Pflanzenreihenabdeckungen für Insektenschutz

Reihenabdeckungen, die manchmal als schwimmende Reihenabdeckungen bezeichnet werden, sind leichte spinngebundene synthetische Stoffe, die zum Schutz vor Schädlingen und Temperaturen über Pflanzen gelegt werden. Sie sind leicht genug, um auf den Pflanzen zu ruhen und Licht, Wasser und sogar Dünger durchzulassen.

Verschiedene Typen

Die meisten Reihenabdeckungen, die an Hausbesitzer verkauft werden, bestehen entweder aus spinngebundenem Polyester oder aus Polypropylen. Reihenabdeckungen sind im Allgemeinen unterschiedlich schwer und liegen normalerweise zwischen 0, 5 Unzen pro Quadratyard und 2, 0 Unzen pro Quadratyard. Je schwerer der Stoff, desto mehr Frostschutz. Leichtere Stoffe fangen in den Sommermonaten nicht so viel Wärme ein und lassen mehr Sonne und Wasser durch. Sie sind jedoch alle leicht genug, um keine Unterstützung zu benötigen, und dürfen auf Pflanzen 'schweben'.

Die leichteren Hüllen werden vor allem in den wärmeren Vegetationsmonaten als Insektenschutz verwendet. Für den Frostschutz werden schwerere Stoffe verwendet. Die schwersten Stoffe werden nur abends verwendet und tagsüber entfernt, um mehr Licht und Wärme zu erhalten.

Frostschutz

Reihenabdeckungen geben Ihren Pflanzen im Frühjahr etwa zwei bis vier Grad Frostschutz und im Herbst etwas mehr, weil der Boden im Herbst wärmer ist. Das bedeutet, dass Ihre Pflanzen je nach Stoff bis zu 24 bis 28 Grad vor Frostschäden geschützt sind. Sie können den Stoff auch verdoppeln, um ihn vor Frost zu schützen. Auf der Packung mit der Reihenabdeckung sollte der Frostschutz für dieses Produkt angegeben sein.

Insektenschutz

Alle Gewichte der Reihenabdeckung eignen sich gut zum Schutz vor Insekten. Aber um Schädlinge fernzuhalten, müssen Sie wirklich alle Kanten versiegeln oder beschweren und besonders darauf achten, dass Sie keine Insekten in die Abdeckung einklemmen. Sie werden dort fett, dumm und glücklich sein und in einer warmen, gemütlichen Umgebung an Ihren Pflanzen kauen. Überprüfen Sie regelmäßig die Unterseite, um sicherzustellen, dass nichts geschlüpft ist.

Installationstipps

  • Für niedrig wachsende Ernten müssen Sie einfach die Abdeckung über der Reihe aufwickeln und die Ränder sichern. Sichern Sie die Stoffkanten mit Nadeln oder schweren Gegenständen wie Steinen oder Erdhügeln.
  • Ziehen Sie die Abdeckung nicht fest über die Reihe. Lassen Sie beim Wachsen der Pflanzen etwas Platz für die Abdeckung, indem Sie sie beim Ablegen falten oder leicht falten.
  • Wenn der Garten besonders windig ist, sollten Sie die Mitte der Abdeckung beschweren, um ein Aufwirbeln zu vermeiden, das Ihre Ränder anheben könnte.
  • Bei größeren Pflanzen wie Tomaten und Auberginen ist es manchmal einfacher, Reihenabdeckungen über Reifen anzubringen.

Zeilenabdeckungen zum Auschecken

  • Leichte Ganzjahres-Schädlingsbekämpfung : Ein Stoff wie Summerweight Weight Fabric zur Schädlingsbekämpfung ist dick genug, um ein leichtes Reißen zu verhindern, aber leicht genug, um eine Überhitzung zu verhindern. Es ist gut für problematische Kulturen wie Kohl und Kartoffeln geeignet. Es kann auch bei harten Feldfrüchten wie Auberginen verwendet werden, die nach der Fruchtbildung von Insekten bestäubt werden müssen. Es ist so aufgeführt, dass 85 Prozent des Sonnenlichts zu Ihren Pflanzen durchgelassen werden und ein Frostschutz von bis zu 28 F gewährleistet ist.
  • Frostschutz Season Extender : Ein etwas schwererer Bezug wie der Allzweck-Gartenstoff weist eine bessere Reißfestigkeit auf. Da es nur 70 Prozent des Sonnenlichts einlässt und mehr Wärme einfängt, eignet sich dieses Gewicht am besten als Saisonverlängerung und nicht als Ganzjahres-Schädlingsbekämpfung. Schützt auch vor Frost bis 28 Grad F.
  • Hochleistungsisolierung : Das Wort Quilt sollte es hier verraten. Wir sprechen davon, Ihre Pflanzen vor Früh- und Spätfrösten sowie in Gebieten mit starkem Wind zu schützen. Bei 1, 25 Unzen befindet sich der GardenQuilt auf der schweren Seite der Reihenabdeckungen. Die Lichtdurchlässigkeit beträgt 60 Prozent und der Frostschutz bis zu 24 Grad F. Dieser leichte Stoff ist ein guter Ersatz für einen kalten Rahmen, um zarte Pflanzen im Frühling abzuhärten und das Grün im Herbst länger wachsen zu lassen.