Die Wahrheit über Farbe und Grundierung in einem

Beaucroft / iStock / Getty Images

Der ultimative Leitfaden

Einführung
  • Prep & Primer

    • Paint Primer: Leitfaden für grundlegende Verwendungen
    • Ist Farbe und Grundierung in einem wert ">
    • Bereiten Sie den Trockenbau für den Anstrich vor
    • Müssen Sie die Wände reinigen ">
    • Paint Taping vs Einschneiden
    • Wie man einen Raum aufzeichnet
    • Erlernen Sie die Einschneidetechnik
  • Maltechniken

    • Raumbemalung ohne Durcheinander
    • Sprühfarbe Wände vs Rollen
    • Tipps für eine bessere Lackierung
    • Malen Sie Ihre Wände wie ein Profi
    • Der richtige Weg, einen Pinsel zu benutzen
    • Malen mit einer Walze
  • FAQs

    • Wie lange hält die Farbe? ">
    • Sollten Sie zuerst Wände streichen oder trimmen ">
    • Können Sie den Lack schneller trocknen lassen ">
    • Wann ist das Klebeband des Malers zu entfernen?
    • So reinigen Sie Pinsel
  • Malen Sie Grundlagen

    • Tipps zum Sparen von Farbkosten
    • Grundlegendes zu verschiedenen Farbtypen
    • Auswahl der richtigen Innenfarbe
    • VOC-armer Lack vs kein VOC-Lack
  • Was zu kaufen

    Die Wahrheit über Farbe und Grundierung in einem

    Ist "selbstansaugende Farbe" ein gutes Produkt oder eine gute Vermarktung?

    Von Lee Wallender

    Aktualisiert am 18.10.19

    Ist selbstansaugende Farbe zur Hauptsendezeit fertig? "> Farbenhersteller bewerben selbstansaugende Farbe - und versprechen, die Last der Grundierung von den Schultern der Hausbesitzer zu nehmen.

    Für Hausbesitzer, die einen Tagesjob ausüben und ein Leben darüber hinaus führen, kann der Anstrich von Häusern im Außenbereich Wochen oder Monate dauern. Auch wenn die Innenmalerei nicht so involviert ist, kann sie am Wochenende staubsaugen, wenn Sie lieber etwas anderes tun möchten. Stellen Sie sich nun vor, Sie würden eine Ebene dieses Projekts wegreißen und wie viel Zeit Sie dadurch sparen könnten.

    Was ist Farbe und Grundierung in einem?

    Hierbei handelt es sich um eine spezielle Art von Farbe, die unter verschiedenen Namen verkauft wird: selbstansaugende Farbe, Farbe und Grundierung in einem, Farbe und Grundierung usw. Diese Farbe soll es Ihnen ermöglichen, den Grundierungsschritt bei Ihrem Malprozess zu eliminieren.

    Während es Farbe und Grundierung in einem genannt wird, gibt es keine Grundierung in der Mischung. Es ist eine dickere Farbe, die sich höher aufbaut und Ihnen einen festeren Anstrich verleiht.

    Eine Grundierung zum Thema Grundierung

    Auch ohne das Zeitelement ist die Grundierung allgemein nicht beliebt, da ihre Vorteile nicht sofort erkennbar sind. Primer ist keine Farbe. Das Malen des Farbanstrichs ist sofortige Befriedigung; Grundierung ist Plackerei, die schließlich vertuscht wird. Warum also an erster Stelle erstklassig?

    Grundierung ist erforderlich, wenn blanke Oberflächen, die sehr porös sind, wie Holz, Metall, Trockenbau oder Mauerwerk, verwendet werden.

    Sie müssen auch grundieren, wenn Sie sich Sorgen über Holzbluten, Glanz, Fett oder andere Bereiche machen, die die Lackhaftung erschweren.

    Während Sie die Oberfläche immer so gut wie möglich reinigen und glänzende Bereiche aufrauen möchten, ist die Oberfläche dennoch nicht automatisch perfekt und bereit für einen Decklack. Primer bringt die Oberfläche der Perfektion näher.

    Selbstansaugende Farbe baut höher

    Wenn Sie an der Wissenschaft interessiert sind, denken Sie daran: Selbstgrundierender Lack ist dicker als normaler, nichtgrundierender Lack.

    Es hat einen höheren "Build", was bedeutet, dass es in seinem ausgehärteten (trockenen) Zustand eine dickere Schicht aufbaut als normale Farbe oder Grundierung.

    Die meisten selbstansaugenden Farben sollten trotz der schwereren Konsistenz noch ohne Verdünnung durch einen Farbspritzapparat laufen können.

