Möglichkeiten, Ihre Wohnung diskret zu sichern

Hispanolistic / Getty Images

Jeder Wohnungsvermieter ist mit einer immensen Anzahl von Aufgaben wie Arbeit, Hausarbeit und Familienpflichten konfrontiert, die er unweigerlich vernachlässigt, um die Sicherheit seiner Wohnung zu verbessern. Diese Vernachlässigung macht sie schmerzhaft anfällig für Einbrecher, die auf das perfekte Timing warten.

Verstecken Sie Ihre Wohnungsschlüssel unter der Matte und lassen Sie das Licht und den Fernseher an. Einbrecher sind dank Apartment-Sicherheitsartikeln so weit fortgeschritten, dass sie diese einfachen Sicherheitsversuche durchschauen können. Zu diesem Zeitpunkt reicht selbst ein Hundebellalarm nicht aus, um sie abzuwehren, solange Sie nicht da sind. Während weniger qualifizierte Einbrecher möglicherweise entmutigt werden, werden es die professionellen schließlich herausfinden. Schließlich könnten sie die Richtlinien des Wohngebäudes zum Zulassen von Haustieren leicht überprüfen.

Dies sind einige der vielen Gründe, warum Wohnungsbewohner, insbesondere Erstmieter, sich bemühen sollten, ihre Wohneinheit so sicher und geheim wie möglich zu halten. Egal wie fortgeschritten Ihre Sicherheit zu Hause ist, sobald sie entdeckt werden, ist es nur eine Frage der Zeit, Ihre Wohnung auszurauben.

Denken Sie wie ein Einbrecher

Die erste Verteidigungslinie für Erstmieter von Wohnungen sollte immer die Prävention sein. Der einzige Weg, um die beste Prävention zu erzielen, besteht darin, sich in die Lage eines Eindringlings zu versetzen und Fragen zu beantworten, die sie sich stellen: "Was soll ich? suchen Sie beim Versuch eines erfolgreichen Eindringens nach ">

Auf diese Weise können Sie Gucklöcher anbringen, Türschlösser austauschen, Fensterriegel anbringen und die Einheitennummer von Ihren Schlüsseln entfernen, um die Wahrscheinlichkeit eines Eindringens in Ihre Wohnung erheblich zu verringern. Durch die Installation robusterer Türen und stärkerer Riegel wird verhindert, dass Eindringlinge nur in Ihre Wohnung eindringen. Entziehen Sie Eindringlingen den Luxus eines guten Fluchtwegs, indem Sie gute Glühbirnen installieren, die potenzielle Verstecke ausspülen. Verschließen Sie die Feuerleiter Ihrer Wohnung ordnungsgemäß, um sie vom Boden fernzuhalten, sodass Eindringlinge sie problemlos als Ein- und Ausgang nutzen können. Vergessen Sie nicht, an einem Alarmsystemgeschäft vorbeizuschauen und ein Einbruchmeldesystem zu kaufen. Verwenden Sie herausragende Dienste, die das Alarmsystem zu Hause überwachen, um schnell auf Eindringlinge und andere Gefahren wie Feuer zu reagieren.

All dies sollte aus zwei Gründen gleichzeitig erfolgen: Die Leute glauben, dass Sie lediglich allgemeine Renovierungsarbeiten durchführen, und es schreckt Eindringlinge ab, wenn sie feststellen, dass Sie Ihr Haus regelmäßig warten.

Dieses Denken macht Prävention zu einer großartigen Idee. Sie ermöglicht es Ihnen, sich frei in Ihrem Zuhause zu bewegen, wenn Sie Ihr Zuhause tatsächlich im Verborgenen schützen.

Querdenken

Menschen neigen dazu, ihren kostbaren Schmuck und andere Wertsachen an einem einzigen Ort aufzubewahren, was es Einbrechern leicht macht, sie alle auf einen Schlag mitzunehmen. Durch die Ausnutzung der fehlerhaften Tendenzen des Mieters können Einbrecher schnell ihre Habseligkeiten stehlen, indem sie sich darauf konzentrieren, nach den üblichen Räumen und Aufbewahrungsgegenständen zu suchen, die zum Verstecken wertvoller Habseligkeiten verwendet werden.

Gegensteuern Sie dies, indem Sie den Einbrechern eine Dosis ihrer eigenen Medizin geben: Platzieren Sie Ihre wertvollen Gegenstände an Orten, die sie nicht erwarten, wie dicke Bücher, leere Dosen Pringles oder Haarspray sowie nicht verwendete Geräte wie Stereoanlagen und Spielekonsolen. Wenn Sie sich abenteuerlustig fühlen, können Sie Ihren Schmuck in eine Ziploc-Tasche stecken, fest rollen und in ein dickes Gemüse wie Kohl legen. Wenn Sie Eindringlinge abwerfen möchten, bewahren Sie gefälschten Schmuck an einem Ort auf, an dem sie ihn wahrscheinlich finden werden. Wenn man bedenkt, dass ein Aufstoßen schnell ausgeführt werden sollte, wird es zu spät sein, wenn sie herausfinden, dass der gestohlene Schmuck gefälscht ist.

