich auf. Wiederholen Sie den Vorgang, bis das Lösungsmittel entfernt wurde und der Bereich feucht ist. Wenn Sie nicht genug Lösungsmittel entfernen, kann es sein, dass Sie einen Ring um den verschmutzten Bereich haben. Nehmen Sie sich also Zeit und seien Sie gewissenhaft.

Einkauf

Wie viele andere Reinigungsmittel ist auch Trockenreinigungsflüssigkeit im Internet weit verbreitet. Sie können Reinigungsflüssigkeit auch in gewerblichen Reinigungsfachgeschäften finden, insbesondere in solchen, die Teppichreinigungsmittel verkaufen. Erwarten Sie nicht, dass Sie es in Ihrem örtlichen Lebensmittelgeschäft finden. Sie müssen wahrscheinlich etwas graben, um dies in einem Geschäft zu finden, und höchstwahrscheinlich finden Sie es nur in einem Geschäft, das an gewerbliche Teppich- und Reinigungsfirmen verkauft wird. Online-Shopping kann die beste Wahl sein.