    Tolles Marketing

    Wie bei vielen Werbemaßnahmen ist diese Vorstellung von selbstgrundierender Farbe ein hervorragendes Verkaufsinstrument. Selbstansaugende Farbe ist, wie erwähnt, eine dickere Farbe. Aber "dickere Farbe" zu sagen, zeigt Käufern nicht an, wofür sie es verwenden können.

    Nur wenige Hausbesitzer erkennen den Wert von dickerer Farbe; Jeder Hausbesitzer erkennt den Wert der selbstgrundierenden Farbe. Und die Hausbesitzer daran zu erinnern, dass mit selbstgrundierender Farbe kein mühsames Malen mehr möglich ist - das ist einfach brillantes Marketing.

    Die meisten Oberflächen profitieren von einer Grundierung, aber wird sie immer benötigt? Saubere, trockene und porenarme Oberflächen in gutem Zustand benötigen möglicherweise keine Grundierung. Dies beschreibt die Wände in einem typischen Wohnzimmer, Schlafzimmer, Esszimmer oder Flur.

    Wann sollten Sie selbstansaugende Farbe verwenden?

    Obwohl dies keine ausschließliche Liste ist, werden Sie in den folgenden drei Szenarien feststellen, dass Farbe und Grundierung am meisten helfen:

    • Nachlackieren : Das Nachlackieren einer Wand in der gleichen Farbe wie die Selbstgrundierung funktioniert gut, da Sie sich keine Gedanken über das Durchbluten von Farben machen müssen.
    • Trockenbau : Wenn Sie neue, unfertige Trockenbauwände streichen und die Idee einer separaten Grundierung nicht ertragen können, ziehen Sie die Verwendung einer selbstgrundierenden Farbe in Betracht. Neuer Trockenbau muss grundiert werden.
    • Innenräume : Innenflächen lassen sich am besten mit Farbe und Grundierung in einem Arbeitsgang kombinieren, da die Innenräume nicht den Belastungen der Außenräume ausgesetzt sind - UV-Strahlen, Regen, Schnee usw.

    Wenn Ihr Haus Probleme mit der Farbe hat - Abblättern, Abplatzen, Sprudeln -, ziehen Sie ernsthaft in Betracht, stattdessen eine herkömmliche Grundierung zu verwenden.

    Spart es Ihnen Geld?

    Selbstgrundierender Lack beschränkt sich auf die teureren Premium-Lacklinien.

    Dies ist wichtig zu beachten, da dies die Kosten sofort in die Höhe treibt. Mit selbstansaugender Farbe kann man nicht billig umgehen, auch nicht pro Gallone.

    Betrachten Sie diese Thumbnail-Schätzungen.

    • Eine doppelte Schicht Selbstgrundierung : Tragen Sie eine Schicht Selbstgrundierungsfarbe für 25 USD pro Gallone auf. Lass es trocknen. Tragen Sie den zweiten Anstrich mit selbstansaugender Farbe auf. Wieder 25 $ / Gallone. Für ein Äußeres, das 20 Gallonen Farbe und Grundierung erfordert, beträgt Ihre Lasche 1.000 USD oder etwas weniger.
    • Grundierung und Anstrich: Tragen Sie eine Grundierungsschicht mit 12 USD pro Gallone auf. Lass es trocknen. Tragen Sie eine Schicht nicht selbstansaugende Acryl-Latex-Außenfarbe für 17 USD / Gallone auf. Durch Aufteilen der Grundierungs- und Farbmengen in der Mitte (je 10 Gallonen) ergibt sich eine Gesamtsumme von 290 USD. Selbst wenn Sie konservativ sind und auf 500 USD aufrunden, geben Sie mit der selbstansaugenden Option immer noch viel Geld aus.

    Im ersten Szenario verwenden Sie teure, getönte, selbstgrundierende Farbe als Grundierung im Vergleich zu weniger teuren, echten Grundierungen. Schließlich ist der Farbton ein weiterer Faktor, der die Lackkosten in die Höhe treibt.

    Marken von selbstansaugender Farbe

    Einige Lackhersteller bringen immer noch nicht ausdrücklich "selbstansaugend" auf der Vorderseite des Etiketts an. Die selbstansaugende Qualität wird üblicherweise sekundär erwähnt. Zur Bestätigung finden Sie in der Regel technische Spezifikationen für Farben auf den Websites der Hersteller.

    • Sherwin-Williams Duration
    • BEHR Premium Plus Ultra Lack und Grundierung in einem
    • Valspar Ultra Premium
    • Benjamin Moore Regal Select Hochbau Außenfarbe