Denken Sie wie ein Spion

Wenn es um Sicherheit geht, ist die Installation von Überwachungsgeräten eine Notwendigkeit. Aus diesem Grund ist dies der häufigste Artikel, den Sie in einem Geschäft für Alarmanlagen finden. Während die diskrete Installation von Überwachungsgeräten dasselbe Prinzip erfordert, das beim Verstecken Ihrer Wertsachen in der Öffentlichkeit angewendet wird, sollten Sie sich bei der Überwachung darauf konzentrieren, die bestmögliche Sicht und ausreichende Beleuchtung für eine optimierte Sicht auf die Umgebung zu erhalten.

Nutzen Sie alltägliche Dinge zu Ihrem Vorteil, wenn Sie Ihre Überwachungskameras ordnungsgemäß geheim halten möchten. Im Wohnzimmer können Sie das Überwachungsgerät hinter einer Uhr oder dem Fernseher installieren. Bei richtiger Positionierung können Sie es auch in einem Blumentopf verstecken. Im Schlafzimmer können Sie Ihre Kamera heimlich an Ihrem Nachttisch, Bücherregal oder Ihrer Lampe befestigen. Sie können auch Kleidung auf einem Kleiderbügel als Abdeckung verwenden.

Es ist etwas schwierig, Ihr Küchenzimmer zu überwachen, aber Sie können die Kamera jederzeit in ein Stofftier stellen und an einem hohen Ort mit guter Beleuchtung und großem Sichtfeld aufstellen. Wenn dies nicht möglich ist, funktioniert auch die Verwendung eines Küchenspiegels. Zusammen mit einem der besten Hausalarme, der sofort nach dem Erkennen verdächtiger Bewegungen durch Ihre Überwachungskameras ertönt, ist diese Haussicherheitskombination mit Sicherheit erstklassig, da Hausalarmsysteme billiger sind als der Verlust von Schmuck, Geräten und anderen wertvollen Gegenständen.

Denken Sie an Hi-Tech

Inzwischen haben die meisten Wohnungseigentümer auf die eine oder andere Weise ein intelligentes Gerät. Unabhängig davon, ob es sich um ein Smartphone oder ein Tablet handelt, mit diesen Geräten können viele Dinge bequem erledigt werden, ohne die Mobilität des Benutzers zu beeinträchtigen. Dieser enorme Vorteil hat dazu geführt, dass die Menschen mehr Zeit mit ihren intelligenten Geräten verbringen. Angesichts dieser Tendenz ist es eine kluge Idee, die Abhängigkeit von Mobilgeräten mit der Sicherheit zu Hause zu verknüpfen, wie das empfohlene Sicherheitssystem für ein Smart Home, Honeywell Total Connect.

Erstmieter können dank der geheimen Nutzung des technologischen Vorsprungs bedenkenlos vor ihre Wohnung treten, da Benutzer mit mehreren Einbruchmeldesystemen von überall aus fernüberwachen und ihre Sicherheit zu Hause verwalten können. Ein weiterer Vorteil sind die Echtzeit-Benachrichtigungen, die regelmäßig per SMS oder E-Mail gesendet werden oder wenn jemand in Ihr Zuhause eindringt und versucht, Ihr System zu manipulieren. Das Beste ist, dass in Smartphones integrierte Sicherheitssysteme für zu Hause Ihnen ermöglichen, über Live-Video-Feeds zu sehen, was in Ihrem Haus vor sich geht.

Da Eindringlinge jetzt mit der Sicherheit von Haustieren wie mit dem Handrücken umgehen können, können Sie versuchen, sie mit fortschrittlichen Wohnungssicherungsgeräten wie Drohnen unvorbereitet zu erwischen. Ein Smartphone-gesteuertes Sicherheits-Drohnen-Konzept namens CUPID ist eine hochmoderne Drohne, die mit 80.000 Volt aufgeladene Taser-Darts abfeuert und nur aktiviert wird, wenn ein Alarm ausgelöst wird. Damit ist sie eine perfekte Ergänzung für Ihr geheimes Sicherheitsarsenal. Es sendet auch Live-Video-Feeds und erfordert eine Benutzeraufforderung, bevor es den Eindringling aufnimmt, um zu verhindern, dass er versehentlich von Nicht-Eindringlingen abgefeuert wird.

Erhalten Sie den technologischen Vorsprung zu Ihren Gunsten, indem Sie sich eine DIY-Drohne sichern, die mit Funktionen Ihrer Wahl ausgestattet ist. Auf diese Weise können Sie Spaß haben, während Sie wissen, dass Sie ein Sicherheits-Gadget haben, das Eindringlinge überrascht.

Durch diese Herangehensweise können sich Erstmieter darauf verlassen, dass ihr Haus vor Eindringlingen vollkommen sicher ist, ohne dass die Sicherheitskomponenten im Ärmel liegen. Wohnungsvermieter oder nicht, um sich immer daran zu erinnern, wachsam zu sein, wenn es um die Sicherheit zu Hause geht, unabhängig davon, wie beschäftigt Sie sind, und um sicherzustellen, dass Sie den Eindringlingen und ihren immer besser werdenden Aufbruchsversuchen immer einen Schritt voraus sind, indem Sie die Kräfte nutzen der Technologie.