Tipps zum Reinigen von Fensterrahmen aus Vinyl

Während Sie das Äußere Ihres Hauses streichen, starren Sie möglicherweise entsetzt auf Ihre neue Farbe, die den äußeren Rahmen Ihrer Vinylfenster ziert. Tropfen werden passieren; es ist nur eine Tatsache des Mallebens. Tropfen, Abdeckfolie und Schmutz sind jedoch die einzigen zulässigen Stellen, an denen Ihre Farbe tropft - nicht Ihr Fensterrahmen.

Bei den meisten Gurus für den Umbau von Eigenheimen wird empfohlen, die Farbe mit einer einschneidigen Rasierklinge abzukratzen. Aber aufgepasst: Sie befassen sich nur mit dem Problem der Farbe auf der Fensterscheibe. Was ist mit Farbe auf dem eigentlichen Vinylfensterrahmen ">

Große Tropfen und Farbkleckse auf Vinylfensterrahmen

Trocknen lassen und abziehen. Wenn Sie eine große Menge Farbe auf Vinylfenster bekommen, ist das Beste, was Sie tun können, nichts zu tun, bis die Farbe gründlich getrocknet ist. So seltsam es auch scheint, je mehr Farbe auf der Oberfläche ist, desto besser.

Wenn Sie in Panik geraten und versuchen, die Farbe zu entfernen, während sie noch feucht ist, können Sie am Ende möglicherweise mehr Schaden anrichten. Durch Verschmieren der Farbe entsteht eine ultradünne Schicht, die später kaum mehr zu entfernen ist.

Nachdem Sie die Farbe ein oder zwei Tage lang gründlich trocknen lassen, arbeiten Sie mit dem Fingernagel an der Kante. Der gesamte Globus sollte sich in einem Stück ablösen und keine Spuren hinterlassen. Dies funktioniert sowohl auf dem Vinylrahmen als auch auf dem Glas.

Roller Farbflecken

Trocknen lassen und abschaben. Kleinere Flecken, die durch kräftiges Rollen entstehen, werden auch nach dem Trocknen mit einem Plastikkittmesser oder Fingernagel entfernt. Verwenden Sie keine Rasierklingen, wenn Sie in das Vinyl schneiden. Es ist fast unmöglich, den Winkel der Klinge auf der weichen Oberfläche des Vinyls zu regulieren. Glas ist hart genug, dass die Klinge nicht eingreift.

Malen Sprayer Flecken

Sofort abwischen oder mit feinem Schleifpapier schleifen. Diese sind härter, weil Farbsprüher darauf spezialisiert sind, Farbe sehr fein zu zerstäuben, sodass die Flecken auf Ihrem Fensterrahmen nicht groß genug sind, um sich abzukratzen. Wenn möglich, sofort abwischen. In den meisten Fällen ist dies nicht möglich, da die Flecken sofort trocknen.

Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie den Lack mit feinkörnigem Schleifpapier im Körnungsbereich von 180 bis 100 vom Vinyl abschleifen.

Das Schleifpapier macht die Oberfläche des Vinyls stumpf. Daher müssen Sie einen Wert bestimmen, der wichtiger ist: Entfernen von Farbe oder Beibehalten der Oberfläche Ihres Fensterrahmens. Außerdem entfernt Sandpapier keine eingebetteten Pigmente - es sei denn, Sie schleifen weit in das Vinyl hinein.

Malen Sie Abstriche

Mit feinem Schleifpapier schleifen. Flecken entstehen, wenn Sie auf den Fensterrahmen tropfen und dann versehentlich daran reiben. Verwenden Sie wie bei Farbsprühflecken feinkörniges Schleifpapier, um die Farbe zu entfernen.