Lowe's vs. Home Depot Vergleich

Juanmonino / Getty Images

Sollten Sie Home Depot oder Lowe's Home Improvement wählen ">

Wenn Sie ein Haus renovieren, sei es einfach, Ihre Küche zu streichen oder eine umfassende Renovierung durchzuführen, dann gehören Lowe's und Home Depot zum Alltag. Wenn Sie versuchen, Mulch und Pflanzen religiös in Ihrem örtlichen Kindergarten, Werkzeuge in Ihrer freundlichen Ace Hardware und Holz in Ihrem örtlichen Holzplatz zu sammeln, müssen Sie sich irgendwann in diesen Läden etwas besorgen. Beide haben eine kritische Masse, die schwer zu ignorieren ist, wenn Sie einen DIY-Umbau zu vernünftigen Kosten durchführen möchten.

Endeffekt

Für eine umfassende Auswahl bietet Yelp Kundenbewertungen von 250 einzelnen Lowe's und Home Depot-Geschäften in fünf großen US-Großstädten an. In diesen 250 Geschäften wurden die Durchschnittswerte der Bewertungen ermittelt. In einem Fünf-Sterne-System hat Home Depot Lowe's um einen halben Stern hinter sich gelassen. Außerdem wurden Bewertungen in acht Kategorien nach Kommentaren durchsucht. Zu rachsüchtige Überprüfungen, insbesondere von Mitarbeitern, wurden ausgeschlossen.

Im Allgemeinen bestand der Hauptunterschied nicht zwischen Lowe's und Home Depot als Unternehmen, sondern zwischen einzelnen Geschäften, da der Charakter eines Geschäfts von seinem Geschäftsleiter und seinen Mitarbeitern beeinflusst wird. Ein Unternehmen hat möglicherweise ein Geschäft, das in einem Großraum hervorragende Bewertungen erhalten hat, und dasselbe Unternehmen hat ein anderes Geschäft in demselben Gebiet, das nur bescheidene Bewertungen erhalten hat.

Kundenservice: Erfahrung, Beratung und Freundlichkeit

Lumberyards und Contractor Supply Houses werden oft von erfahrenen Veteranen des Handwerks besetzt. Wenn Sie Tipps zu ungewöhnlichen Installationsrohren benötigen, ist beispielsweise ein Fachgeschäft für Installationsbedarf, das von professionellen Installateuren frequentiert wird, genau das Richtige.

In einem großen Laden werden Sie wahrscheinlich nicht das gleiche Maß an Fachwissen vorfinden. Laut Yelp-Bewertungen waren die Mitarbeiter von Home Depot und Lowe's jedoch mit den Grundlagen vertraut, die von Mitarbeitern eines Baumarkts erwartet werden, beispielsweise Kunden zu beauftragen an den richtigen Gängen und Einkäufe richtig klingeln.

Die meisten negativen Bewertungen drehten sich um den Kundenservice. Sowohl Home Depot als auch Lowe's erhielten einen Anteil von 1-Stern-Bewertungen, begleitet von Beschwerden über Mitarbeiter, deren Kunden als unhöflich oder unfreundlich eingestuft wurden. Aus dem gleichen Grund erhielten beide Geschäfte eine ganze Reihe von Fünf-Sterne-Bewertungen, in denen hilfsbereites und freundliches Personal gelobt wurde. Wie von einer Bewertungsseite zu erwarten, waren die Ein-Sterne-Bewertungen zum Kundenservice den Fünf-Sterne-Bewertungen überlegen.

Speichern Sie Atmosphäre

Atmosphäre bedeutet alles, was mit dem physischen Geschäft zu tun hat: Beleuchtung, Gangbreite, Sauberkeit, Lagerregale, Parkplätze usw.

Home Depot und Lowe liegen hinsichtlich der Ladenatmosphäre im Durchschnitt in etwa gleichauf, wobei die Home Depot-Bewertungen tendenziell etwas besser ausfallen. Begriffe wie "schmutzig" und "unorganisiert" wurden verwendet, um die schlechte Ladenatmosphäre bei beiden Unternehmen zu beschreiben. Die Kunden waren insbesondere der Ansicht, dass die Gartencenter und die Schnittholzbereiche der beiden Geschäfte am stärksten von der Vernachlässigung betroffen waren. Broken Merchandise war eine weitere Beschwerde bei Rezensenten von Home Depot und Lowe's Läden. Positiv zu vermerken ist, dass in den Läden beider Unternehmen die Begriffe "luftig", "gut beleuchtet" und "sauber" gelobt wurden, insbesondere im Bereich der Werkzeuge und Geräte.

