Tipps zur Identifizierung von Watvögeln

Gregory Breese / USFWS

Es gibt viele Arten von Watvögeln, und es kann eine Herausforderung sein, sie zu identifizieren. Diese Vögel tummeln sich oft zusammen und haben ein ähnliches Gefieder und Verhalten, aber Vogelbeobachter, die die Vögel genau beobachten und mehrere Hinweise zusammenstellen, können sich sicherer über ihre Watvogelidentifikation fühlen.

Shorebird-Identifikationsausrüstung

Um Watvögel richtig identifizieren zu können, ist die entsprechende Ausrüstung erforderlich.

  • Optik : Ein gutes Birding-Fernglas ist für die Identifizierung von Watvögeln unerlässlich, von denen viele Menschen, die sich zu nahe nähern, verärgern. Ferngläser mit einer stärkeren Vergrößerung ermöglichen es Ihnen, die Vögel aus größerer Entfernung deutlicher zu sehen, sodass Sie subtile Unterschiede in Größe, Form und Gefieder zur korrekten Identifizierung feststellen können. Spektive sind auch eine hervorragende Wahl, wenn Sie Watvögel beobachten möchten.
  • Feldführer : Ein detaillierter Feldführer sollte verschiedene Gefiedervarianten für gewöhnliche Watvögel zeigen, einschließlich Brut- und Wintergefieder. Spezifische Anleitungen zur Identifizierung von Watvögeln sind ebenfalls erhältlich und werden in der Regel detaillierter beschrieben, insbesondere für weniger verbreitete Watvogelarten.
  • Aufzeichnungen : Das Interpretieren von Vogelgeräuschen kann hilfreich sein, wenn Sie versuchen, ähnliche Vögel zu unterscheiden, und das Studieren von Aufzeichnungen von Watvogel-Anrufen kann bei der Identifizierung von Feldern sehr hilfreich sein.
  • Kamera : Eine hochwertige Kamera mit ausreichendem Zoom kann für die Identifizierung von Watvögeln von unschätzbarem Wert sein. Nehmen Sie eine Reihe von Fotos des Vogels aus so vielen Blickwinkeln wie möglich auf und erfassen Sie dabei unterschiedliche Körperhaltungen und Verhaltensweisen. Diese Fotos können nach der Vogelbeobachtung sorgfältig und gemächlich untersucht werden, um die Identifizierung zu bestätigen.

Watvögel im Visier identifizieren

Während viele Watvögel auf den ersten Blick ähnlich, wenn nicht identisch aussehen, gibt es subtile Unterschiede in ihrem Aussehen, die wichtige Hinweise auf ihre Identität sein können. Die Beantwortung von Fragen zum Aussehen der Vögel ist der erste Schritt zur korrekten Identifizierung von Watvögeln.

  • Größe : Ist der Vogel groß oder klein?
  • Heck: Sind am Heck im Ruhezustand oder während des Fluges Markierungen sichtbar? Welche Farbe hat das Hinterteil des Vogels?
  • Beine : Wie lang sind die Beine des Vogels und welche Farbe haben sie?
  • Hals : Wie lang ist der Hals des Vogels im Vergleich zu seiner gesamten Körpergröße und seinen Proportionen? Ist der Hals dick oder dünn? Welche Markierungen oder Farben sind am Hals sichtbar?

Wenn Sie die Möglichkeit haben, Watvögel über einen längeren Zeitraum zu beobachten, können Sie möglicherweise alle diese Fragen zu einem einzelnen Vogel beantworten und so dessen Identität leicht bestimmen. Watvögel tendieren jedoch dazu, aktiv und energisch zu sein, und eine einfache Beobachtung reicht nicht immer für eine positive Identifizierung aus.

Andere Möglichkeiten zur Identifizierung von Watvögeln

Neben visuellen Hinweisen können Watvögel auch auf andere Weise identifiziert werden. Das Erlernen zusätzlicher Hinweise kann Vogelbeobachtern helfen, eine Watvogelart zu beurteilen, auch wenn das Gefieder undeutlich ist.

  • Verbreitungsgebiet und Lebensraum : Während Watvögel an fast jeder Küste, an jedem Strand oder an jeder Sandbank zu finden sind, weisen verschiedene Vögel zu verschiedenen Jahreszeiten eine völlig unterschiedliche geografische Verteilung auf. Viele Arten nisten in der Arktis, streuen aber im Winter an verschiedene Küsten. Landstreicher und streunende Vögel kommen vor, aber die Überprüfung einer Entfernungskarte ist ein guter Weg, um die mögliche Identität eines Watvogels einzugrenzen.
  • Verhalten : Wie sich ein Vogel verhält, kann eine Möglichkeit sein, ihn zu identifizieren. Beobachten Sie, ob ein verwirrender Watvogel im Wasser watet oder einfach nur im Sand herumtastet, und beobachten Sie, was er wenn möglich isst. Überprüfen Sie die Bewegungsgeschwindigkeit des Vogels und wie er auf die Annäherung anderer Vögel oder Raubtiere reagiert, z. B. ob er wegläuft, fliegt oder sich auf eine Ablenkungsanzeige einlässt.
  • Geräusche : Das Erlernen der Geräusche von Watvögeln und das Üben guter Vogelbeobachtung anhand von Ohrentechniken können Ihnen dabei helfen, Watvögel anhand ihrer unterschiedlichen Rufe zu erkennen, von denen einige eindeutiger sind als das Aussehen verschiedener Vögel.

Selbst erfahrene Vogelbeobachter haben Schwierigkeiten, Watvögel zu identifizieren. Wenn Sie jedoch die Vögel genau untersuchen und ihre jeweiligen Reichweiten, Verhaltensweisen und Rufe notieren, können Sie allmählich sicherer werden, wenn Sie einen Vogel am Ufer entlang rennen oder in der Nähe wateten sehen.

Foto - Watvögel © Gregory Breese / USFWS