Was Sie über den Online-Kauf von Farbe wissen müssen

Heutzutage können Sie fast alles, was Sie benötigen, bequem von Ihrem Sofa aus online kaufen. Von Papierhandtüchern über Brillen bis hin zu teureren Artikeln wie Kraftfahrzeugen wird die Welt immer digitaler. Sie haben wahrscheinlich bereits einige Möbel online gekauft - Matratzen, Sofas, Stühle und mehr. Aber so einfach es ist, Ihr Zuhause von Ihrem Computer aus auszustatten, was ist mit dem Online-Kauf von Farbe?

Viele von uns haben einfach keine Zeit, zum Baumarkt zu fahren, eine Farbe auszuwählen und darauf zu warten, dass sie gemischt wird. Stattdessen bieten immer mehr Farbenhändler ihre Produkte online an. Dies erspart Ihnen Zeit und erspart Ihnen den Aufwand, sich bei Ihrer nächsten Renovierung mit Ladengeschäften zu befassen. Der Kauf von Farbe ist jedoch nicht so einfach wie der Kauf eines neuen Bettbezugs, und es gibt einige wichtige Dinge, die Sie beachten sollten, wenn Sie sich entscheiden, eine Dose von Ihrem Computer zu bestellen.

So kaufen Sie Paint Online

Wenn Sie am Online-Kauf von Farbe interessiert sind, aber keine Ahnung haben, wo Sie anfangen sollen, ähnelt der Vorgang überraschenderweise dem einfachen Betreten Ihres großen Kistenladens. Viele der bekanntesten Farbmarken, die Sie bereits kennen und lieben (Sherwin-Williams, Benjamin Moore, Valspar und mehr), können online erworben werden. Benjamin Moore verkauft beispielsweise online Farbmuster und Fan-Decks und bietet Kunden die Möglichkeit, Farbdosen zur Abholung in einem örtlichen Geschäft zu kaufen. Bei einigen Einzelhändlern, wie z. B. Home Depot, können Sie Ihre Farbe auch aus beliebten Marken auswählen und entweder direkt zu Ihnen nach Hause liefern oder in einem Geschäft in der Nähe abholen.

Über die bekannten Traditionsmarken hinaus gibt es viele neue Akteure im Lackierbereich, die sich wirklich für das digitale Zeitalter entschieden haben. Millennial-fokussierte Marken wie Clare und Backdrop werden jetzt ausschließlich online verkauft und bieten ein besseres Kauferlebnis. Egal, wie Sie sich entscheiden, um Ihren Kauf zu tätigen, es gibt endlose Möglichkeiten, Farbe online zu kaufen.

Getty Images

Wie wählt man Farben online ">

Eine der größten Bedenken beim Online-Kauf von Farben ist, wie man eine Entscheidung trifft, wenn man die Farbe nicht persönlich sieht. Viele Lackeinzelhändler haben versucht, den Kauf von Lacken noch einfacher zu gestalten, indem sie technische Lösungen eingeführt haben, mit denen Sie die richtige Wahl treffen können. Viele Marken, wie Sherwin-Williams und Behr, haben virtuelle "Anprobe" -Studios, in denen Sie die Farbe in Ihrem Raum über eine App visualisieren können. Auf diese Weise können Sie sich Ihre neue Farbe in einem Raum besser vorstellen, als wenn Sie in den Laden gegangen sind und sich ein Muster angesehen haben.

Darüber hinaus bieten einige Einzelhändler sogar Farbanpassungstechnologien an, um das Rätselraten beim Kauf von Farben zu erleichtern. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie bereits vorhandene Farben an Ihren Wänden verwenden. Mit ColorSmart von Behr können Sie beispielsweise ein Bild Ihres Raums in die App hochladen, das automatisch der Farbe Ihres Raums entspricht.

Aber können Sie es zurückgeben?

Sie hatten also gute Absichten mit dieser kräftigen blaugrünen Farbe, aber in Wirklichkeit ist sie ein bisschen zu grell und hell für Ihren Geschmack. Was kannst du tun? Je nach Händler können Sie möglicherweise sogar Ihre bereits gemischte Farbe zurückgeben. Die Spruce Best Home-Farbkollektion zum Beispiel ist mit einem Rückgaberecht von Amazon ausgestattet, sodass Sie die Farbdose für eine vollständige Rückgabe zurücksenden können. Die Online-Sites Clare und Backdrop stehen beide hinter ihren Produkten und erstatten Ihnen Ihre ursprüngliche Zahlung, wenn Sie aus irgendeinem Grund nicht zufrieden sind. Andere Big Box-Einzelhändler halten sich in der Regel an ihre Richtlinien im Geschäft und gestatten in der Regel nicht, benutzerdefinierte oder gemischte Farben zurückzugeben.

Wenn Sie über die Rücksendung von Farbe besorgt sind, sollten Sie vorher ein Muster bestellen. Während die Farbtönung unglaublich wissenschaftlich und präzise ist, möchten Sie vielleicht die tatsächliche Farbe an Ihrer Wand mit der Beleuchtung Ihres eigenen Hauses ausprobieren - und das ist in Ordnung. Nahezu jede Lackmarke bietet ein Muster an, das Sie vorab testen können.

Was ist zu beachten?

Das Auswählen einer Farbe kann stressig sein, muss es aber nicht. Das Beste an Farbe ist, dass sie reversibel ist. Es gibt also keinen Grund, das trendige Salbeigrün oder das kräftige Gelb, von dem Sie in Ihrer Küche geträumt haben, nicht zu probieren. Malen ist eine großartige Möglichkeit, einen Raum umzugestalten. Mit nur einem einzigen Anstrich kann ein Raum launisch, beruhigend, beruhigend oder anregend wirken. Und da die Technologie das Kaufen von Farben so einfach wie nie zuvor macht, gibt es keinen Grund, nicht zu experimentieren.