Hauptschlafzimmer Deep Clean

Ihr Heiligtum fängt an, mehr wie der letzte Ort auszusehen, an dem Sie sein möchten. Nehmen Sie sich die Zeit, um Ihr Hauptschlafzimmer mit dieser schrittweisen Anleitung zu organisieren und zu reinigen. Durch die Reinigung und Organisation Ihres Hauptschlafzimmers erhalten Sie eine erholsame Nachtruhe.

Hier ist wie:

  1. Beginnen Sie mit der 15-minütigen Zimmerreinigung oder für ein Kinderzimmer mit der 15-minütigen Kinderzimmerreinigung. Dies wird Ihnen helfen, Ihr Hauptschlafzimmer an einen funktionsfähigen Ort zu bringen, an dem Sie beginnen können.
  2. Entstauben Sie die Decke und die Ecken im Hauptschlafzimmer. Überlegen Sie, ob die Wände in Ihrem Haus gewaschen werden müssen. Vergessen Sie nicht Lüftungsschlitze, Türknöpfe und Schalterplatten. Alle Wandbilder entstauben und reinigen. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie gerahmte Kunst und Fotos reinigen. Sprühen Sie niemals Reinigungsmittel oder Wasser auf den Rahmen. Die Flüssigkeit kann hinter das Glas gelangen und die Bilder beschädigen. Verwenden Sie stattdessen ein leicht angefeuchtetes, sauberes Tuch, um den Rahmen und das Glas abzuwischen.
  3. Reinigen Sie den Deckenventilator im Hauptschlafzimmer.
    Lüfter und Lüfterblätter entstauben. Möglicherweise müssen Sie ein mildes Reinigungsmittel wie Murphy's Oil verwenden, das mit Wasser und einem Reinigungstuch gemischt ist. Nehmen Sie die Lampen ab und waschen und trocknen Sie sie vorsichtig, bevor Sie sie wieder einsetzen.
  4. Nehmen Sie Vorhänge und Gardinen ab, um sie gemäß den Anweisungen zu waschen oder zu reinigen. Jalousien und andere Fensterbehandlungen abstauben. Fensterbänke und Ecken abstauben und waschen. Fenster innen und außen waschen. Nehmen Sie die Siebe ab und spülen Sie sie ab, bevor Sie sie austauschen.
  5. Waschen Sie alle Betten, Bettdecken, Matratzenauflagen, Kissen usw. in Ihrem Hauptschlafzimmer. Saugen Sie Ihre Matratze ab und drehen Sie sie um, um eine gleichmäßige Abnutzung zu gewährleisten. Räumen Sie unter Ihrem Bett auf. Ersetzen Sie das Bett durch saubere Bettwäsche. Das Bett machen.
  6. Entstauben und reinigen Sie alle Akzentlampen und Schnickschnack im Hauptschlafzimmer. Verwenden Sie einen Staubsauger oder ein Staubtuch, um den Lampenschirm, die Lampen und zusätzliche Dekorationsgegenstände zu reinigen.
  7. Entstauben Sie alle Kommoden, Truhen und Nachttische. Spiegel und Glas reinigen.
  8. Sauberer Boden im Hauptschlafzimmer. Staub und Mopp für harte Böden. Professionell gereinigter Teppich oder Staubsauger und Fleckentfernung für leicht verschmutzte Böden.
  9. Verwenden Sie die 4-Behälter-Methode, um die Schränke, Schubladen und Kisten zu durchsuchen.
    Stellen Sie die Aufbewahrungsgegenstände wieder in den Schrank.
  10. Inventar Master-Schlafzimmer Änderungen. Nutzen Sie jetzt die Gelegenheit, die Möbel, Betten und Dekorationen im Hauptschlafzimmer zu inventarisieren. Erstellen Sie eine Liste der Elemente, die möglicherweise ersetzt oder aktualisiert werden müssen. Wenn jemand das nächste Mal eine Geschenkidee braucht oder Sie einen Überschuss in Ihrem Haushaltsbudget finden, haben Sie Ihre Liste parat.

Tipps:

  • Entweder machen Sie die Schränke zuerst oder bewahren Sie sie zum Schluss auf. Versuchen Sie nicht, in der Mitte loszulegen. Sie könnten abgelenkt werden und am Ende nichts tun.
  • Musik, ein Hörbuch oder ein guter Freund über die Freisprecheinrichtung sind großartige Möglichkeiten, die Zeit zu vertreiben.
  • Spring nicht unter deinem Bett. Für viele von uns kann es beängstigend sein, aber es muss irgendwann getan werden.
  • Vergessen Sie nicht, die Kleidung, Schuhe und Accessoires in Ihren Schränken und Schubladen durchzugehen. Packen Sie saisonale Kleidung, die möglicherweise Platz benötigt, vorsichtig weg.