Ein mexikanisches Fiesta Dinner Club Menü

Sie denken vielleicht, Sie kennen mexikanisches Essen, weil Sie Tacos und Burritos in Ihrem örtlichen Schnellimbiss hatten. Vielleicht haben Sie sogar ein paar Fajitas in Ihrer Küche gekocht und ein paar Gläser kommerziellen Salsa aufgemacht. Aber die mexikanische Küche kann viel interessanter sein als die kommerziellen Produkte, die Sie im Laufe der Jahre ausprobiert haben. Nehmen Sie die Herausforderung an, wenn Sie Ihre nächste Dinnerparty veranstalten, und machen Sie sie zu einer unvergesslichen mexikanischen Fiesta. Durch dieses Menü werden Sie alte Standards von Grund auf neu definieren und den Unterschied entdecken, den es für Ihren Genuss dieser komplexen Küche ausmacht.

Dieses Menü ist nicht für schwache Nerven oder Magen! Der Reiz der mexikanischen Küche liegt in ihrer Schärfe, und zwar nicht nur in Bezug auf die Hitze (obwohl das nicht schadet!). Die komplexen Gewürze der Küche bereichern die anderen Zutaten in den Rezepten. Aber keine Angst - die traditionellen mexikanischen Maistortillas helfen dabei, die Gewürze zu zähmen, nicht zuletzt dank einiger mexikanischer Getränke, wie auf der Speisekarte angegeben.

Mexikanische Fiesta-Dekorationen

Haben Sie mexikanische Decken, Sombreros, Puppen oder andere Souvenirs, die Sie auf einer Reise nach Mexiko abgeholt haben ">

Seidenpapierblumen gehören zum mexikanischen Fiestadekor in Mexiko, also finden Sie eine Möglichkeit, sie in Ihre Dekoration einzubauen. Natürliche Dekorationen wie ein Kakteenarrangement oder ein Chili-Pfeffer-Kranz (Ristra) eignen sich gut als Herzstück.

Ob sie als Akzent zu Ihrer Nahrung dienen, oder bloßen Gespräch Stücken, eine Auswahl an warmen Saucen Ort um Ihre table.You bekommen können Stränge von Chili-Pfeffer Lichtern kaufen einen würzigen Glühen Ihre Partei, drinnen oder draußen hinzuzufügen.

Mexikanisches Fiesta-Menü

Dies ist eindeutig ein ehrgeiziges Menü und keines, das Sie kurzfristig probieren möchten. Aber mit vorausschauender Planung und der Bereitschaft, Kochbeiträge Ihrer Gäste anzunehmen, werden sich die Ergebnisse auszahlen. Am Ende werden Sie authentische und festliche Rezepte genießen, die einer mexikanischen Fiesta würdig sind und in Ihrem örtlichen Fastfood-Lokal nicht zu finden sind.

Mexikanische Alltagsgerichte haben weder die Vielfalt, die Komplexität, die Fleischmenge noch den Reichtum dieser Rezepte. Viele dieser Gerichte sind für Feste reserviert - besondere Anlässe wie Hochzeiten, Heilige Feiertage, Erstkommunionen, andere religiöse Feste und politische Feiertage. Dennoch repräsentieren diese Rezepte die mexikanische Küche von ihrer besten und festlichsten Seite. Vergessen Sie nicht, während Ihres Abendessens traditionelle Mariachi-Musik zu spielen!

  • Tequila Cocktails - Treffen Sie Ihre Wahl. Margaritas sind beliebt!
  • Dips - Verwenden Sie als Kontrast eine rote und eine grüne Salsa. Die Paprikaschoten in der Guacamole verleihen der milden Avocado einen Hauch von Frische! Mit Tortillachips servieren oder frisches Gemüse wie Jicama, Karotten oder Radieschen in Stücke schneiden.
  • Salsa Caliente
  • Salsa Verde
  • Guacamole
  • Hühnchen-Avocado-Suppe
  • Tamalitos - Diese können im Voraus zubereitet und in letzter Minute noch einmal gedämpft werden.
  • Schweinefleisch Carnitas -Servieren Sie dies in den Tortillas gerollt.
  • Gebackenes Hähnchen mit grünem Chile (Pollo Verde)
  • Mais-Tortillas
  • Mexikanisches Bier
  • Flan - Ein klassisches mexikanisches Dessert.
  • Mexikanischer Kaffee - Ein köstlicher, alkoholfreier Dessertkaffee.

* Wenn Ihre Gruppe klein ist, wählen Sie nur 2 oder 3 der Hauptgerichte.