Was Sie über Poolpumpen und -motoren wissen müssen

Eine vollständige Front der Poolausrüstung, einschließlich einer Poolpumpe, ganz links. Lorjay / Pixabay

In der Welt der Schwimmbadausrüstung klingen eine Schwimmbadpumpe und ein Motor wie eine große Sache. Kluge Annahme. Finden wir heraus warum.

Die Pumpe und der Motor

Zusammen mit dem Motor saugt die Pumpe Wasser aus einem Pool oder Spa an, drückt es durch den Filter und die Heizung (vorausgesetzt, Sie haben eine Heizung) und führt es dann in den Pool oder Spa zurück. Während sie zusammenarbeiten, sind eine Poolpumpe und ein Poolmotor zwei völlig verschiedene Geräte. Obwohl beide Elemente des Wasserkreislaufs eines Pools sind, sind sie nicht austauschbar.

Was ist eine Pumpe?

Eine Pool- oder Spa-Pumpe besteht aus einem Gehäuse, einem Motor, einem Laufrad und einem Siebkorb. Die Pumpe wird vom Motor angetrieben und erzeugt eine Bewegung des Wassers. Pumpen werden üblicherweise als Kreiselpumpen bezeichnet, die aufgrund des Prinzips der Zentrifugalkraft eine Bewegung des Poolwassers verursachen. Poolpumpen sind selbstansaugend, dh, beim Starten wird die gesamte Luft aus dem System abgelassen, wodurch ein Vakuum erzeugt wird, das startet und eine Absaugung aufrechterhält. Wenn Sie eine Pumpe laufen lassen, die nicht mehr gefüllt ist, kann der Motor überhitzen und die Pumpe beschädigen.

Einkaufen für Pumpen: Worauf zu achten ist

  • Ein integriertes Sicherheits-Vakuumfreigabesystem (SVRS) erkennt Verstopfungen des Abflusses und schaltet die Pumpe automatisch ab.
  • Die Größe der Rohrleitungen, Saug- und Drucköffnungen beeinflussen die Durchflussraten in Gallonen pro Minute
  • Dauer und Garantiebedingungen
  • Geräuschfaktor: Eine leise Pumpe ist ein klares Plus. Um herauszufinden, welche Pumpen in praktischen Tests am leisesten sind, sollten Sie nachforschen
  • Einsparpotenzial bei den Energiekosten. Einige Pumpen sparen angeblich bis zu 90 Prozent oder mehr im Vergleich zu herkömmlichen Ein- und Zweistufenpumpen

Was ist ein Poolmotor?

Oft erfahren Sie nichts über Ihren Pool oder den Motor Ihres Spas, bis etwas nicht mehr funktioniert. Wir helfen Ihnen bei der Behebung Ihres Problems mit dem Poolmotor.

  • Wasserschaden: Motoren können bei starkem Regen durchnässt werden, wenn der Deckel zum Reinigen vom Filter abgenommen wird oder wenn ein Rohr bricht. Lassen Sie den Motor gut 24 Stunden an der Luft trocknen, bevor Sie ihn starten, da die Feuchtigkeit auf den Wicklungen zu einem Kurzschluss und möglicherweise auch zu einem Garantieverlust führt, so Terry Tamminen, Autor des Ultimate Guide to Pool Maintenance.
  • Wenn der Motor nicht anspringt, überprüfen Sie die Schalttafel der Stromversorgung und des Leistungsschalters und suchen Sie nach losen Verbindungen der Drähte zum Motor, rät Tamminen. "Manchmal ist eine der mit der Motorschalterplatte verbundenen Versorgungsleitungen verschmutzt", schreibt Tamminen. "Wenn das Versorgungskabel für die Last zu klein ist, wird es überhitzt und schmilzt. Überprüfen Sie die richtige Kabelgröße und ersetzen Sie gegebenenfalls die Versorgungskabel. Reinigen Sie andernfalls die Klemmen der Schmutzschalterplatte und schließen Sie die Kabel wieder an."
  • Wenn der Motor brummt, aber nicht läuft, entweder der Kondensator defekt ist oder das Laufrad verklemmt ist, fordert Tamminen Sie auf, weiter zu erforschen. "Drehen Sie die Welle. Wenn sie sich nicht frei drehen lässt, öffnen Sie die Pumpe und beseitigen Sie das Hindernis. Wenn sie sich dreht, überprüfen Sie den Kondensator." Was ist der beste Weg, um einen Kondensator zu überprüfen? Ersetzen Sie es durch ein neues, rät Tamminen. Ein weißer Rückstand oder eine Flüssigkeitsentladung ist ein Zeichen für einen schlechten Kondensator. Eine andere Möglichkeit für den Summenmotor, der nicht läuft - Ihre Netzspannung ist nicht so, wie sie sein sollte. Verwenden Sie ein Multimeter, um die tatsächliche Spannungsversorgung am Motor zu testen. Wenn wir Sie zu diesem Zeitpunkt verloren haben, rufen Sie einen Poolpfleger in Ihrer Nähe.

Pool- und Spa-Motoren: FAQ

Sollten Sie Ihren Poolmotor durch einen Motor mit geringerer Leistung ersetzen? Die Leistung ist gemäß Hayward Pool Products auf das Laufrad in der Pumpe abgestimmt. Ein größeres Laufrad bei einem Motor mit kleinerer Leistung führt zu einem vorzeitigen Ausfall des Motors. Es ist besser, es mit der gleichen Leistung zu ersetzen .