Eine einfache Checkliste für die Partyplanung

Lokale Milch

Eine der Grundlagen einer großartigen Party ist eine gut durchdachte Checkliste. Eine frühzeitige Planung kann Richtlinien erstellen und Sie auf dem Laufenden halten, was Ihre Gruppe benötigt. Eine Checkliste hilft beim Delegieren von Aufgaben und kann als Zeitachse dienen, damit Sie sich nicht überfordert fühlen und alles auf einmal erledigen müssen. Sie sind immerhin nur eine Person, und eine Partei kann manchmal eine Armee nehmen. Egal wie groß Ihre Gruppe ist, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um eine Checkliste mit allem zu erstellen, was Sie benötigen. Ein Schlüssel für eine erfolgreiche Unterhaltung ist die gute Organisation. Bewaffnen Sie sich mit einer durchdachten Einkaufsliste, bevor Sie in die Läden gehen. Kategorien helfen auch dabei, die Arbeit aufzuteilen. Sie können eine Pre-Party-, Während-Party- und Nach-Party-Liste haben, mit der Sie arbeiten können. Sie können die Checkliste auch ausdrucken oder eine E-Mail senden, um Aufgaben mit Ihren Partyplanungshelfern zu teilen. Je besser jeder informiert ist, desto größer sind die Erfolgschancen!

Wir alle denken vielleicht, dass wir das größte Gedächtnis haben, aber während das tägliche Geschehen stattfindet, kann ein lustiges Projekt wie eine Party in den Hintergrund treten. Stellen Sie sicher, dass Sie diese großartigen Ideen für Ihr nächstes Treffen aufschreiben. Hier sind einige einfache Tipps, um sicherzustellen, dass es das Beste ist. Es sollte nicht länger als 15 Minuten dauern.

Zusätzliche Ressourcen umfassen

  • Ganz einfach
  • HGTV
  • Tipp Junkie
  • Martha Stewart

Hier ist wie

  1. Stellen Sie alle zubereiteten Rezepte zusammen.
  2. Setzen Sie sich mit Notizblock und Bleistift.
  3. Beschriften Sie die erste Seite der Editor-Master-Liste.
  4. Gehen Sie jedes Rezept durch und schreiben Sie auf die Master-Liste alle Zutaten, die Sie kaufen müssen.
  5. Notieren Sie auf der Masterliste alle Getränke, die Sie im Supermarkt kaufen müssen.
  6. Notieren Sie Partyartikel, die Sie kaufen müssen, auf der Masterliste, wenn sie im Supermarkt erhältlich sind.
  7. Wenn im Supermarkt keine Partyartikel erhältlich sind, schreiben Sie diese auf ein separates Blatt Papier.
  8. Notieren Sie sich Blumen oder Zubehör, die Sie auf der Masterliste kaufen müssen, sofern diese im Supermarkt erhältlich sind. Schreiben Sie sie auf ein separates Blatt Papier, wenn Sie in ein anderes Geschäft gehen möchten.
  9. Nehmen Sie ein weiteres Blatt Papier heraus und beschriften Sie es mit Last-Minute-Einkäufen.
  10. In der Master-Liste finden Sie die Zutaten, die in letzter Minute gekauft werden müssen, z. B. frische Produkte oder ein spezielles Dessert. Schreiben Sie diese Artikel in die Liste der Last-Minute-Käufe.
  11. Last-Minute-Artikel aus der Master-Liste streichen.
  12. Planen Sie einen Tag (oder mehrere Tage) in Ihrem Party-Zeitplan ein, um nach Artikeln auf Ihren Listen zu suchen.

Zusätzliche Tipps

  1. Erstellen Sie eine separate Liste für jedes Geschäft, in dem Sie einkaufen möchten.
  2. Wenn Sie diesen Vorgang abgeschlossen haben, enthält Ihre Master-Liste die Artikel, die Sie im Voraus kaufen können. Sie haben auch eine Last-Minute-Liste. Möglicherweise haben Sie Listen für den Spirituosenladen, den Partyladen und den Floristen.