Was passiert, wenn Schimmelpilzsanierung stattfindet?

Genau das passiert, wenn eine Schimmelpilzsanierungsfirma in Ihrem Haus auftaucht, um Ihr Haus von Schimmel zu befreien ">

Warnung

Ein oder zwei Stunden vor dem Eintreffen des Unternehmens muss der Zugang zur Sanierungszone gesperrt werden. Sequester Haustiere in einem separaten Raum setzen den Hund in den Hinterhof, bewegen Autos von der Einfahrt oder Garage und machen einen weiten Zugang von außen bis zum Schimmel Bereich frei.

Schimmel mit Biozid abtöten

  • Vorbereitungen des Unternehmens : Das Unternehmen für Schimmelpilzsanierung wird einen LKW so nahe wie möglich an der Tür parken, Plastikfolien ablegen und Schläuche durch das Haus zum Schimmelpilzbereich führen. Wenn der Formbereich von außen zugänglich ist (z. B. ein Kriechbereich), ist dies umso besser. Eine gute Schimmelpilzsanierungsfirma sorgt dafür, dass Ihr Haus während der Arbeit sauber bleibt.
  • Anpassungsprozess : Wie bei jedem anderen potenziell gefährlichen Prozess, wie dem Entfernen von bleibasiertem Lack oder Asbest, sind die Mitarbeiter der Schimmelbekämpfung voll einsatzbereit: weiße Anzüge von Kopf bis Fuß, Stiefeletten, Atemschutzmasken und Schutzbrillen. Dies bedeutet nicht unbedingt, dass die Schimmelpilzsanierungsfirma giftige Schimmelpilze entfernen wird. Dies ist das übliche Verfahren für jeden Job, mit dem sie zu tun haben.
  • Absprühen : Der erste Schritt dieses zweistufigen Verfahrens besteht darin, den Formbereich mit einem Biozid zu besprühen. Biozid ist eine EPA-zugelassene Flüssigkeit, die Schimmel abtötet. Beachten Sie, dass Bleichmittel nicht von der EPA zum Abtöten von Schimmelpilzen zugelassen sind. In der Regel sollte dieser erste Schritt weniger Zeit in Anspruch nehmen als der zweite Schritt.
  • Warten Sie : Nachdem die Arbeiter gegangen sind, geht das Biozid an die Arbeit und tötet die Schimmelpilzsporen ab.

Spritzformbereich mit Vergussmasse

Am nächsten Tag kehrt die Schimmelpilzsanierungsfirma zurück und es ist erneut ein klarer Zugang erforderlich.

  • Verkapselung : Die Arbeiter sprühen den Bereich mit einer Art Farbe oder Tünche ein, die die verbleibenden Schimmelpilzsporen verkapselt. Die Schimmelpilzsanierungsfirma sollte weit über den schimmeligen Bereich hinaus sprühen, um sicherzustellen, dass kein Schimmel mehr wächst. Wenn beispielsweise nur eine begrenzte Fläche eines Dachbodens Schimmel aufweist, wird das Unternehmen wahrscheinlich immer noch den gesamten Dachboden absprühen. Dies ist wünschenswerter und Sie sollten dem Unternehmen bestätigen, dass es dies tun wird.