Was tun, wenn Hochzeitsgäste nicht antworten?

Einige Gäste werden die Antwortkarte unweigerlich nicht rechtzeitig an Ihre Hochzeitseinladung zurücksenden. Wenn Ihr Caterer Sie für eine endgültige Anzahl von Mitarbeitern nervt und Ihre Mutter Sie wegen des Sitzplans belästigt, können Nicht-Erwiderer nicht ignoriert werden. Mit ein paar Strategien können Sie sich höflich mit Nachzüglern auseinandersetzen, ohne sich gegen die traditionelle Hochzeitsetikette zu stellen.

Auswahlmöglichkeiten

Eine Möglichkeit, um einen Mangel an rechtzeitigen Rückmeldungen zu umgehen, besteht darin, potenziellen Gästen zusätzliche Möglichkeiten zur Verfügung zu stellen, um ihre Rückmeldungen einzureichen. Anstatt Gäste beispielsweise zu verpflichten, eine Rückmeldung per E-Mail zu senden, können sie per Telefon oder E-Mail Ja oder Nein sagen, Website oder Social Media-Nachricht. Dies erhöht die Anzahl der Antworten, insbesondere wenn der Zeitpunkt korrekt ist. Dies sollte sechs bis acht Wochen vor der Hochzeit erfolgen. Seien Sie vorsichtig, wie Sie mit Gästen sprechen, beschäftigen Sie sie mit zusätzlichen Fragen wie Song-Anfragen und senden Sie einfach Erinnerungen aus.

Telefonische Follow-Ups

Es ist immer möglich, dass eine Antwortkarte in der Post verloren gegangen ist oder das Leben einfach beschäftigt war. Rufen Sie zuerst höflich den Gast an und fragen Sie ihn nach seinem RSVP-Status. Gehen Sie locker und persönlich vor, wie zum Beispiel:

"Kannst du glauben, es sind nur noch zwei Wochen bis zur Hochzeit">

Oft ruft die Mutter der Braut oder die Trauzeugin das Paar an, aber die Aufgabe kann jedem zugewiesen werden, der die Zeit hat und sie mit Anmut bewältigen kann. Auch wenn die Person den Gast nicht kennt, kann sie sich auf die Hochzeit konzentrieren:

"Hi, ich rufe im Namen von [Namen des glücklichen Paares] an. Ich bin so aufgeregt, dass es nur noch zwei Wochen bis zu ihrer Hochzeit sind. Sie haben mich gebeten, mich mit Ihnen in Verbindung zu setzen und zu sehen, ob Sie teilnehmen können . "

Drop-Dead Date

Auf Ihren Antwortkarten finden Sie das Antwortdatum (RSVP) und das tatsächliche Einreichungsdatum (Drop Dead Date). Hoffentlich haben Sie zwischen den beiden ein bisschen Zeit gelassen, wenn es um die Hochzeitsplanung geht. Überlegen Sie, wann Sie Ihre endgültigen Zahlen an alle Beteiligten weitergeben müssen, z. B. an Ihren Caterer, Sitzplaner, personalisierten Kartenhersteller und andere. Es gibt zusätzliche Elemente, die für die Teilnehmer einzigartig sein können, z. B. Sitzkarten, Partyartikel und Hochzeitsprogramme.

Keine Antwort

Manchmal verstehen Gäste, besonders jüngere Gäste, die Wichtigkeit eines RSVP nicht. Möglicherweise kennen sie ihren Arbeitsplan noch nicht oder haben den Transport nicht herausgefunden. Wenn Sie auf Ihre erste Anfrage keine verbindliche Antwort erhalten, kann es nichts falsches sein, wenn Sie sie bitten, Ihnen mitzuteilen, ob sie bis zum Ende der Woche oder so anwesend sind. Lassen Sie sie einfach wissen, dass das gewählte Datum der Zeitpunkt ist, an dem Sie dem Caterer eine endgültige Zählung geben müssen. Wenn Sie bis zu diesem Stichtag noch nichts von ihnen gehört haben, rufen Sie sie an und sagen Sie Folgendes:

"Da ich nichts von dir gehört habe, gehe ich davon aus, dass du es nicht schaffen wirst. Lass uns zusammen kommen und Bilder teilen, wenn wir von den Flitterwochen zurück sind!"