Weinetikette

Tanes Jitsawart / EyeEm / Getty Images

Wein ist zu einem beliebten Getränk für Erwachsene geworden, mit einer Vielzahl von Marken, Geschmacksrichtungen und Preisen, die es den meisten Menschen ermöglichen, ihn zu genießen. Es wird oft zum Abendessen serviert, aber manche Leute genießen es, es zu sich zu nehmen, während sie eine Mahlzeit zubereiten.

Sie müssen kein Weinkenner sein, um es mit Elan zu trinken, aber es ist schön, ein paar Grundlagen zu kennen, bevor Sie die Flasche auf Ihrer Küchentheke entkorken. Nichts davon ist schwierig, aber es trägt zum Vergnügen bei, Wein zu trinken.

Wann man Wein genießt

Wein ist das Getränk der Wahl unter Freunden geworden, die sich zu Festen oder einfach nur zum Ausruhen treffen. Es ist das ideale Getränk zum Abendessen oder zum Servieren von Vorspeisen. Eine Flasche Wein ist auch ein ausgezeichnetes Geschenk für Gastgeber.

Weinauswahl

Es gibt Leute, die darüber streiten, welchen Wein sie zu bestimmten Lebensmitteln trinken sollen. Einige Leute behaupten, es sei unerlässlich, Weißwein mit Hühnchen, Fisch und Schweinefleisch und Rotwein mit Rindfleisch zu trinken. Andere Leute behaupten vielleicht, dass Sie Rotwein mit Schweinefleisch trinken können, während eine andere Gruppe sagt, dass Sie mit allem, was Sie haben, jeden Wein trinken sollen, den Sie wollen.

Obwohl die meisten Weinexperten der Meinung sind, dass ein vollmundiger, robuster Rotwein einem Steak besser standhält als einem milden Weißwein, besteht der Trend nicht darin, sich darum zu sorgen und die Geschmacksrichtungen zu genießen, die Sie mögen. Wenn jemand etwas über Ihre Wahl sagt, müssen Sie nur lächeln und das Thema wechseln. Es sollte wirklich niemanden etwas ausmachen, außer Ihnen.

Wenn Sie zu Hause bei einer Dinnerparty zu Gast sind, akzeptieren Sie den angebotenen Wein, unabhängig davon, wie Sie sich für den Gastgeber entscheiden. Du musst nichts trinken, was du nicht magst, aber du solltest deine Präferenz niemals groß herausstellen.

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl eines Käseweins die Geschmacksstärke des Käses. Wenn es salzig ist, können Sie es mit einem süßen Weißwein kombinieren. Ein fett gewürzter Käse passt gut zu Rotwein. Es liegt jedoch immer noch an Ihnen, welche Art von Wein Sie mögen.

Weinzulassung

Wenn Sie in einem guten Restaurant speisen und eine Flasche Wein bestellen, besteht eine gute Chance, dass der Kellner (oder Sommelier) Ihnen die Flasche zur Kontrolle bringt. Schauen Sie es sich an und geben Sie Ihre Zustimmung, wenn es das ist, was Sie bestellt haben. In einigen Fällen wird von Ihnen erwartet, dass Sie es probieren. Nehmen Sie einen Schluck und nicken Sie, wenn Sie zustimmen, oder schütteln Sie freundlich den Kopf, wenn Sie es nicht tun.

Wenn Sie per Glas bestellen, sollten Sie fragen, wie lange die Flasche geöffnet war. Wein, der länger als einen Tag der Luft ausgesetzt war, ist möglicherweise in schlechtem Zustand. Es ist also in Ordnung, eine andere Auswahl zu treffen.

Wein einschenken

Wenn Sie den Wein öffnen und einschenken möchten, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Entfernen Sie die Folie von der Öffnung der Flasche. Dies ist ein einfacher und reibungsloser Vorgang, wenn Sie einen Folienschneider speziell für diesen Zweck haben.
  • Entfernen Sie den Korken mit einem Korkenzieher oder einem anderen Gerät zum Entfernen des Korkens. Es ist eine gute Idee, die Flasche sauber zu wischen, um zu verhindern, dass Korkstücke in das Weinglas von jemandem gelangen.
  • Gießen Sie ungefähr 4 Unzen Wein in jedes Glas.
  • Wischen Sie die Flasche erneut ab, bevor Sie den Korken austauschen.

Wein trinken

Wenn Sie ein Stielglas verwenden, halten Sie es am Stiel nahe am Boden. Hebe es an deine Lippen und atme ein. Der Duft sollte angenehm genug sein, um Sie zu einem Schluck zu verleiten. Schlucke nicht, sonst wirst du all die verschiedenen Noten und Aromen verpassen. Probieren Sie es aus und genießen Sie die Erfahrung.

Einen Toast vorschlagen

Zum Feiern mit Wein gehört oft ein Toast. Die Person, die einen Toast vorschlägt, kann entweder sitzen oder stehen, während sie ihr Glas Wein hebt und sagt, was in ihren Gedanken ist. Wenn sie fertig ist, können andere ein paar eigene Wörter hinzufügen. Dann sollten alle Personen in der Gruppe ihre Brille heben, bevor sie einen Schluck nehmen.

Einige Leute möchten vielleicht ihre Brille anstoßen. Wenn dies Sie sind, gehen Sie sehr vorsichtig vor, damit Sie nicht Ihr oder das Weinglas eines anderen zerbrechen. Dann nimm einen Schluck. Dies ist nicht die Zeit, Ihren Wein zu tuckern. Tatsächlich ist es nie in Ordnung, ein Glas Wein zu trinken.