Regionaler Gartenführer für März

Der ultimative Leitfaden

Einführung
  • Garten

    • Die ersten Anzeichen des Frühlings
    • Frühjahrsputz für Ihren Garten
    • Beschneiden Sie diese Pflanzen jetzt
    • Gemüse jetzt pflanzen
    • Kräuter, zum jetzt zu pflanzen
    • März Gartenarbeit
    • April Gartenarbeit
    • Mai Gartenarbeit
  • Garten

    • Bereiten Sie Ihren Garten für die Saison vor
    • Frühling Landschaftspflege
    • Unkrautbekämpfung im Frühjahr
    • Was tun mit Old Mulch?
    • Ihr Frühlings-Düngeplan

Regionaler Gartenführer für März

Gartentipps für den Frühlingsanfang

Von Marie Iannotti

Aktualisiert 18.02.18

cjp / Getty Images

März ist ein Ratespiel im Garten. Wird es sich bald erwärmen? "> Auch der März wird vergehen. Also schieben Sie den Umschlag, aber halten Sie die Reihenabdeckungen griffbereit.

Jeder sollte seine Samen beginnen lassen, seine Bäume und Sträucher beschneiden und seine Werkzeuge bereitstellen. Danach ist es am wichtigsten, Geduld zu haben. Es ist verlockend, die warmen Tage zu nutzen, aber selbst in den Zonen 9 und 10 hat der Frühling das letzte Wort im Garten.

Hier finden Sie regionale Gartentipps, die Sie mit einem Löffel Urteilsvermögen einnehmen sollten.

Alle Regionen

  • Füttere die Zimmerpflanzen wieder. Falls nötig, Topf umtopfen.
  • Vermeiden Sie es, auf nassen Böden im Garten zu gehen
  • Lass deinen Boden testen

Alaska

  • Überprüfen Sie Ihren Rhabarber. Man weiß nie, es kann sein, dass es aufwärts geht.
  • Start Samen drinnen

Florida

  • Es ist tropische Jahreszeit, aber es kommt zu Kälteperioden. Sei vorbereitet.
  • Bewässere weiter, besonders bei neuen Pflanzen.
  • Ersetzen Sie die Einjährigen mit kühlem Wetter durch Sommersorten
  • Holen Sie sich Stauden in den Boden, um sie zu etablieren
  • Pflanzen Sie Sommerzwiebeln, Knollen usw. wie Blutlilie, Caladiums, Canna und Elefantenohren
  • Beginnen Sie mit dem Anpflanzen von Gemüse in der warmen Jahreszeit, bevor die Temperatur steigt
  • Beenden Sie den Winterstrauchschnitt und schneiden Sie alle blühenden Sträucher ab, wenn die Blüten verblassen
  • Transplantieren Sie im Container angebaute Zitrusbäume. Dünger etablierte Bäume jetzt. Warten Sie 4 - 6 Wochen, um neu gepflanzte Bäume zu füttern

Hawaii

  • Füttere jetzt deine Gardenien
  • Mulchen Sie weiter
  • Eine Deckfrucht aussäen

Mid-Atlantic

  • Winterharte Einjährige können schon vor dem letzten erwarteten Frost ausgehen
  • Warten Sie, bis sich der Boden erwärmt und getrocknet hat, bevor Sie Sommerzwiebeln, Knollen usw. einsetzen.
  • Mehrjähriges Gemüse und Obst kann gepflanzt werden, sobald die Frostgefahr vorbei ist und der Boden bearbeitet werden kann.
  • Beschneiden Sie Rosen, bevor die Knospen brechen
  • Pflanzen Sie Sträucher, wenn sich der Boden erwärmt.

Mittlerer Westen

  • Starten Sie Samen drinnen
  • Gräser abschneiden
  • Überprüfen Sie die Sträucher auf Beschädigungen. Beenden Sie den Schnitt.
  • Sprühen Sie Obstbäume
  • Entfernen Sie die Sackleinenabdeckungen von den Evergreens
  • Stauden wie Buddleia und Caryopteris zurückschneiden

Nordost

  • Viel Glück beim Anpflanzen der Erbsen für den St. Pat's Day. Sie haben mehr Glück, wenn Sie darauf warten, dass der Boden wärmer und trockener wird.
  • Starten Sie Samen von Gemüse und Blumen der warmen Jahreszeit in Innenräumen
  • Erzwinge einige frühlingsblühende Bäume und Sträucher wie Forsythien, Weidenkätzchen, Quitten und Holzäpfel.
  • Halten Sie die Pflanzenkronen fest, die sich während des Auftauens möglicherweise aus dem Boden gelöst haben
  • Beginnen Sie am Ende des Monats mit dem Entfernen des Mulchs, wenn die Temperaturen steigen

Nordkalifornien

  • Pflanzen Sie sommerblühende Zwiebeln, Knollen usw.
  • Bäume und Sträucher düngen
  • Ziehen Sie Ihre Rosen ein und vergessen Sie nicht eine Handvoll Epson-Salz.
  • Sämlinge abhärten und auslegen
  • Kartoffeln pflanzen
  • Beschneiden Sie altes Wachstum von der Bougainvillea

Pacific NW

  • Boden verbessern und vorhandene Pflanzen seitlich ausbessern
  • Starten Sie die Samen von Grüns in Innenräumen
  • Pflanzen Sie am Ende des Monats Erbsen
  • Deadhead Frühblüher
  • Mulchen Sie weiter
  • Seien Sie fleißig bei der Jagd nach Schnecken
  • Apfelmadenfallen aufstellen

Süd-Ost

  • Gemüse der kühlen Jahreszeit (Brokkoli, Kohl, Mangold, Gemüse, Salat, Erbsen, Wurzelgemüse) und Blumen auspflanzen
  • Beerensträucher pflanzen
  • Starten Sie Samen von Gemüse der warmen Jahreszeit in Innenräumen (Auberginen, Paprika, Tomaten) und Blumen
  • Direktsaat in der kühlen Jahreszeit in Grün- und Hackfrüchten wie Rüben, Karotten, Zwiebeln, Radieschen und Rüben
  • Beenden Sie den Schnitt, während die Holzpflanzen noch ruhen

Süd-Kalifornien

  • Scout für Schnecken und Schnecken
  • Teilen Sie herbstblühende Stauden
  • Sprühen Sie Obstbäume
  • Fangen Sie an zu säen, wenn Sie es noch nicht getan haben

Südwesten

  • Es ist Zeit, den Mulch zurückzuziehen und den Boden aufzuwärmen.
  • Sie können immer noch einfrieren. Decken griffbereit halten.
  • Gemüse pflanzen
    • Im Freien: Rüben, Mais, Gemüse, Salat, Kartoffeln
    • Drinnen: Auberginen, Melonen, Paprika, Tomaten, Kürbis
  • Pflanzen Sie Sommerzwiebeln

Gardening To Do-Listen das ganze Jahr über

Jan | Feb | Apr | Mai | Jun | Jul | Aug | Sept | Okt | Nov | Dez.