Sichere Abbruchverfahren für die Renovierung von Häusern

Abriss ist ein wesentlicher Bestandteil einer Reihe von Renovierungsprojekten. Der Prozess kann jedoch gefährlich, frustrierend und teuer sein. Wenn es nicht richtig gemacht wird, kann es Ihr gesamtes Renovierungsprojekt im Keim ersticken.

Nähern Sie sich dem Abriss mit der Einstellung, dass es sich um ein eigenständiges Projekt handelt, und nicht nur um den Auftakt zum "echten" Renovierungsprojekt. Es gibt Leute, die nichts anderes tun als Abbrucharbeiten. Sie sollten genauso professionell vorgehen, um die Arbeit selbst zu erledigen. Stellen Sie sich vor, Sie tragen eine Weile einen "Demo" -Hut und beeilen sich nicht mit dem Projekt. Wenn der Abriss abgeschlossen und die Aufräumarbeiten abgeschlossen sind, können Sie mit der Renovierung fortfahren. Bei allzu vielen Umbauprojekten treten Probleme auf, wenn die Abrissphase in die Bauphase übergeht, was häufig zu unnötigem Aufwand führt.

Warnung

Stellen Sie sicher, dass Strom und Wasser für den Demo-Bereich ausgeschaltet sind, um Ihre Sicherheit zu gewährleisten. Das letzte, was Sie wollen, ist, in stromführende elektrische Drähte zu schneiden oder in eine Druckwasserzuleitung zu stanzen. Wenn Sie Licht benötigen, führen Sie ein Verlängerungskabel aus einem anderen Raum und beleuchten Sie den Raum mit einer Nutzleuchte.

Vorbereitung für die Demo

Sobald die Strom- und Wasserversorgung unterbrochen wurde, führen Sie die Schritte aus, um sich und den Bereich für die Demo vorzubereiten.

  • Holen Sie sich die richtigen Werkzeuge : So wie Sie einen Bohrer oder eine Säge für ein Bauprojekt sorgfältig auswählen, müssen Sie auch die richtigen Werkzeuge für Ihr Zerstörungsprojekt auswählen. Besitzen Sie mindestens einen Vorschlaghammer, eine Brechstange (die große Art), eine Brechstange (das flache, handgehaltene Werkzeug) und einen Klauenhammer, den Sie nicht sonderlich interessieren (er verfällt und kann sogar brechen). Bei den meisten größeren Abbrucharbeiten ist eine Säbelsäge erforderlich. Beim Abbruch von Fußböden oder Dächern kann eine Demo-Gabel das Aufbrechen von Materialien erheblich erleichtern. Eine Schubkarre zum Abtransport von Schutt zum Müllcontainer ist unerlässlich.
  • Trage das richtige Outfit : Hier geht es nicht um Mode, sondern um Sicherheit. Tragen Sie dickbesohlte Stiefel, um nicht auf Nägel und Schrauben zu treten. Sie können Einweg-Overalls aus Papier kaufen, um Ihre Kleidung zu überziehen, wenn Sie etwas extrem Schmutziges tun, beispielsweise das Herausreißen einer Decke. Wenn Sie Bodenabbrüche oder andere Arbeiten mit Händen und Knien ausführen, können Sie mit einem guten Paar Knieschoner Wunder vollbringen. Wenn Sie viel arbeiten und heben müssen, wird ein Rückenstützgurt Ihre Müdigkeit lindern. Tragen Sie einen stabilen Plastikhelm, wenn Sie über Kopf arbeiten.
  • Versperren Sie den Demo-Bereich : Wenn sich irgendwo eine Öffnung befindet, wird sie von Trockenbau- und Gipsstaub gefunden und driftet in andere Bereiche des Hauses. Das bloße Schließen einer Tür für eine Demo ist normalerweise nicht gut genug. Verschließen Sie die Öffnungen mit Plastikfolien und befestigen Sie sie mit blauem Klebeband oder verwenden Sie ein vorgefertigtes System wie die Zipwall-Staubschutzwand. Stellen Sie sicher, dass auch Luftkanäle und Kaltluftrückläufe abgedeckt sind, da durch die Zwangsluft-HLK-Anlage eine enorme Staubmenge im ganzen Haus verteilt werden kann.
  • Mieten Sie einen Müllcontainer: Mieten Sie einen Abrollmüllcontainer und parken Sie ihn an einem leicht zugänglichen Ort, anstatt mehrere Fahrten zu einer Mülldeponie zu unternehmen. Ein Müllcontainer mit einer Bordwand ist eine gute Idee, da er leicht mit einer Schubkarre mit Schutt gefüllt werden kann.

Während der Demo

Hauszerstörung ist kein Ein-Personen-Job, und das nicht nur, weil es viel Arbeit ist. Es ist auch wichtig, jemanden für Sicherheitsvorkehrungen in der Nähe zu haben, insbesondere, wenn Sie Küchenschränke entfernen müssen. Andere zu beachtende Praktiken sind:

  • Atemschutzmaske oder Staubmaske verwenden . Wenn Sie keine Atemschutzmaske tragen können oder sicher sind, dass Sie nicht mit gefährlichen Stoffen zu tun haben, verwenden Sie mindestens eine Staubmaske, mit der die meisten Partikel herausgefiltert werden.

Warnung

Ein HEPA-Beatmungsgerät ist am besten geeignet, wenn Sie in einem alten Haus Staub aufwirbeln, da in diesen Ablagerungen Asbest, bleibasierende Farben oder andere Gefahren auftreten können.

  • Erfahren Sie, was unter (oder hinter) liegt . Versuchen Sie vor dem Schwingen des Vorschlaghammers oder der Brechstange festzustellen, was sich hinter dieser Wand befindet. Elektrische Leitungen unter Spannung ">

    Nachdem du fertig bist

    Selbst wenn Sie aufgeräumt haben, ist der Abriss ein unordentlicher Job. Beenden Sie das Projekt, bevor Sie mit der Renovierung beginnen, indem Sie einen Transportdienst beauftragen. Diese sind weniger kosteneffektiv als der Roll-Off, aber gut für Demo-Projekte, die kleiner als ein Roll-Off sind. Wenn Sie beispielsweise ein kleines bis mittelgroßes Badezimmer herausreißen, möchten Sie möglicherweise alles auf die hintere Terrasse werfen und die Spedition damit beauftragen.

    Anschließend den Arbeitsbereich vollständig kehren und absaugen. Es ist am besten, mit einem völlig sauberen Schiefer zu beginnen, wenn Sie sich in eine aktive Konstruktion begeben. Auch ein schnelles feuchtes Wischen ist eine gute Idee. Die nächste Umbaukonstruktion erzeugt natürlich ihren eigenen Staub und Schmutz, aber versuchen Sie, geöffnete Wandhohlräume und Unterböden so sauber wie möglich zu machen, bevor Sie sie mit Trockenbau- oder Bodenbelägen versiegeln. Besonders wenn Sie Familienmitglieder mit Asthma- oder Allergieproblemen haben, sind diese umso glücklicher und gesünder, je weniger Staub in den Hohlräumen der Wände eingeschlossen ist.