Traditionelles katholisches Hochzeitsprogramm

Wenn Sie nach einer Beispielzeremonie suchen, finden Sie hier ein Hochzeitsprogramm einer katholischen Hochzeitszeremonie. Dies zeigt Ihnen nicht nur, wie solche Programme geschrieben sind und was sie enthalten könnten, sondern gibt Ihnen möglicherweise Anregungen für Lieder oder Lesungen für Ihre Heiratsriten.

Die Hochzeitszeremonie

Vereinigung

Susanne Adriana Campanella
und
Alexander Christopher O'Malley

Samstag, den 14. Mai
Zwei tausend fünf

St. Patrick's römisch-katholische Kirche
New York, New York

Die Hochzeits Party

Offiziell ……………… .. …… Pater Charles Patorno
Eltern der Braut ... Stephen und Antoinette Campanella
Eltern des Bräutigams ... John und Catherine O'Malley
Großmutter der Braut ... Alice Campanella
Großeltern des Bräutigams…. Edward und Pat Flynn
Trauzeugin ……………… ..Amy Campanella, Schwester der Braut
Brautjungfern ………………… ..Mary Levinson, Kindheitsfreundin der Braut
……………………………… ..Catherine O'Malley, Schwester des Bräutigams
……………………………… ... Sarita Diaz, College-Freundin der Braut
Trauzeuge ... Alex Woodward, College-Freund des Bräutigams
Groomsmen …………… .. …… .Luke Bereson, College-Freund des Bräutigams
……………………………… ... Stephen Campanella, Jr., Bruder der Braut
…………………………… ... Eddie Williams, Kindheitsfreund des Bräutigams
Organist …………………… .Elton Pernitone
Sängerin …………………… .Lisa Hamilton

Die Zeremonie

Auftakt
"The Wedding Song" von Stookey
Sitz der Familien

Eingangsritus

Prozessional
"Trumpet Tune" von Purcell
Eingang der Braut
"Brautchor" von Wagner
Eröffnungsgebet
Pater Charles Patorno

Liturgie des Wortes

Eine Lesung aus dem Alten Testament, Genesis 2: 18-24
Amy Campanella
Antwortpsalm "Die Erde ist voller Schönheit"

Eine Lesung aus dem Neuen Testament, 1. Korinther 12: 31-13: 8
Marie Campanella
Gospel Acclamation, "Celtic Alleluia"
Lesung des Evangeliums, Matthäus 5: 1-12A
Pater Charles Patorno
Predigt

Ritus der Ehe

Austausch von Gelübden
Segen und Austausch von Ringen

Ein Kreis ist das Symbol für Ganzheit, Perfektion und Einheit. Wie Kreise haben ihre Ringe keinen Anfang und kein Ende. Sie sind Zeichen der wachsenden Beziehung, die Susanne und Alex hierher gekommen sind, um zu feiern und zu bestätigen.

Anzünden der Einheitskerze
"Ave Maria" von Shubert

Susanne und Alex werden ihre Unity Candle anzünden, ein Symbol für ihre Beziehung und Liebe. Die Kerzen, von denen sie es anzünden, wurden von ihren Eltern angezündet, um ihr Leben bis zu diesem Moment darzustellen.

Die Lichter, die den Glauben, die Weisheit und die Liebe repräsentieren, die sie von ihren Eltern erhalten haben, sind verschieden und brennen alle für sich. Susanne und Alex werden die Kerze in der Mitte anzünden, um die Vereinigung ihres Lebens zu symbolisieren. Wie dieses eine Licht ungeteilt brennt, so wird ihre Liebe eins sein.

Möge die Ausstrahlung dieses einen Lichts ein Zeugnis ihrer Einheit sein. Mögen diese Kerzen hell brennen als Symbole für ihre Verpflichtung zueinander und als Hommage an die ewige Liebe ihrer Eltern zu ihnen.

Gebet der Gläubigen
John O'Malley
Zeichen des Friedens

Abschlussritus

Das Gebet des Herrn
Letzter Segen
Rezessional
"Hochzeitsmarsch" von Mendelssohn