Rücknahme

Für Lowe's und Home Depot ist der Rückgabeschalter das erste, was Kunden sehen, wenn sie die Geschäfte betreten. Überfüllte Rücknahmebereiche sind ein wesentlicher Bestandteil des Spiels, da die Geschäfte warten müssen, bis die Geschäftspartner die Waren auslagern. Beschwerden drehten sich um die Weigerung beider Geschäfte, Waren anzunehmen, die nach Ansicht der Kunden zurückgegeben werden sollten. Rezensenten sahen die Rückgabeschalter beider Unternehmen häufig als unterbesetzt an.

Sowohl Lowe's als auch Home Depot nehmen im Allgemeinen keine Rückgaben entgegen. Wenn Sie den Artikel mit einer Quittung innerhalb einer angemessenen Frist zurücksenden, können Sie Cashback erhalten. Wenn Sie ohne Quittung zurückkehren, erhalten Sie eine Gutschrift. Wenn Sie eine Kreditkarte verwendet haben, müssen Sie keine Quittung vorlegen, da Ihre Kreditkarte beim Streichen für die Rücksendung erkannt wird.

Tiefere Preise

Beide Einzelhändler treten täglich in einen Preiskampf. Wenn alle Preise gemittelt sind, haben Home Depot und Lowe's im Wesentlichen die gleichen Preise festgestellt.

Die Läden von Lowe's und Home Depot bieten wettbewerbsfähige Preise, so dass es häufig vorkommt, dass ähnliche beliebte Artikel zu Preisen angeboten werden, die nur ein paar Cent voneinander entfernt sind. Weniger beliebte Artikel (Sanitär, Elektrik, HLK) weisen in der Regel die größten Preisunterschiede auf.

Größere Markenchancen

Sowohl Lowe's als auch Home Depot führen Handelsmarken und exklusive Marken. Lowe's hat Tools der Marken Kobalt und Task Force, die beide als anständig, aber nicht herausragend bewertet wurden. Zu den exklusiven Werkzeugmarken von Home Depot gehören Husky, Ryobi und RIDGID. Lowe's ist das Geschäft, in dem Pella-Fenster für Neubauten angeboten werden, während Home Depot Andersen-Fenster anbietet. Home Depot hat Behr- und Glidden-Farben; Lowe's hat Valspar und einige Sherwin-Williams-Farben.

Beide Geschäfte konzentrieren sich in der Regel darauf, Kunden zu bestimmten Marken zu lenken. Keine Rezensenten beschwerten sich über Themen wie Gang-Endkappen für Laden- und Exklusivmarken, aber viele stellten die Qualität dieser Marken in Frage. Insbesondere beschwerten sich Lowes Kunden über Kobalt-Werkzeuge und Home Depot-Kunden über Werkzeuge der Marke Husky.

Online-Shopping und In-Store-Abholung

Mehrere Rezensenten erwähnten das Online-Einkaufserlebnis von Lowe und Home Depot in Verbindung mit der Abholung im Geschäft. In beiden Geschäften können Kunden Online-Einkäufe tätigen und Lagerware zur Abholung in einem örtlichen Geschäft nach Wahl des Kunden kennzeichnen.

Die wenigen Kommentare zum Online-Einkauf und zur Abholung im Geschäft drehten sich um Artikel, die bei der Ankunft des Kunden noch nicht fertig waren. Einige Kunden stellten auch fest, dass Filialmitarbeiter Artikel mit geringerer Qualität ausgewählt hatten. Dies betraf keine Schachtelware (wie Werkzeuge), sondern lose Gegenstände wie Schnittholz.

Sowohl Home Depot als auch Lowe's liefern schwere Artikel aus lokalen Geschäften, einschließlich Zaunpaneelen, Mauerwerk, Landschaftsgestein und Schnittholz. Kleinere Gegenstände wie Leuchten, elektrische Teile, Jalousien und Werkzeuge werden von Lagerverteilungszentren aus gewartet und per Paketpost, über FedEx, USPS oder UPS geliefert.

Verfahren zum Herunterfahren des Gangs

Nachdem die Produkte aus den Regalen entnommen wurden, müssen die Regale wieder aufgefüllt werden. In beiden Geschäften wird der Lagerbestand wieder aufgefüllt, während die Kunden einkaufen. Beide Unternehmen tendieren dazu, die frühen Morgenstunden und die späten Abendstunden für die Wiederauffüllung zu priorisieren, wenn der Kundenverkehr gering ist.

Einige Kunden stellten fest, dass die Gänge länger als nötig geschlossen waren. Innerhalb dieser Gruppe war eine Anzahl der Ansicht, dass nur eine teilweise Gangabschaltung erforderlich war, anstatt eine vollständige Gangabschaltung.