Sollten Sie Fliesen um das Türgehäuse schneiden?

Gilaxia / Getty Images

Sie befinden sich an dem Punkt, an dem Ihre neue Fliese auf die Türverkleidung trifft (die vertikale Verkleidung verläuft entlang der Seiten der Türöffnung). Schneiden Sie die Fliese so, dass sie um die Verkleidung herum passt, oder schneiden Sie die Verkleidung so, dass sie gegen die Oberseite passt der installierten Kachel ">

Der Fliesenverkleidungs-Leitfaden

Verwenden Sie diese praktische Anleitung, um zu bestimmen, was und warum in dem für Ihr Projekt geeigneten Szenario zu tun ist:

StrategieBeschreibungWarum?
Verlegen Sie den Boden vor allem anderenVerlegen Sie zuerst alle Keramikfliesen im Raum. Installieren Sie dann die Türverkleidung und lassen Sie einen kleinen Abstand zwischen der Oberseite der Kachel und der Unterseite der Verkleidung.Keramikfliesen sind in ungeraden Winkeln schwer zu schneiden, während Holz viel leichter zu schneiden ist. Auf diese Weise können Sie die Fliese bis zum Türrahmen stoßen. Wenn das Gehäuse installiert ist, werden die Schnittkanten der Kachel ausgeblendet.
Installieren Sie zuerst das Gehäuse und lassen Sie dabei PlatzVerwenden Sie eine Ersatzkachel als Führung, um den Boden der Türverkleidung hoch genug zu halten, damit die Kachel später darunter hineingeschoben werden kann. Gehen Sie großzügig mit Ihren Abständen um, denn Sie werden auch dünnflüssigen Mörtel unter der Fliese haben.Tun Sie dies, wenn Sie das Gehäuse jetzt und die Kachel später installieren müssen. Sie kürzen das Gehäuse, um Platz für die Kacheln zu schaffen.
Installieren Sie zuerst das Gehäuse und schneiden Sie dann ein Leerzeichen abWenn die Türverkleidung bereits vor der Fliese installiert wurde, schneiden Sie die Verkleidung ab (siehe unten), wobei Sie eine Ersatzfliese als Abstandshilfe verwenden. Dies ist die am wenigsten wünschenswerte Option, ist jedoch akzeptabel, wenn sie sauber durchgeführt wird.Dies entspricht im Wesentlichen der obigen Option, mit der Ausnahme, dass die Ummantelung eingeschnitten und nicht mit einem Platz für die Kachel installiert wird.

Fliesen um Gehäuse keine Option

Unter keinen Umständen möchten Sie versuchen, Keramikfliesen so zu schneiden, dass sie den ungeraden Winkeln der Türverkleidung entsprechen. Selbst wenn Sie dies tun können, ist die Installation schwierig und es sieht wahrscheinlich so aus, als wären Sie zu faul, um das Gehäuse zu entfernen oder zu zerschneiden. Es gibt auch keine gute Möglichkeit, den Raum zwischen dem Gehäuse und der Fliese zu verdecken. Das Verstemmen des Risses funktioniert eine Weile, aber das Verstemmen sieht nie lange gut aus, besonders auf einem Boden.

So schneiden Sie das Gehäuse ein

Das ist einfacher als Sie vielleicht denken. Das heißt, mit dem richtigen Werkzeug ist es einfacher. Sie können diesen Schnitt mit einer kleinen, flexiblen Handsäge ausführen (wie eine Mini-Version einer Standard-Stichsäge, ein besseres Werkzeug ist jedoch eine hinterschnittene Säge. Sie ähnelt einem Tortenheber, hat jedoch eine abgeschrägte Nase und Sägezähne an drei Kanten .

Um eine Hinterschnittsäge zu verwenden, legen Sie eine Fliese mit einem Abstandhalter auf den Boden, um den Fliesenmörtel darzustellen, und halten Sie die Fliese gegen die Verkleidung. Legen Sie die Säge flach auf die Fliese und bearbeiten Sie sie einfach hin und her (Sie wissen, wie eine Säge), um das Gehäuse auf Fliesenhöhe zu schneiden. Genius!

Alternativ können Sie einige Typen japanischer Zugsägen auf die gleiche Weise verwenden oder ein Multifunktionswerkzeug (oszillierendes Werkzeug) mit hinterschnittenem Aufsatz verwenden.